Jump to content

Teebibliothek


Guest Gast1790

Recommended Posts

Guest Gast1790

Guten Tag.  Ein interessantes Forum, viel Wissen, viele Anregungen, viele Persönlichkeiten.

Ich bin Mitte 50 und bin vor ca. 25 Jahren darauf aufmerksam geworden, daß Tee nicht nur Tee ist und daß man ihn zum Abendbrot als Ersatz für Bier trinken kann. Daß es nicht simple Unterscheidungen gibt: Teetrinker oder Kaffeetrinker. Daß man nicht nur beides trinken kann und sich das einander nicht ausschließt, daß man auch bei beiden Getränken durchaus Welten jenseits des Baumarktes der Kilopackungen und/oder Hochtemperaturschnellröstungen findet…

Grüntee weniger, Japan sehr selten, Oolong immer, anfangs die blumigen, dann mehr die mineralischen, seit einem halben Jahr PuErh im Fokus: An PuErh bin ich nie richtig rangekommen. Aber schon nach diesem halben Jahr weiß ich, es war vielleicht nie der richtige. Oder ich hab ihn falsch gegossen. Oder - und das ist wahrscheinlicher: Mein Geschmack hat sich noch nicht gebildet, oder ich war einfach nicht bereit. 

Nun trinke ich mich durch Samples, gut dass der Markt begriffen hat, wie wichtig Proben sind und daß die nicht verschenkt werden müssen. 2 bis 3 Sitzungen für einen Tee, da kann man schon eine Ahnung bekommen, was er vermag. Notfalls muß dann eben recht viel Geld ausgegeben werden, wenn er in die Teebibliothek aufgenommen werden soll. 
Ich mag das Wort Teebibliothek sehr, denn es bringt die Sache auf einen wahren Kern: Man schafft sich nicht nur einfach einen Vorrat, sondern viele verschiedene Geschmacksgeschichten werden gesammelt, die man immer wieder und in kleinen oder großen Abständen in die Hand nimmt, darin liest, neu entdeckt, verwirft… Und vor allen Dingen: Sich drauf einläßt. Tee trinken ist wie Geschichten lesen. Und Geschichten lesen ist weit weg von Esoterik. Wie Tee auch. 

Link to comment
Guest Gast1790

@Paul Glücklicherweise stört ein fehlendes Gebiss beim Trinken ja nicht zu sehr und ein Schlürfen und Sabbern ist nicht mal befremdlich. Und vielleicht läßt uns dieses hektoliterweise auskleiden von innen mit Tee sogar älter werden? 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...