Andere Bilder in Geheim

KATIONEN.jpg

Vergleich dreier Minaralwässer nach Kationengehalt, es wurden die Alkali-Ionen-Werte addiert, ebenso die Erdalkali-Ionen-Werte. Dies ergibt einen, natürlich nur eingeschränkten, aber übersichtlichen Vergleich der Wässer.


Vom Album

Geheim

  • 7 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 3 image comments

Bildinformationen


3 Kommentare

Empfohlene Kommentare

Aha, aber ich finde die Auflösung zwischen Ca und Mg viel interessanter, als dass so zusammenzumischen.

Also was sagt mir das jetzt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ich wiederum fände die unterscheidung der alkalis interessanter, da hier dir einfluß auf die Na/K-Pumpe in den zellen im metabolismus vordergründig ist.

 

zumal wir generell immer eher zuviel natrium zu uns nehmen, als kalium

 

bearbeitet von phoobsering

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@phoobsering: Es sind nun einmal 4 Dimensionen, und ich wollte eine zweidimensionale Projektion machen. Und mich interessierte dabei die Frage, wie sich die Ionen auf den Geschmack auswirken. Da sind nun einmal die Erdalkalimetalle "bitter" und die Alkalimetalle "salzig".

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden