Zum Inhalt springen
  1. Mr. Tee

    Mr. Tee

  • Gleiche Inhalte

    • Von doumer
      Nach reiflicher Überlegung ist die Wahl letztlich auf dieses Kännchen gefallen, auch wenn die Größe zum alleine trinken perfekt ist (< 50ml ist schon sehr speziell) und sie wunderbar gießt - aber da sie größentechnisch genau zwischen das Mini-Kännchen von Pan Jun und dem neuen von Wang Jian Fang fällt, ist das vermutlich am sinnvollsten ... und im Gegensatz zu den anderen ist sie auch noch recht ansehnlich was Patina betrifft  
      Das Kännchen wurde von She Rong Fei (佘荣飞) aus "Old Zhuni" gefertigt - damit ist kein Hua Long Shan oder Zhao Zhuang Zhuni gemeint, sondern Zhuni was 20 Jahre gelagert wurde (Zhuni muss nach dem Verarbeiten für längerere Zeit gelagert werden, damit es die nötige Elastizität für die Weiterverarbeitung bekommt) - es stammt aus seiner eigenen Herstellung/Unternehmen Fu Gui Jin Sha (富贵金砂). Präzise gearbeitet und ordentlicher Ton - was will man mehr. Mit dabei ist eine Kise, eine Stoff-Hülle und ein Zertifikat (und nein, die Punkte sind keine Tee-Flecken sondern in das Papier eingearbeitete Goldfarbe - sehr chinesische Ästhetik). Neupreis lag bei 289$ zzgl. Versand, top in Schuss und gut gepflegt, daher wäre meine Preisvorstellung 220€ - bei Interesse einfach kurz eine PN. 




      Als zweites Stück ist noch ein Jian Zhan/Ware Schälchen von Jin Chang You (金长有) im Angebot - die Größe ist mit 70-80ml prima und es liegt schön schwer-wertig in der Hand, ist mir um ehrlich zu sein aber zu fancy... Preisvorstellung 35€ zzgl. Versand.



    • Von Globetrotter
      Hallo in die Runde,
      verkaufe eine Yixing Kanne aus Zhisha Ton. Füllmenge ohne Tee sind 190ml - 195ml.
      Leider verwende ich die Kanne viel zu selten. Es wurden bisher nur dunkle Oolongs aus dem Wuyishan in der Kanne gebrüht. ca. 10x
      Ich möchte gerne 250€ haben. Tausch gegen andere Utensilien (z.B. weiß/blaue Gaiwan, kleinere Zisha Kannen, dunkles Teebrett, Sets von Teetassen, etc...) wäre auch möglich.
      Der Neupreis bei Cha Dao in Frankfurt waren 275€.
      Versand erfolgt nur Versichert und mit Vorkasse. Eine persönliche Abholung/Begutachtung in Hamburg ist natürlich auch möglich.




    • Von GoldenTurtle
      Ich bin etwas skeptisch, Yixing ist es mMn nicht, es hat eine Lackierung, und Yixings haben sowas nicht.
      PS: Zum Thema Yixing hatten wir neulich aber eine interessante Diskussion, ein Teefreund hat in einer Yixing einen Maojian Grüntee gebrüht, weshalb ich ihn dann etwas fragend gemustert habe, was dann aber rauskam ist, dass traditionell Yixing Teekannen eigentlich nur für Grüntee und irgendwann dann auch für Rottee verwendet wurden, aber die heutig so hippe Verwendung für Oolong und Pu'Er eigentlich als neumodischer Firlefanz zu betrachten ist, wobei viele "Teekenner" im Westen aber steif behaupt würden, dass für Grüntee Yixing gar nicht passt wegen der Porösität der Kannen und so. So schnell kann aus einem neumodischen Trend das Denken entstehen, etwas sei schon immer so gewesen.
    • Von Joaquin
      Versuche mich gerade ein wenig schlau zu machen, was das Thema Yixing Teekannen anbelangt und hänge nun an unterschiedlichen Quellen fest. So langsam glaube ich sogar, die wissen oft selbst nicht oft es sich um Ton oder Lehm handelt, was wohl auch an den Übersetzungen liegen mag.
      Wird bei Yixing der besondere Ton oder Lehm gefördert? Werden die Yixing Teekannen aus Ton oder Lehm hergestellt?
    • Von Pazuzu
      Ich finde die Form der Kanne recht hübsch anzuschauen.
  • Neue Themen

×
×
  • Neu erstellen...