Empfohlene Beiträge

Nach Ankunft des Pakets von bitterleaftea bin ich echt positiv überrascht. Ohne den Tee noch einige Wochen ruhen zu lassen, den core, bloom und manzhuan probiert. Endlich die Qualität von Huang Pian bekommen, die ich in Erinnerung hatte. Saubere klare einfache Tees mit gutem Geschmack und sogar typischer Herkunftscharakteristik. Vor allem kein unangenehmer Geschmack. 

Da von mir schon öfter eingefordert wurde auch negative Erfahrungen klar zu benennen: Die oben genannten beiden würde ich jetzt am liebsten zurückschicken. Es bleibt aber natürlich subjektiver Geschmack und das Alterungspotiential (was mich nicht interessiert) ist auch alles andere als klar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus der Kategorie dämliche Fragen: Sind Bitterleaf Tees besonders bitter? Die hießen doch vorher Farmer Leaf (war doch der selbe Mensch, oder?Hat auch Youtubevideos gemacht.), deshalb würde ich erwarten, dass eine Namensänderung in Bitterleaf gleich für den Tee aus Eigenproduktion spricht.

Weißt du aus welchem Anbaugebiet der HuangPian von cl kommt?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deren Tees werden wohl nicht bitterer sein als andere - aber ich hatte noch nichts von dem Händler. Farmer Leaf ist jemand anderes. Aber ja, der hat seinen Namen geändert, der Shop hieß vorher Bannacha.

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb Getsome:

..... Die hießen doch vorher Farmer Leaf (war doch der selbe Mensch, oder?Hat auch Youtubevideos gemacht.), deshalb würde ich erwarten, dass eine Namensänderung in Bitterleaf gleich für den Tee aus Eigenproduktion spricht.

[bearbeitet durch miig - Beleidigung entfernt]

Farmer-leaf sind Yubai und William Osmont
"https://www.farmer-leaf.com/pages/our-team

"Bitterleaf is primarily two individuals: Coomi Xuan Liu (the person who takes pictures, makes things look pretty, and so much more) and Jonah Snyder (the one you’ll talk to if you email or message us). We’re based out of Coomi’s hometown of Kunming, Yunnan, China."

https://www.bitterleafteas.com/about-us

bearbeitet von miig
Bitte keine persönlichen Angriffe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Paul:

Hier zitierter Satz wurde im Original durch miig entfernt

Du darfst gerne Dummheit dazu sagen, auch wenn es das Wort Versehen oder Irrtum auch getan hätte.

Würdest du dir ein paar Minuten Zeit nehmen und logisch formulieren was du damit sagen willst? Normalerweise verstehe ich was du sagen willst, hier aber nicht. Evtl. weil es diesmal mich betrifft.

Der original geschriebene Post ist von mir bereits entsprechend eingeleitet, in der Klammer mit einer Frage versehen worden und von miig eine korrigierende Antwort verfasst worden.

 

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann mal vorsichtig um nicht nochmal von der miigschen Moderatorenkeule getroffen zu werden;)

@Getsome, Du bist seit dem 28. Mai 2017 dabei. Mit 280 Beiträgen. Also gibt es zwei Möglichkeite:  Deinen obigen Post "Aus der Kategorie dämliche Fragen:   ...."  (Achtung @miig das ist ein Zitat von Getsome, ich würde nie so ein diskriminierendes Adjektiv gebrauchen) als Realsatire abzubuchen oder sich zu fragen: Wie kommt der auf so eine Verdrehung?

Farmerleaf und Bitterleaf nachzugoogeln kostet 20 sek., also wenn ihn das wirklich interessiert, warum investiert er die 20 sek. nicht. Weißt Du wie lange man daran arbeiten muß sich einen Namen als Firma im Internet zu machen? Sehr lange!!! William - das ist der von Farmerleaf - macht das sehr ordentlich und umsichtig; die Leute von Bitterleaf auch; wenn dann einer kommt und solche Verdrehungen - in Form einer "dämliche(n) Frage" in den Ring wirft, wird eine Marke beschädigt!

Das ist es was mich stört. Ich gehe davon aus, das es nicht beabsichtigt war, aber Gedankenlos war es auf jeden Fall.

@miig : Der Duden gibt für Dummheit folgende Bedeutungsübersicht an:

1. Mangel an Intelligenz

2. unkluge Handlung, törichte Äußerung

Ich habe es in der 2. Bedeutung gebraucht und sehe darin keine Beleidigung oder einen persönlichen Angriff.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden