RobertC

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    644
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

14 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über RobertC

  • Rang
    Tee-Wissensdurstiger
  • Geburtstag 16.09.1979

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Jena

Letzte Besucher des Profils

5.220 Profilaufrufe
  1. Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

    Liebe Tee Grüße aus Shanghai, obwohl mich aktuell das Essen hier eher überzeugt als der Tee
  2. Tetsubin

    Um nochmal auf die ursprüngliche Messung des Eisengehalts einzugehen: Per Google habe ich gefunden, dass Flusswasser im Allgemeinen nur 0,5-1 ppm Eisen enthalten soll. Mein lokales Leitungswasser wird aus dem Fluss entnommen. Wenn also @Bag1 beretis nach einigen Minuten 30ppm Eisen in destilliertem Wasser im Tetsubin gefunden hat würde das doch bedeuten, dass der Tetsubin, in diesem Fall sogar eine relativ günstiges und neues Modell, in sehr kurzer Zeit deutlich mehr Eisen ins Wasser bringt als normales Flusswasser selbst mitbringen würde, das würde doch eine deutliche Veränderung des Wassers durch den Tetsubin erklären und der Effekt wäre definitiv signifank und alles andere als zu vernachlässigen (30-60x mehr Eisen als Fluss/Leitungswasser!) und somit wohl auch kein Mythos. Diese Messung würde sich dann auch mit den Aussagen von @theroots, @paul etc. sowie meiner eigenen Erfahrung decken, dass der Tetsubin einen Einfluss auf den Teegeschmack haben kann. Natürlich nicht immer nur ins Positive ;-) Zu gesundheitlichen Aspekten kann ich aber nichts sagen.
  3. Tetsubin

    Handarbeit Tetsubin für 110€ --> Snakeoil Marketing ;-)
  4. Tetsubin

    Was habt ihr nur aus dem TeeTalk gemacht! Als ich hier angefangen habe konnte ich extrem schnell viel lernen, wofür ich bin heute sehr dankbar bin. Aber heute, wenn ein interessierte Neuling zu uns kommt und als erster hier (nach meinem Wissen) die Anreicherung von Eisen im Wasser mittels Tetsubin nachweist (mehr noch, auch die steigende Eisenanreicherung bei längerer Kochzeit), dann kommt sofort ein Super Mod und nimmt direkt das Wort Mythos in den Mund. Wissensvermittlung, so wie ich sie hier (früher) schon oft erfahren durfte, geht leider anders ;-)
  5. Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...

    Wer hat's erfunden? Genau, die Schweizer. Besser gesagt das Shui Tang hat den Bubble Tea erfunden, oder noch genauer: das Chun Shui Tang in Taichung! https://www.rtaiwanr.com/taichung-city/chun-shui-tang-cultural-tea-house
  6. Zoll und chinesischer Tee

    Ich zweifel immer mehr daran, dass dieses Forum hilft grundlegende Dinge zu vermitteln...stattdessern werden Mythen aufrechterhalten... Yixing, wenn nicht zu 100% von Hand gefertgt, arbeitet mir Formen. Solche Formen stellt niemand für Unikater her! Und diese unterschwellige Annahme in China müsse alles immer billiger sein wie im Westen glaube ich auch nicht. Insbesondere in Bezug auf Tee und Teezubehör - es gibt in China deutlich mehr Teelibehaber als hier...und der ein oder andere davon hat auch das nötige Kleingeld ;-)
  7. Zoll und chinesischer Tee

    1:0 für den Zoll, denn ein handgefertiges Yixing Unikat kostet in China definitiv über 145 USD
  8. Gyokuro on the rocks

    Heute habe ich zwei unterschiedliche Gyokuro Qualitäten von Marukyu-Koyamaen parallel mit Eiswürfeln zubereitet - Suiteki vs. Hisa Homare. Teegenuss wie für diesen Sommer gemacht 😍 und eine wie immer sehr lehrreiche Parallelverkostung 🙏
  9. Hobbes und die Ruhe in der Bloggerszene

    Ja, hatte ich auch schon gesehen! Und auf Instagram ist er jetzt auch relativ aktiv. Außerdem gibt es bereits einen neueren Post: http://half-dipper.blogspot.com/2018/07/thoughts-on-aging-and-progress-bar-2007.html
  10. Ich wäre sehr interessiert, wobei mir Frankfurt fast schon zu weit weg wäre. In Mitteldeutschland fielen mir spontan zwei schöne Orte ein, der Chineische Garten in Weißensee (https://www.chinagarten-tourismus.de/) oder der Japanische Garten in Bad Langensalze (https://www.badlangensalza.de/erleben/parks-gaerten/japanischer-garten/)
  11. Es wurde zwar bereits alles gesagt, aber noch nicht von jedem 😉 Also: was haben dieser Kessel und manche Nutzer dieses Forums gemeinsam? Der Lack ist ab!
  12. Tag von Hong Kong!

    Hi Jay @TeaLifeHK, willkommen in unserem Forum...ich oute mich hiermit mal als einer deiner Kunden (auch wenn ich bisher hier noch keine Review zu deinen Tees geschrieben habe).
  13. Die Mystifizierung der Teezui Orga 😉 Ich werde auch nicht teilnehmen und haue lieber 200 Tacken für das Seminar mit Yu raus 🤣
  14. Perfektes Wetter, korrekte Tees und vieles mehr...daher von mir hier nur ein paar Foto Impressionen 🙏🌸
  15. @Paul Wann sollen wir uns am Sonntag am besten treffen? Ich hoffe dort blüht noch alles, denn meine Kirsche verliert gerade die letzten Blüten. Dafür regiert jetzt der Apfel im Bonsaigarten