Marc Marc

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.388
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Marc Marc hat zuletzt am 2. Oktober 2016 gewonnen

Marc Marc hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Marc Marc

  • Rang
    Tee-Kenner

Letzte Besucher des Profils

3.106 Profilaufrufe
  1. Yancha für jeden Tag

    Yunnan Sourcing hat ein recht großes yancha Angebot mit günstigeren sorten.
  2. Ärgernis des Tages

    Versuchs mal mit http://www.noip.com/support/knowledgebase/how-do-i-flush-my-windows-dns-cache/
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Das ändert sich bestimmt noch deine ansicht. Puer war ja auch mal nur “gammeltee“. Sind eigentlich eure Puer EU bio ? Ich erinnere mich noch an die Aussage das nichtmal JAS sicher genug wäre ?
  4. Vorschläge für Shinchakauf 2017

    Steht bei denen shop. Es sind die normalen EMS preise nach gewicht. Bei 2200 yen geht's los meine ich. Wie bei fujiencha. ? http://global.rakuten.com/en/store/t4u
  5. Cha-Shifu

    Der shop fehlt irgendwie. Jetzt mit highend HQF zeug wo sogar yu große augen machen würde . Shop cha-shifu . com
  6. Eure neuste Tee-Anschaffung

    7452 von 2007 und ein Bambus Naka Sheng von Scott Und Xiaguan 2010 iron cake von Teamallking (top Quelle wenn jemandem Taobao zu schwer fällt oder man nicht den wiederverkäufer aufschlag zahlen will ? )
  7. Express Small Parcel (e-packet)

    Bei mir kam alles an innerhalb von 11 tagen bis 4 Wochen die letzten paarmal (Yunnansourcing.. taiwansourcing .. teamallking.) Alles ohne nachfragen vom Zoll oder mwst für irgendwas zuzahlen.
  8. Vorschläge für Shinchakauf 2017

    Ich mochte die Maiko Sachen auch nicht besonders vorletztes Jahr. Habe auch bereits die ersten zwei von yuukicha hier. Lieferung war Flott. Preis auch super. Und schmeckt auch dieses Jahr lecker.
  9. Vorschläge für Shinchakauf 2017

    Ich hab den yakushima von yuukicha Bestellt und den Chiran Sencha. Die waren jetzt immer Gut. Koyamaen bekommst du bei den Rakuten shops Kogetsuen und Fujiencha
  10. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Banzhang Shu von HQF CNNP @Cha-Shifu
  11. 1701 Princess Phoenix 100g Taetea Dayi 2017

    Würde ja auch beim deutschen Händlern des Vertrauens sicher 20-30$ kosten. Der yu schlägt ja auch nochmal auf wenn ers beim zwischenHändler kauft.
  12. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ich hatte mal von puerhsk welchen aus der 2te ernte. Hat mich an taiwan grüntee erinnert war aber eher salzig / nussig. Schon sehr interessant. Leider aber nicht ganz billig.
  13. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Und hattest du auch mal den 2005er Fuhai der bei CNNP gelagert wurde?
  14. Pu Erh Lagerung

    Nen unterschied von 10% mehr macht dann bei der gleichen Temperatur von 20grad fast nichts aus. Und die Bakterien arbeiten langsamer als sie es bei 35Grad tun würden. Es riecht vllt etwas stärker aus dem Topf aber ob es für die Reifung effektiv ne Rolle spielt bezweifel ich etwas.
  15. Pu Erh Lagerung

    ...Bei atmosphärischem Normaldruck von 1013,25 hPa kann ein Kubikmeter Luft bei 10 °C maximal 9,41 g Wasser aufnehmen. Die gleiche Luftmenge nimmt bei 30 °C schon 30,38 g Wasser auf und bei 60 °C sind es schon über 100 g Wasser...... Allein die Luftfeuchtigkeit hochjagen erhöht nur das Schimmel Risiko im Topf wenn du nur 19-20grad hast. Um also die Luftfeuchtigkeit wirklich zuerhöhen damit es nicht nur in Prozent Schöner aussieht muss auch die Temperatur hoch. Oder Denkfehler von mir?