Empfohlene Beiträge

Am 20.11.2018 um 17:33 schrieb GoldenTurtle:

Hallo liebe Geli

Über den Link habe ich nichts dazu auf die Schnelle gefunden. Weisst du genaueres?

@Diz und @nannuoshan und @DaBiZi und @Gushu und @theroots habt ihr gesehen?

Ich möchte allen Züricher Foris den Besuch des Events heute nachmittag wärmstens ans Herz legen. Wer das verpasst, dem entgeht eine großartige Erfahrung!

Also macht Euch bald auf die Socken und grüßt die beiden ganz lieb von mir :love:  https://www.teeclub.ch/content/cbts/pub/events.html

Cheers :trink_tee:

ot PS: @GoldenTurtle leider kann man Dir immer noch keine pn schreiben. :|


 

bearbeitet von teekontorkiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Weiß denn jemand, ob das Teefestival in Berlin diese Jahr wiederholt word? Vielleicht kennt jemand die Veranstalter?

bearbeitet von Fisheyes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke schön, Johannes!

Da ich mich letztes Jahr schwarz geärgert habe, da ich vom Tea-Festival circa zwei Wochen NACH dem Termin erfahren habe, wird mir das dieses Jahr nicht wieder passieren.

Deshalb habe ich Deine Infos für alle in den Kalender eingetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe jetzt auch meine Karte und laut Verkaufsstelle waren nur noch 126 übrig....? Kann das sein, ich glaube, 2000 Gäste waren es letztes Jahr?

Egal, ich freue mich schon drauf!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Paul Weil es in einer Kirche ist? Akustisch grenzwertig, eng, voll - und es könnte auch eine Nische geben, wo der Wachturm verkauft wird, jedenfalls das holzschnittartige Erscheinungsbild: Hier wuselnde und drängende Besucher und solche die dann mit Sitzfleisch auf den ergatterten Schemeln hocken und dort die Teemeister, *innen, *diverse, budderesk, betont gelassen und geduldig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, wird schon voll werden. Aber wer öfters in China ist, kennt das ja ;-)  Oder auf einer Messe...

Ich bleibe  positiv erwartungsfroh und gespannt, für mich ist die Anreise quasi S-Bahn-Distanz und das daher ein interessantes Angebot. Sicher macht es Sinn, sich vorher gezielt die Anbieter auszusuchen, bei denen man was probieren möchte. Ich möchte ja kein "Räuscherl" sondern neue Infos und evtl. neue Lieferanten auftun. Und vielleicht gibt es ja noch das eine oder andere Teezeug - mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden