Zum Inhalt springen

Welchen Früchtetee habt Ihr heute in der Tasse ??


Empfohlene Beiträge

Hallo

....Weil es auch hier so gespenstisch ruhig ist.....auch hier mal ein schöner Fotothread !!

Bitte zeigt doch mal die Früchte-Tees,in Wort und Bild,die ihr so trinkt (oder Eure Familie).

Ich freue mich !! :)

----------------------------------------------------------------

Ich habe gerade einen schönen fruchtigen Birnentee in der Tasse-mit dem Namen: Birnengarten.

Er schmeckt mir echt gut...und werde ihn wohl mal nachbestellen.:)

 

37907597qt.jpg

37907602go.jpg

37907814bk.jpg

Link zum Beitrag

Soeben habe ich den Knusperhäuschen Tee in der Tasse.:)

Schmeckt mir sehr gut ! Deshalb hab ich ihn auch in der 1 kg Packung im Schrank ! :D

Er ist wirklich ausgesprochen süffig...und egal wem ich den von meinen Freunden auch anbiete...-er ist hier sehr beliebt !!

https://www.tee-kontor-kiel.de/tee/fruechtetee/klassischer-fruechtetee/knusperhaeuschen?number=TF0084

37914254rv.jpg
 

Jetzt hab ich wieder einen ausgesprochen guten Früchte-Tee in der Tasse.:)

Den probiere ich heute zum ersten mal-und gleich ein Volltreffer *freu*.

                    Caribbean Love Dream :)

Aromatisierter Früchtetee mit Tropenfrüchte - Geschmack

37914322aq.jpg

37914329fx.jpg

37914337lt.jpg
 

Bearbeitet von Adriana
Link zum Beitrag

 

Früchtetee : Orange - Karotte

https://www.teegschwendner.de/tee-shop/orange-karotte

Spritzige Orange und süßlich-weiche Karotte dezent abgerundet mit Zimt und Kokos.

Zutaten:
Karottenstücke, Rosinen, Hagebuttenschalen, Hibiskusblüten, Orangenschalen, Orangenscheiben, Apfelstücke, Zimt, natürliches Aroma, Kokos-Chips. Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.

Mir schmeckt er nicht so gut.....den gebe ich mal weiter.🤔

37925153is.jpg

37925157ib.jpg

 

Link zum Beitrag

Eben hab ich  einen interessanten aromatisierten Früchtetee in der Tasse.

mit Karamell-Nuss -Geschmack.Eine wirklich interessante Zusammensetzung-mit gehackten Nüssen !! 😀

37925384zb.jpg

37925398fu.jpg

37925412gy.jpg

 

Und ein weiterer in meiner Tasse ist dieser hier:

Kandierte Mandeln 

Der geht in die Kiste für die Arbeitskollegen (Mittagspause)...🤭-nicht so sehr mein Geschmack.

(wohl wegen dem enthaltenen Hibiskus.....??)

37925541ig.jpg

37925555kr.jpg

 

 

Link zum Beitrag

Man kann sagen was man will - kreativ sind diese Früchteteehersteller auf jeden Fall. Oder gute Resteverwerter - es kommt mir so vor als kaufen die an der Kirmes und überall sämtliche Restposten zusammen und mischen das als gäbe es kein Morgen. Der nächste Früchtetee ist wohl thüringer Röstbratwurst süss-sauer mit Zuckerwatte.

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag
vor 46 Minuten schrieb GoldenTurtle:

Man kann sagen was man will - kreativ sind diese Früchteteehersteller auf jeden Fall. Oder gute Resteverwerter - es kommt mir so vor als kaufen die an der Kirmes und überall sämtliche Restposten zusammen und mischen das als gäbe es kein Morgen. Der nächste Früchtetee ist wohl thüringer Röstbratwurst süss-sauer mit Zuckerwatte.

Resteverwerter ist natürlich kompletter Schwachsinn, weil FT sehr populär ist und auch ein weiterhin wachsender, riesiger Markt. Einen guten FT zu produzieren ist eine hohe Kunst in der Deutschland weltweit führend ist. Auch wenn sich das hier im Forum manch einer nicht wirklich vorstellen kann. Vor den Profis dieses Faches habe ich großen Respekt. Es gibt himmelweite Unterschiede in Geschmack, Stabilität, Bekömmlichkeit und Qualität. 

 

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb teekontorkiel:

Es gibt himmelweite Unterschiede in Geschmack, Stabilität, Bekömmlichkeit und Qualität.

Zweifellos. Nur eines ist eigentlich allen gemeinsam (zumindest allen, die ich mir bisher angeschaut habe, einschließlich der oben gezeigten): die Zutat "Aroma" bzw. "Aromen". Ohne das geht's auch gar nicht; die kleingeschnippelten Früchte sind eigentlich nur für's  Auge. Das Auge isst trinkt ja bekanntlich mit ...

Bis die alle (sowie diverse Kombinationen davon) durchprobiert sind, wird's ein laaanger Thread ... :schlafen:

_()_

Bearbeitet von SoGen
Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb SoGen:

Bis die alle (sowie diverse Kombinationen davon) durchprobiert sind, wird's ein laaanger Thread ... :schlafen:

_()_

Das will ich doch hoffen !! :winken:

Allerdings muss ich noch an den Beschreibungen arbeiten.....aber so schön beschreiben wie Ihr das könnt.....kann ich das im Moment noch nicht.;)

 

vor 3 Stunden schrieb GoldenTurtle:

...... Der nächste Früchtetee ist wohl thüringer Röstbratwurst süss-sauer mit Zuckerwatte.

Golden Turtle,dafür,dass Du so desinteressiert am Früchteteegenuss bist.....bist Du aber ganz schön oft hier in diesem Thread.:winken:

vor 3 Stunden schrieb Whisper:

Vergiss Hibiskus und Hagebutte nicht, sonst wärs doch kein ordentlicher Früchtetee 😃

Weiss einer,warum diese beiden Bestandteile so oft im Früchtetee vertreten sind ??

Brrrrrr.....ich muss da mal mehr darauf achten,dass ich die dann nicht kaufe,egal wie interessant sie auch sonst sein mögen.

vor 3 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Der nächste Früchtetee ist wohl thüringer Röstbratwurst süss-sauer mit Zuckerwatte.

Ich bin ehrlich.....ich musste hier auch herzhaft prusten !! ;)

 

Bearbeitet von Adriana
Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb GoldenTurtle:

...... Der nächste Früchtetee ist wohl thüringer Röstbratwurst süss-sauer mit Zuckerwatte.

Lass Dich überraschen,vielleicht hast Du ja Glück.....:D:winken:

Bin allerdings jetzt ersteinmal ein paar Tage weg...ohne Tee und Kamera(aber mit Computeranschluss....).

Du musst Dich also noch etwas gedulden.;)

Bearbeitet von Adriana
Link zum Beitrag

Ich selbst beschäftige mich zwar nicht mit Früchte- und Kräutertees, möchte aber an dieser Stelle eine Lanze für @Adriana brechen und ihr Dank und Lob aussprechen.

Leider tendiert es hier im Forum immer wieder dazu, dass es thematisch etwas einfriert, was unter anderem aber (meiner Meinung nach) auch daran liegt, das es für Einsteiger vielleicht manchmal auch etwas unattraktiv ist, wenn sich alteingesessene immer nur über teure, "pure Tees" austauschen.

Ich habe bei privaten Treffen schon häufiger gesagt, dass es im Forum regelmäßiger mal was zum Thema Früchtetees geben müsste, damit auch mal einige Nicht-Tee-Nerds hierhin finden.

Ich persönlich denke sogar, dass das ein toller Einstieg sein kann, damit unsere Community wächst. Und der ein oder andere wird sich dann vielleicht ja auch in die klassischen Tees verlieben.

Also danke dafür. ;)

Btw, meine Freundin trinkt auch liebend gerne Früchtetees. Einer ihrer Lieblingstees ist der sogenannte "Hattu Möhrchen" mit Karotten als Basis. Und auch wenn es für mich eine ganz andere Welt als meine eigenen Tees ist, muss ich sagen, dass der auch mir schmeckt.

Link zum Beitrag

I feier you @Teelix :thumbup:

vor 11 Stunden schrieb SoGen:

Zweifellos. Nur eines ist eigentlich allen gemeinsam (zumindest allen, die ich mir bisher angeschaut habe, einschließlich der oben gezeigten): die Zutat "Aroma" bzw. "Aromen". Ohne das geht's auch gar nicht; die kleingeschnippelten Früchte sind eigentlich nur für's  Auge. Das Auge isst trinkt ja bekanntlich mit ...

Das ist leider so. Es gibt auch welche ohne Aroma. Das sind aber tatsächlich die Ladenhüter die leider kaum jemand kauft. Wir haben beispielsweise einen eigenen Filter dafür um diese besser zu finden, aber es scheint nicht so ins Beuteschema der FT-Liebhaber zu passen. Ist halt wie beispielsweise bei Bonbons oder anderen industriell verarbeiteten Lebensmitteln. 

 

Zitat

Bis die alle (sowie diverse Kombinationen davon) durchprobiert sind, wird's ein laaanger Thread ... :schlafen:

Ja, dass der eine oder andere sich langweilt kann ich verstehen. Aber wer ist denn das Maß aller (Tee-) Dinge? Jedem steht frei ob er einen Post überhaupt liest oder nicht. Wir haben alle die Wahl. Und vielleicht langweilt sich auch mal jemand bei Fäden über Gammeltee oder rostige Eisenkessel etc... wenn jeder bei, für ihn langeweilige Themen, Gemecker drunter posten würde, na dann käme ...  ähm, ordentlich Leben in die Bude. Jedem das seine. ;) 
 

Link zum Beitrag
vor 58 Minuten schrieb teekontorkiel:

Jedem das seine. ;) 

Ja, suum quique, wie der Latriner sagt (und das heisst nicht: das Gequieke der Säue). Oder, wie ich kürzlich zum Thema Zucker schrieb: über Geschmack lässt sich nicht streiten. Es geht doch nicht um "Gemecker", es geht (meines Erachtens) darum, dass wir uns gegenseitig zeigen, was wir schätzen - oder eben nicht. Uns darüber austauschen. Und wenn das Feedback beim Austausch nicht ausschließlich positiv ist - so what? Wenn ich persönlich Früchtetees - aus welchen Gründen auch immer - langweilig finde und das schreibe, ist das doch kein Angriff und keine Abwertung von Leuten, die sie mögen, sondern lediglich eine Meinungsäußerung. Und ich habe auch nicht den Eindruck, dass @Adriana das als persönliche Herabsetzung empfunden hat. Wenn ich hingegen z.B. eine unverkennbar humoristisch gemeinte Meinungsäußerung als "Schwachsinn" bezeichne, sieht das schon ein wenig anders aus (sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen).

Leute - es geht doch nur um Tee. Und ein Forum, in dem nur positives feedback zulässig und erwünscht ist sowie jede Frozzelei als übergriffig empfunden wird, wäre doch höchst langweilig. Finde ich jedenfalls. Oder soll TeeTalk ein Safe Space sein?

_()_

Link zum Beitrag

:)Lieben Dank , Teelix für Deinen symphatischen Eintrag  :):):) über den ich mich wirklich sehr freue !!:)  

Ich finde es auch sehr schade ,dass es in der Früchtetee-Rubrik so leer ist und deshalb möchte ich etwas dazu beitragen,dass es sich ändert.Vielleicht hab ich ja Glück und  werde in Spe überrascht  mit interessanten Einträgen der hiesigen User /oder neuer User. Ich freue mich auf jeden Fall ,den Anfang dort machen zu dürfen mit schönen Fotos (ich versuche es jedenfalls) .

Ich könnte mir ,wegen dem aktuellen Desinteresse ja auch einfach ein anderes TeeForum suchen......aber mir gefällt es hier sehr gut-es ist sehr lehrreich für mich,deshalb macht mir auch ein bisschen Gefrozzel   oder Unmut kaum was aus.Ich hab ein dickes Fell.;) …….und in vielen (eher negativ gemeinten) Antworten der hiesigen Grüntee-Freaks stecken auch zum Teil interessante Informationen ,die ich mir einfach herausfiltere.(z.B. Infos über den Zusatz von Aromen).

Vielen Dank ,Teelix auch für Deine Empfehlung des Karotten-Früchtetees. Der hört sich ja sehr schön an,den werde ich mir gleich mal aus dem Netz googeln !! 

                                                                                      smilie_happy_091.gif 

Hier auf diesem Computer stimmt was nicht mit der Scalierung der Zeilen.....einfach drüberwegsehen,dass ich rechtsbündig schreiben muss.;)

Aber ich sollte lieber nur Früchtetees vorstellen,die mir auch prima schmecken und keine ,die ich aussortiere,oder ??

Ist vielleicht nicht so ganz höflich (und keine Werbung) ,dem Lieferanten gegenüber,der ja evtl.auch hier mitlesen könnte,oder ??

Ich hab nur gerade wieder so viele im Schrank,dass ich alle aktuell nochmal durchteste....und dabei hab ich halt auch stets gleich Fotos gemacht.

Also Verzeihung,falls ich jemandem auf die Füße getreten sein sollte.:winken:

Bearbeitet von Adriana
Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb SoGen:

Ja, suum quique, wie der Latriner sagt (und das heisst nicht: das Gequieke der Säue). Oder, wie ich kürzlich zum Thema Zucker schrieb: über Geschmack lässt sich nicht streiten. Es geht doch nicht um "Gemecker", es geht (meines Erachtens) darum, dass wir uns gegenseitig zeigen, was wir schätzen - oder eben nicht. Uns darüber austauschen. Und wenn das Feedback beim Austausch nicht ausschließlich positiv ist - so what? Wenn ich persönlich Früchtetees - aus welchen Gründen auch immer - langweilig finde und das schreibe, ist das doch kein Angriff und keine Abwertung von Leuten, die sie mögen, sondern lediglich eine Meinungsäußerung. Und ich habe auch nicht den Eindruck, dass @Adriana das als persönliche Herabsetzung empfunden hat. Wenn ich hingegen z.B. eine unverkennbar humoristisch gemeinte Meinungsäußerung als "Schwachsinn" bezeichne, sieht das schon ein wenig anders aus (sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

Ich finde zu diesem Punkt @GoldenTurtle s Antwort deutlich freundlicher als Deine @SoGen. War anscheinend nicht für jeden unverkennbar, auf den zweiten Blick hast Du natürlich Recht, aber trotzdem wird  hier niemand persönlich Herabgesetzt. Es war lediglich eine Meinungsäußerung.



 

Zitat

Leute - es geht doch nur um Tee. Und ein Forum, in dem nur positives feedback zulässig und erwünscht ist sowie jede Frozzelei als übergriffig empfunden wird, wäre doch höchst langweilig. Finde ich jedenfalls. Oder soll TeeTalk ein Safe Space sein?

Bin ganz Deiner Meinung, hatte ja geschrieben, dass ordentlich Leben in Bude kommt. Könnte vielleicht etwas verteilter sein. ;)

 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb teekontorkiel:

Bin ganz Deiner Meinung, hatte ja geschrieben, dass ordentlich Leben in Bude kommt. Könnte vielleicht etwas verteilter sein. ;)

sach´ mal Geli, man könnte sich doch mal fast über die PN ein bisschen austauschen, gäbe fast was zu klären, als subversiv über das Forum zu gehen, wenn ich
Dich privat anschreibe?

Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb Adriana:

Weiss einer, warum diese beiden Bestandteile (Hagebutte und Hibiskus) so oft im Früchtetee vertreten sind ??

Hab die Antwort gerade selbst beim Googeln gefunden-bei Paulsen Tee: :winken:

https://www.paulsen-tee.de/weitere-teesorten/Fruechtetee/

Eine in Deutschland häufig verwendete Zutat in dem Tee aus Früchten ist die Hagebutte, die einen fruchtigen, leicht säuerlichen, aber insgesamt sehr milden und bekömmlichen Geschmack aufweist. Hergestellt wird diese Zutat des Heißgetränks durch die Nutzung der getrockneten Schale einer speziellen Rosenart: der Hundsrose. Die verwendeten Hagebutten stammen dabei aus Chile, China und Osteuropa. Auch Apfelstückchen als Bestandteil von Früchtetee erfreuen sich hierzulande einer großen Beliebtheit. Dabei werden bei der Zubereitung vor allem Früchte verwendet, die dem heißen Aufgussgetränk später einen intensiven säuerlichen oder auch einen süßlichen Geschmack verleihen. In vielen Früchtetees findet sich zudem als zusätzliche Beigabe sowie als Geschmacks- und Farbgeber der Hibiskus, der auch unter der Bezeichnung Malve bekannt ist. Diese Zutat stammt in der Regel aus dem Sudan, China und Thailand und sorgt dafür, dass das Aufgussgetränk nicht nur erfrischend sauer und fruchtig schmeckt, sondern zudem auch noch eine leuchtende rote Farbe aufweist.

 

Bearbeitet von Adriana
Link zum Beitrag

Gerade habe ich wieder einen Früchtetee in der Tasse : :trink_tee:

                              Bio

                        Wilder Affe

           Natürlich aromatisierter Bio Früchtetee mit

                 Cranberry - Bananen - Geschmack

Es ist eine Früchteteemischung,mit heller Aufgußfarbe,die nach fruchtiger Cranberry und süßen,reifen Bananen schmeckt.

37968164fj.jpg

37968187eb.jpg

37968206lz.jpg

 

Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Adriana:

Bio Wilder Affe

🤣 ... ok ... wo soll man da bloss anfangen zu kommentieren mit seiner freien Meinungsäusserung?!?

Was vom Affen hat es da bloss drin? Wahrsch. das Aroma! 🤭

Ich hätte da für den TKK noch ein paar Vorschläge für weitere Früchtetees:

- Reudiger Yakskötteltee

- Stinkige Fischbrühe (damit liesse sich womöglich der eine oder andere Shou-Trinker übertölpeln)

- Dornröschen's Schlummertrunk

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von CHAYTEEWELT
      Hallo Liebe Freunde,
       
      mich würde mal interessieren welcher Mischung Ihr am Besten findet und wieso?
      Ich persönlich liebe den Mix von Minze, Ingwer, Himbeere und Apfel. Sehr gesund und gleichzeitig sehr fruchtig. Man kann das Ganze natürlich auch mit grünem Tee kombinieren. 

      Gibt im gesamten eine wirklich leckere Kombination aus Kräuter und Früchte. Ich bin auf eure Kombinationen gespannt. 
       
      Gerne könnt Ihr euch auch mal im Tee Online Shop von CHAY PREMIUM TEEWELT umschauen und vielleicht findet Ihr euren neuen Lieblingstee:
      chay-teewelt
       
       
      Liebe Grüße
       
      CHAY PREMIUM TEEWELT
    • Von ZBerryPic
      Hallo liebe Community,
      ich habe mir nun eine von innen emaillierte Gusseisen-Kanne zugelegt. Darf man bis auf Früchtetee alle anderen Teesorten darin zubereiten? Also schwarzer Tee, grüner Tee, Rooibos, etc.?
      Ich danke euch im Voraus! 😇
    • Von Adriana
      Hallo 
      Ich hab mir gedacht,ich platziere  hier mal einen Extrathread mit guten winterlichen Früchtetees.
      Ist sicherlich in Eurem Sinne......
      Anfangen möchte ich mit einem sehr guten aromatisierten Früchtetee:
                        Winter Harmony-joy of tea -von Ronnefeld
                                    mit Mandel-Zimtgeschmack
      Er kommt in einer ansprechenden Verpackung daher,mit 15 einzeln in Folien verpackten länglichen Teebeuteln .
      Wirklich sehr ansprechend und chic konzipiert !! Macht auch als kleines Geschenk ordentlich was her !!
      Öffnet man die Packung kommt einem sogleich ein wundervoller aromareicher Duft entgegen,der mehr verheißen lässt.
      Und wirklich gehört er zu den Besten winterlichen Tees,die ich bisher getrunken habe.Und das waren schon einige.
      Klare Empfehlung meinerseits.
      Hier die Fotos für Euch !! 





       
       
       
       
    • Von Adriana
      Hallo 
      Um meinen Teeschrank nicht unnötig zu verstopfen gebe ich Tee-Sorten ab,die ich mir kürzlich gekauft habe-und die mir persönlich leider leider nicht schmecken....
      ....bzw. ,von denen ich bessere Sorten habe.
      Hab kürzlich eine Bestellung getätigt in England mit tollem Twinings-Tee,dachte mir ,wenn mir ein grüner Tee schmeckt ,dann DER !! aber leider war dem nicht so.
      Nun habe ich mal alles durchgesehen und aussortiert.
      Vielleicht ist ja hier ein interessierter Tee-Einsteiger (so wie ich),der diese Sammlung gerne hätte ?? 
      Für diese Sammlung hab ich über 60,00 Euro gezahlt....würde diese für 15,00 Euro abgeben + Porto (Paketpreis).
      Alternativ würde ich auch gegen Rotbusch-Tee /Schwarztee /Früchtetee und Kräuterteesorten tauschen.
      Auch an einem Wanderpaket hätte ich Interesse !! 
      https://www.amazon.de/gp/product/B01M7VK7X6/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o03_s00?ie=UTF8&psc=1
       

       
      LG Alexandra
       
    • Von Krabbenhueter
      Schon sei einigen Tagen liegt bei mir dieser Exotische Kräutertee und ich trau mich einfach nicht ran.
      Schon mal, weil einige Teile so groß sind, dass ich ja mindestens nen Liter aufgießen müsste. Oder sollte ich die roten Teile erst einmal zerkleinern.
      Also 16 Kräuter, alles aus Vietnam, direkt mitgebracht.
      Ich soll 30g mit 2 bis 3 Äpfel heißes Wasser, wieviel weiß ich nicht , 5 min ziehen lassen. Kann man auch kalt oder eiskalt trinken.
      Ist bestimmt gesund
       


       
      Noch mal Details ohne Namen ...
       
       

       
      http://trungtamduoclieu.vn/tra-cung-dinh-hue-id208.html
       
  • Neue Themen

×
×
  • Neu erstellen...