• Joaquin

    Der Teebeutel ist eine sehr praktische Art, um Tee schnell zuzubereiten. Ein Teebeutel, heißes Wasser und ein Glas reichen da völlig aus. Auf der anderen Seite sind Teebeutel bei Teekennern verpönt, geradezu verhasst. Ihnen haftet dort der Makel der billigen, industriellen Massenware an. Aber ist dem wirklich so und kann man das so generell behaupten?

    Tatsächlich gibt es eine Vielzahl an Teebeuteln und auch die dort verwendeten Tees und dessen Qualität sind sehr unterschiedlich. Es lohnt sich also, die Teebeutel genauer zu betrachten.

    Durch unterschiedliche Konstruktionen und Größen versucht man dem Tee im Teebeutel zu mehr Volumen für seine Geschmacksentfaltung beim Aufgießen zu verhelfen. Hier tauchen vermehrt, neben dem bei uns bekannten Zweikammerbeutel bzw. Doppelkamerteebeutel, der Pyramiden-Teebeutel auf. Auch verwendet man zum Beispiel in England viel größere Teebeutel oder runde in Irland.

    Gleichzeitig wird bei einigen Teebeuteln, neben dem so genannten Dust (Staub – feine Reste) der Teeproduktion, auf bessere Qualität des Tees geachtet. So werden unter anderem Stängel aussortiert, Tips (feine Blattspitzen und Knospen) verwendet, bis hin zu größeren Blatteilen.

    Im folgenden Video untersuchen wir vier Teebeutel. Einen Schwarztee in einem klassischen Zweikammerbeutel, einen Schwarztee in einem englischen Teebeutel, einen Pyramiden-Teebeutel mit einer Grüntee-Kräutermischung und einen Pyramiden-Teebeutel mit Grüntee aus Japan. Eines wird dabei schnell klar, Teebeutel ist nicht gleich Teebeutel.

    Weiterführende Informationen: TeeWiki - Teebeutel

    bearbeitet von Joaquin

      Artikel melden


    Rückmeldungen von Benutzern




    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von Max Schütze
      Hallo liebe Teegemeinde,


      da ich hier neu bin, stelle ich mich zuerst einmal vor. Ich heiße Max und habe ende letzten Jahres die Firma Assam Projekt gegründet. Seit einem Monat ist die Seite jetzt online und der Assam Tee wird seit dem angeboten.


      Das Assam Projekt hat sein Fokus auf Bio Assam Tee in höchster Qualität, zu unschlagbaren Preisen gesetzt. Dies wird durch das Prinzip der Kampagne und anderen Optimierungen wie dem Direktimport erreicht. Mehr dazu auf der Website.


      Der Assam Tee hat die Gradierung FTGFOP1,  ist ein second flush und kommt aus kontrolliert ökologischem Anbau.


      Schaut einfach mal vorbei und bildet euch eure Meinung.


      Lieben Gruß aus Berlin


      Euer Max


      www.assam-projekt.de




    • Von Koumei Matcha
      Liebe TeeTalk-Runde,


      ich möchte euch an dieser Stelle kurz das noch sehr junge Tee-Label Koumei Matcha vorstellen.

      Seit Ende Juni kann man bei uns hochwertigen Matcha aus Kagoshima in Japan und das entsprechende Tee Zubehör kaufen. Matcha Schalen aus deutschen Töpfereien runden das Produktsortiment ab. In unserem kleinen Matcha Blog schreiben wir regelmäßig über Themen rund um Matcha und die Tee Welt. Auch bei Facebook sind wir recht aktiv und informieren alle Follower über Neuigkeiten.


      Bei Interesse schaut gerne mal bei uns vorbei: www.koumei-matcha.de


      Ich bin gespannt auf euer Feedback!


      Alles Gute, Martin





    • Von chenshi-chinatee
      Ein bisschen Werbung jetzt wo es auf den Feierabend zugeht 
      Die restlichen Tage in Yunnan haben nun auch Einzug in unser Blog gefunden - einfach auf die Page gehen und direkt den Reisebericht lesen.
        Einführungspreis bei Grüner Tee Xihu Longjing!
      Wir führen seit letzter Woche auch Longjing Tee in zwei Stufen:
      Die 31. März Version ist bis Sonntag Nacht 20% vergünstigt - hier zuschlagen. Daneben haben wir auch eine nach Qingming Version, genauer gesagt 15. April 2017 geerntet. Seit letzter Woche gibt es auch sogenannte "Week Deals" - also wöchentlich wechselnde Angebote die um 20% reduziert sind - vorbeischauen lohnt sich also.

      Viele Grüße und hoffentlich nicht so viel Hitze wünschen,

      Feng und Chris
    • Von chenshi-chinatee
      Ohne viel Blabla: 
      10% Rabatt bis einschließlich diesen Sonntag, 13.08. auf Oolong und Pu-erh mit Gutscheincode "10sollenweg"
      Zur Erinnerung: Grüner/Weißer/Rot ist sowieso dauerhaft um 20% gesenkt da ungekühlte Saisonware .
      Und hier  geht es zum Blogeintrag was ich in Tianmuhu bzw. Liyang so alles gemacht habe, enjoy und cheers 

    • Von chenshi-chinatee
      Hallo zusammen,
      ab sofort sind die diesjährigen grünen, weißen und roten-schwarzen Tees dauerhaft um 20% reduziert.
      https://www.chenshi-chinatee.de/de/gruener-weisser-schwarzer-tee/
      Warum? Ganz einfach: die haben seit Pflückung schon ein Vierteljahr+ auf dem Buckel und hier habe hier (noch!) keine perfekten Lagerbedingungen um langfristig diese fragilen Teesorten zu lagern. Also jetzt zugreifen, solang noch recht frisch, aber schon vergünstigt.
      Viele Grüße 
      Chris