Empfohlene Beiträge

Hallo da ich zurzeit ein neues Handy habe, und mir da was mit der sd karte passiert ist, und ich nicht weis ob das jetzt richtig ist Frage ich mal: Android8 unter dder Speicherverwaltung gibts es einen Ordner der heisst Dateien, und hat als unterordner wenn ich drauf gehe, whattspp, ringtones, alarmtone, pictures und weitere. Meine Frage ist das normal das dieser Ordner meist leer ist, da Ringtones, pictures, alarmtones keine Dateien enthalten. Es sind ein paar Bilder bei Whattsapp Datei und bei camera zu finden.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

bearbeitet von Michi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist es bei dir genauso,das im Ordner Dateien, die Unterordner wie Ringtones,Alarm,Notifacation und Pictures keine Dateien enthalten?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kannst du mir sagen welche Ordner bei dir sind wen du auf Intenerspeicher gehst? Da ist Fotos und Videos, Musik und Audio, spiele, Film & TV Apps, weitere Aps, Dateien, System bei mir.

Ist ein bisschen Paranoid im Kopf :/O.o..

Das Problem war das ich eine Sd Karte als internen speicher genutzt habe und beim formatieren wurde ich gefragt ob ich die Dateien automatisch verschieben möchte und habe ich gemacht. Im Nachhinein habe ich gemerkt das der Ordner Dateien auf der sd Karte war. Habe die sd Karte nachher als mobilen speicher formatiert und dabei ist aber glaube ich der Ordner Dateien wieder zurückgegangen auf den internen speicher.

Und ich glaube auf im Ordner Dateien hatte ich auf der sd Karte nach dem verschiebn auch nen ordner andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Michi habe meine SD-Karte getrennt gehalten da ich sehr viel mit Hörbüchern arbeite. Daher gibt es bei mir nur einen Ordner mit Android, Unterordner Data, 59 Elementen, meistens beginnend mit com. Dieser Ordner ist automatisch entstanden. Der ganze andere Krempel ist auf dem "Hauptspeicher", Alarms, Android, Audio_eigene, data, DCIM, Documents, kindle, Movies, Music, picture, Rintons, usw.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Michi keine Sorge, das sind wie KlausO schon sagte standard Systemordner, di einitial leer sind – wenn du z.B. eine MP3 in "Alarmtone" packst, sollte das als Sound für den Wecker zur Verfügung stehen (zumindest was ein reines Android angeht, Third-Party-Apps und Hersteller-Systeme handhaben das teilweise etwas anders). Dazu kommt es noch darauf an, welche App zu nutzt um auf deinen Speicher zuzugreifen – die einen sind sagen wir eher iOS-artig aufgebaut und richten sich eher an "Casual-User" (man sieht Ordner und Kategorien, die nicht unbedingt der exakten hierarchischen Struktur entsprechen), andere eher Linux-artig und bilden die komplette Speicher-Struktur ab inkl. Symlinks und Root-Zugriff (sofern das Gerät gerooted ist) und richten sich eher "Power User". Prinzipell kannst du ein Ordner der dir nicht passt auch einfach löschen (nur Vorsicht bei "Android" und "DCIM" da Systemordner, auf die man auch ohne Root Zugriff hat), teilweise werden auch Ordner von Apps angelegt und nach deren Installation nicht automatisch entfernt etc – Android ist da recht liberal :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden