• Ankündigungen

    • Joaquin

      Anzeige / Regeln   15.11.2015

      Das jeweilige Thema in diesem Forenbereich, wurde als gewerbliche Anzeige gestartet.   <Regeln für den Tee-Marktplatz + Händler-Informationen> Im "Tee-Marktplatz" dürfen gewerbliche und kommerzielle Kleinanzeigen zu und rund um das Thema Tee eingestellt werden. In "Händler-Informationen" dürfen Informationen in konkreten Themen von Gewerbetreibenden, im Zusammenhang mit ihrem eigenem Gewerbe eingestellt werden. Für beides ist ein Händlerstatus und das passende Werbe-Paket erforderliche. Es müssen jedoch die folgenden Regeln und Bedingungen dazu beachtet werden: Pro Anzeige oder Information, nur ein Thema. Passender Betreff/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt zum Tee-Angebot oder der Information. Im "Tee-Marktplatz" darf der Themenersteller nach Anzeigenerstellung, ausschließlich dortige Benutzerfragen im Thema beantworten. In "Händler-Informationen" darf auf Beiträge, nur in nicht-kommerzieller Weise hingewiesen werden. Maximal ein Link/URL zum Projekt/Produkt (+ evtl. Impressumslink, wenn auf der Seite nicht vorhanden) im eingestellten Thema. Der Impressumspflicht nach deutschem Recht muss im Beitrag entsprochen werden. Entweder durch: Link zum Projekt/Produkt im Beitrag verweist bereits auf eine Seite, welche über ein Link zu einem solchem Impressum verfügt oder im Beitrag wird zusätzlich ein mit "Impressum" gekennzeichneter Link, zu einer Seite mit einem solchem Impressum eingefügt. (Da Links in der Signatur nicht jedem angezeigt werden, muss die Linksetzung im Beitrag selbst erfolgen.) Gewerbliche Kleinanzeigen und Informationen zu besonderen Tee-Angeboten wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. mit ordentlicher Relevanz zum Thema Tee. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette, News, Blog usw., im Forum, wird nicht geduldet) Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden gelöscht. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge.
tezen

Silver Needles mit 20 % Rabatt im Juni

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe tea talk community, 

ich wollte euch nur kurz auf eine Rabattaktion für Silver Needle Tee bei uns im Webshop aufmerksam machen. Bis Ende Juni könnt ihr unseren Silver Needle Tee mit 20 % Rabatt bestellen. Der Code dazu lautet:  "silverneedle".

Hier der Link zum Tee: https://www.tezen.eu/produkt/silver-needle-silberne-nadeln-weisser-tee-aus-yunnan-china/

Viele Grüße

Elena von TEZEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von tezen
      Hallo liebe Community, 
      seit einiger Zeit arbeiten wir mit dem Teegarten Satemwa zusammen. Dieser hat neben seinem eigenen Tees auch einige Tees von einer Kleinbauerninitiative. Die Kleinbauern werden dabei vom Teegarten ausgebildet im Teeanbau und der Verarbeitung und können zu einem vorher festgelegten Preis den Tee an den Teegarten verkaufen. Dieser übernimmt die Qualitätskontrolle und den Vertrieb über Direkteinkauf. Alle Tees sind aus Fairem Handel und werden regelmäßig kontrolliert. Wir finden das ist ein sehr schönes Projekt welches wir gerne unterstützen und bekannter machen wollen. Daher bieten wir aktuell alle Tees aus der Kleinbauerinitiative zum Kennelernen mit 10 % Rabatt an. Der Code lautet: "FairerHandel10%". Wir haben drei verschiedene Schwarztees im Angebot. Alle aus chinesischen Teekultivaren. Sehr geschmacksintensiv und hadwerklich serh schön verarbeitet. 

       
      Wer mehr über die Kleinbauerninitiave und die Tees aus fairem Handel erfahren will kann unseren ausführlichen Blogartiekl dazu lesen:  https://www.tezen.eu/kleinbauern-initiativen-gestalten-den-tee-handel-nachhaltig-und-fair-und-erzeugen-beste-teespezialitaeten/
      Viele Grüße 
      Elena von TEZEN
    • Von tezen
      Liebe Tea Talk Community,
      ich bin Elena und habe vor gut einem Jahr den Tee Shop TEZEN gegründet. Vom Tee bin ich schon seit meiner Jugend begeistert. Ich komme ursprünglich aus Russland wo Tee das allgegenwärtige Getränk ist. Als ich für das Studium nach Deutschland gekommen bin musste ich mich erstmal etwas daran gewöhnen das man hier zwar überall exzellenten Kaffee bekommt, für guten Tee aber schon ein bisschen suchen muss.
      Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch viel mit einem achtsamen und gesunden Lebensstil. In der Teezeremonie habe ich dabei die perfekte Achtsamkeitsübung gefunden. Tee ist für mich nicht nur ein geschmacklich ein faszinierendes Getränk, sondern mit der Teezeremonie auch die schönste Möglichkeit um im Alltag Entschleunigung zu praktizieren. Diesem Lebensgefühl wollte ich mit der Marke TEZEN Ausdruck verleihen.
      Wie wahrscheinlich viele von euch auch, hat mich bei meinen Reisen die Asiatische Teekultur tief fasziniert. Zusammen mit meinem Mann haben ich über mehrere Jahre alle Teegärten zusammen gesucht mit denen ich bei TEZEN zusammenarbeiten möchte. Vorher haben wir beide mehrere Jahre in der Lebensmittelbranche gearbeitet und Agrarwissenschaften und Nachhaltiges Ressourcen Management studiert. Daher war es uns sehr wichtig für TEZEN Teegärten zu finden, welche nach traditionellen Methoden anbauen und keine Pestizide oder ähnliches einsetzen. Durch den persönlichen Kontakt und den direkten Einkauf können wir so jedes Jahr schöne Teespezialitäten präsentieren.
      Wenn ihr mehr über TEZEN erfahren wollt, dann schaut gerne auch in das Händler-Information. Dort haben wir auch nochmal die Philosophie von TEZEN ausführlich vorgestellt. Für Fragen, Anregungen oder Kritik zu TEZEN oder auch allgemein zum Tee oder der Teezeremonie könnt ihr immer gerne auf mich zukommen. Ich freue mich auf den Austausch.

    • Von tezen
      Liebe Tea Talk Community,
      vor einem Jahr habe ich zusammen mit meinem Mann den Tee Shop www.TEZEN.eu gegründet. Schon seit langer Zeit waren wir beide vom Tee und der asiatischen Teekultur begeistert. Wir sind überzeugt, dass die Teezeremonie ein idealer Weg zu einem ausgeglichenen Leben in den heute oft so hektischen Zeiten ist.
      TEZEN ist inspiriert von der Legende des chinesischen Kaisers Shennong. Dieser saß eines Tages in seinem Zen Garten als ihm zwei Teeblätter in seine Wasserschale gefallen sind. Als er von dieser trank, war er sofort angetan vom Geschmack und der anregenden Wirkung des Teeblattextraktes. Diesen Ursprung des Tees wollen wir mit TEZEN wiederentdecken.

      Daher sind alle Tees bei TEZEN von kleinen, familiengeführten Teegärten, welche nach traditionellen Methoden anbauen. Wir haben ein Portfolio aus klassischen Teespezialitäten wie Long Jing, Mao Feng, Gyokuro sowie einige Teeraritäten aus Wildsammlung oder gereifte Tees.
      Als kleines Kennenlerngeschenk haben wir für alle Tea Talk Nutzer einen Rabattcode für unsere Teeprobiersets erstellt. Damit könnt ihr jedes Teeprobierset für 19,95 statt 29,95 probieren. Der Code kann auch mehrmals angewendet werden, falls ihr mehrere Probiersets testen wollt. Der Code lautet: „teatalk-probieren“. Gültig bis 30.10.2019. Über eurer Feedback zu unserem Tee würden wir uns natürlich sehr freuen.
      Wir freuen uns wenn wir mit TEZEN einen kleinen Beitrag zur Teekultur leisten können und den ein oder anderen auf seinem Tee Weg unterstützen können. Wir veröffentlichen dazu auch regelmäßig Artikel in unserem Blog und auf unserem Facebook und Instagram Kanal. Auf Youtube findest du regelmäßig kurze Verkostungsvideos zu unseren Tees. Falls ihr Feedback, Fragen oder Kritik habt freuen wir uns jederzeit über den Austausch.
      Beste Grüße und viel Freude mit eurem Tee
      Elena und Wolfgang Westermeier
    • Von gaiwan
      Zur Weihnachtszeit laden wir euch herzlich ein unseren Premium-Tee-Sortiment (klick hier) zu probieren.
      Bis 12.12.2018 können folgende Tees mit 40% Rabatt gekauft werden:
      Nr. 700: Schwarzer Tee Black Gold Nr. 600: Oolong-Tee Tie Guan Yin Nr. 710: Schwarzer Tee Maofeng Nr. 720: Schwarzer Tee Qimen (Keemun) Nr. 400: Weißer Tee Silver Needle (Silbernadel) Nr. 800: Pu-Erh Nannuo Mountain (Sheng, Jahrgang 2013)  
       






    • Von TeaPhil
      Guten Abend liebe Kollegen des außergewöhnlichen Tees!
      Erst kürzlich habe ich zwei Silver Needle aus unterschiedlichen Orten Chinas erhalten und möchte euch von meinen GANZ SUBJEKTIVEN Eindrücken teil haben lassen.
      Der erste Tee kommt aus der Provinz Yunnan und kostet etwa 8€ / 50g.
      Der zweite Silver Needle stammt aus seiner, sowie ich weiß, Ursprungsstadt Fuding und kostet mit 15€ / 50g fast das Doppelte.

      Ich persönlich liebe diese Art von Tee nicht zu stark zu dosieren. Etwa 2g Tee auf 100ml (kleiner Gaiwan) Wasser.
      Mit der Temperatur und Ziehzeit habe ich mich die ersten Male echt mal spielen müssen. Dabei habe ich herausgefunden, dass mir der Tee zwischen 85 und 90°C am Besten schmeckt. Ziehen lasse ich ihn in ganz klassisch also, dass sich die Knospen im Wasser "aufstellen" und zu tanze bzw. zu sinken beginnen. Das geschieht bei genannter Temperatur nach ca. 4 Minuten.
      Gießt man kühler auf, verlängert sich auch die Ziehzeit. Der Tee schmeckt dadurch sehr aromatisch und extrem süß. Ich war erstaunt wie süß und lieblich ein Tee überhaupt schmecken kann. Sehr lecker! Mir fehlt beim Abgang aber das gewisse etwas und habe es deshalb mit mehr Temperatur versucht.
      Gießt man heißer auf, verkürzt sich die Ziehzeit und der Tee wird weniger süß, dafür kommen vor allem beim Abgang mehr die "dunklen" Geschmacksrichtungen, wie feuchte Erde sowie eine leichte schärfe hervor.
      Mit den 85-90°C habe ich für mich also so ein Mittelding gefunden, das mir sehr gut schmeckt.
      Nun meine Frage an euch, wie bereitet Ihr eure Silver Needle Tees zu und mit welcher Ziehzeit und Temperatur macht ihr die Folgeaufgüsse?
       



  • Neue Themen