Jump to content

Vorstellung Julian


Recommended Posts

hey ho von mir,

nachdem ich erst gezögert hab mich vorzustellen, hier bin ich nun doch ^^.

mein name ist Julian, komme aus Österreich (Graz) und seit 2018 hab ich ein neues hobby. nämlich dieses hier ^^
das bereitet mir als Student mit sehr sehr sehr (sehr!) geringem einkommen natürlich probleme, weswegen ich immer wieder nach Schnäppchen oder User-Angeboten ausschau halte. bin bin auch offen für Sammelbestellungen und vor allem Empfehlungen oder Samples, da ich natürlich aufgrund des Geldmangels nicht alle Tees alleine durchsamplen kann.
leider ist das auch ein Problem der meisten europäischen Teehäuser, deren Tees ich mir (in den meisten Fällen) nicht leisten kann, obwohl die mit Sicherheit gute Arbeit leisten und auch viel für die Community machen.

ich hab einfach eine Leidenschaft für Tees und wenn mir was schmeckt freu ich mich und ich probier auch gern neue oder unkonventionelle Sachen aus und versuch auch gleich mehr darüber zu lernen. da kann ich mich auch mal in einen Tee der bisschen seltsam (im guten sinne) riecht verlieben.
generell mag ich gern Dan Congs, Puerh und Weiße Tees aber hab einen sehr breiten Geschmack. Dies sind wohl die Tees die ich am häufigsten trinke und auch sammle (zum Altern. Vor allem weiße Tees und manche Puerhs). Zur Zeit versuch ich gerade mehr über Hei Cha herauszufinden. Problem sind hier natürlich ebenso wieder limitierte Angebote (hab jetzt mal samples von laoteashop bestellt) und die Preise.

zur Zeit ist die Situation leider blöd, da ich COVID hatte und mein Geruchs- und Geschmackssinn nach 1 1/2 Monaten nun noch immer nicht vollständig zurückgekehrt ist... :c
das schmälert natürlich den genuss, lass mich davon aber nicht abhalten etwas gutes in meiner Tasse zu haben. und hoffentlich wird es langsam wieder besser.

freu mich auch besonders über Teefreunde hier in Österreich, vielleicht tauscht man sich ja auch mal im Privaten aus.

✌️✌️

Link to comment

Herzlich willkommen auch von mir, @Toha0652!

vor 4 Stunden schrieb Toha0652:

mein Geruchs- und Geschmackssinn nach 1 1/2 Monaten nun noch immer nicht vollständig zurückgekehrt ist... :c

Uh krass, das tut mir echt Leid. Eine Kollegin war direkt zu Beginn letzten Jahres infiziert und hatte auch echt lange mit Beschwerden zu tun. Ich wünsche Dir dafür schnelle und gute Genesung!

vor 4 Stunden schrieb Toha0652:

da kann ich mich auch mal in einen Tee der bisschen seltsam (im guten sinne) riecht verlieben

Und in welchen 'seltsamen' Tee hast Du Dich als letztes verliebt? 😊

Bei Puerh und Oolong kenn' ich mich leider gar nicht aus. Falls Dich Japantees auch ansprechen, sag gerne mal Bescheid. Ich habe noch ein paar Tees im Kühl-/Gefrierschrank, die ich abgeben würde!

Grüße,

Christian

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Zip:

Und in welchen 'seltsamen' Tee hast Du Dich als letztes verliebt? 😊

https://yunnansourcing.com/products/2011-yunnan-sourcing-cha-qi-raw-pu-erh-tea-cake

kann nur sagen pferdeschweiß und frucht. den cake oder einen ähnlichen hätt ich eigentlich schon gern, aber fühl mich noch nicht bereit mehr al 100€ für einen Fladen auszugeben obwohl der ganze 400g hat

danke für die besserungswünsche jedenfalls!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...