Eeyore

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Eeyore

  1. Gerade bei mir von DHL Express geliefert, Sincha Kinari von Maiko. Sehr lecker und sanft.
  2. Heute gab es den letzten Rest vom Benifuuki No.1 von Keiko. Tolle Tassenfarbe und geschmacklich in Ordnung, wird aber erstmal nicht nachgeordert.
  3. @VanFersen Seit ich gut eingestellt bin, geht es mir endlich wieder gut. Hat bei mir auch länger gedauert aber zum Schluss hat ein Arztwechsel und eine engagierte Hausärztin Erfolg gebracht. Ich muss halt jetzt mein ganzes Leben eine Tablette schlucken und regelmäßig zum Arzt. Kein Problem. Was nicht so schön ist, dass nach der OP die Narbe angefangen hat zu wuchern. Habe also leider trotz Behandlung keine schöne Narbe am Hals. Ich bereue den Schritt aber nicht, denn es geht mir viel besser und nichts drückt mehr in meinem Hals. Auch die Einstellung ging so besser, da Hashimoto eine schubweise verlaufende Krankheit ist. Operiert wurde ich aber nicht primär wegen der Hashimoto Erkrankung sondern wegen meinem Knoten. Wichtig ist, meide Jod, da dadurch ein Schub ausgelöst werden kann.
  4. hey, also wie ich vorher schon angedeutet habe, leide ich bzw. litt ich unter dieser Krankheit. Vergangenheit deshalb, weil ich keine Schilddrüse mehr habe. ? Gerade die Antriebslosigkeit kenne ich und ist bei mir mit einer guten hormonellen Einstellung besser geworden. Achte bitte auf deine Ernährung, da Jodkonsum häufig einen Schub auslöst. Bei weiteren Fragen immer her damit ?
  5. Also ich habe selber Probleme mit der Schilddrüse gehabt. Ja, es kann sich sehr auf die Gesundheit auswirken, aber lebensbedrohlich ist es doch sehr selten. Wenn du die spezifischen Antikörper TPO-AK und die Tg-AK meinst, können die bei bestimmten Krankheiten erhöht sein zum teil sehr stark erhöht sein. Hatte ich auch und zwar deutlich mehr als um das Dreifache. Also KEINE PANIK !!!!! Bei Fragen kannst du dich gerne bei mir melden.
  6. Hallo und herzlich Willkommen im Forum. Bin ebenfalls aus Dortmund und auch zugezogen. Über Dortmund kann man sich streiten, auf jeden Fall gibt es hier wenige Teeläden.
  7. Heute war in meiner Kanne ein Wild Pi Lo Chun aus China von TG. Finde ihn etwas schwach, da muss ich wohl noch etwas an der Dosierung ändern.
  8. Herzlich willkommen auch von mir
  9. Das 2 Mal in drei Wochen habe ich mir einen Magendarminfekt eingefangen. Bin heute wenigstens wieder halbwegs fit. Trotzdem großer Mist
  10. Hallo, wollte hier mal einen anderen Shop vorstellen, bei dem ich meine erste Kyusu bestellt habe und der auch eine größere Auswahl an grünem Tee hat. Der Shop wird von einer sehr netten Inhaberin geleitet, die bei Fragen und Problemen immer schnell geantwortet hat und Hilfe und Lösungen hatte. www.amida-tee.de
  11. Herzlich willkommen !!! Was trinkst du denn so für Tee. Bin ja auch noch viel am ausprobieren.
  12. Mittlerweile habe ich ein Matchaset (danke lieber Weihnachtsmann) und habe auch schon einige Male geübt. Nach anfänglichen Problemen mit zu viel Wasser und falscher Technik, wird es immer besser. Und ich muss sagen lecker !!!!!! Danke nochmals für die vielen Tipps und Anregungen
  13. Wenn auch etwas verspätet wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr
  14. Ich hatte den Artikel heute Morgen gelesen und noch überlegt, hier nachzuschauen, ob der hier bekannt ist. Aber ich musste sehr schmunzeln, muss aber auch etwas positives berichten, am Essener Hbf. gibt es Tee von Tee Geschwendner bei einem Bäcker (glaube bei Yormas oder Kamps) zu kaufen.
  15. Eine Teeprobe von Tee Geschwendner: Warwick Special Green aus Südindien (Nr. 347). Sehr lecker, am Anfang leicht herb. http://www.teetalk.de/gallery/image/3390-/
  16. Eeyore

    Tee und Utensilien

    Alles rund um den Tee
  17. Eeyore

    Grüner Tee aus Südindien

    Vom Album Tee und Utensilien

    Warwick Special Green aus Südindien von Tee Geschwendner
  18. Habe heute ein Muster von Amida - Tee ausprobiert, einen handpiked Mitsuboshien Gyokuro. Sehr sehr lecker und hinterlässt im Mund ein "schmelzendes" Gefühl.
  19. So, habe mich noch weiter informiert und tendiere nach wie vor zu einem Set mit Chase zum ausprobieren. Gefällt mir der Matchageschmack, dann werde ich mir natürliche eine tolle Chawan kaufen. Danke für die ganzen Tipps, ich werde berichten, wenn ich mich entschieden habe und auch, ob ich überhaupt ein Matchafreund werde .
  20. Hallo ?, ich habe zwar schon in einem anderen Thread fragen zu einem bestimmten Set gestellt, wollte hier aber mal allgemein fragen, ob ihr Tipps für ein Set habt. Es wäre toll, wenn in dem Set sowohl Match als auch ein Chasen und evtl. ein Chashaku wäre. Es sollte zum ausprobieren nicht zu teuer (ja, etwas ungenau ?) sein, aber mir auch nicht sofort mein Matcha - Erlebnis versauen. Hat jemand mit so einem Set schonmal Erfahrungen gesammelt?
  21. Ja, ich wollte ihn schon "etwas" ? traditionell zubereiten, erstmal wird wohl eine Essschale oder eine Müslischale herhalten ?. Habe halt dafür noch gar kein Zubehör,deshalb auch ein Set. Danke schonmal für die Antworten
  22. Hallo, ich interessiere mich für eins der Sets und wollte fragen, welches sich wohl als Einstieg besser eignet. Das Set Morning Blend oder Premium?. Wie sind die geschmacklichen Unterschiede? Wäre mein erster Matcha .
  23. Ein spannendes Thema, wie ich finde. Früher habe ich meinen Früchtetee immer gesüßt (mit Honig) heute trinke ich nur noch ein paar Sorten mit Zucker. An meinen Grünen Tee habe ich noch nie Zucker getan, an Schwarzen Tee je nach Sorte. Ich hatte aber auch schon Besuch, da bekam ich beim Anblick der Menge an Zucker die im Tee landete schon einen Zuckerschock .... Kräutertee und gerade Erkältungstee wird auch öfters mit Honig gesüßt. Was genau ist Kokosblütenzucker und wo gibt es diesen zu kaufen ???