Entchen19

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    799
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Entchen19

  • Rang
    Tee-Wissensdurstiger
  • Geburtstag 24. Mai

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Die schönste Stadt am Rhing ^^
  • Interessen
    Neben Tee? Was gibt es denn noch ^^

Letzte Besucher des Profils

4.500 Profilaufrufe
  1. Das Endergebnis ist wieder Zuhause 😊
  2. IMG_20180804_103756.jpg

  3. Viele Proben kaufen?

    Ja, müsste ich eigentlich mal machen, vier parallel aufgießen oder so ... Aber im Grunde ist es ja auch fast müßig, man hat den Tee ja da und wenn man von einem was nachkaufen möchte, ist er eh schon weg und der vom nächsten Jahr wieder völlig anders und daher Freue ich mich einfach über den guten Tee in der Tasse und die normalen werden für die Flüssigkeit getrunken
  4. Viele Proben kaufen?

    Natürlich ist es nicht so einfach, dafür ist das Thema an sich zu komplex und zu viele Faktoren spielen rein ... Und es wäre ja langweilig dann auch. Ich behaupte, für mich als Laien ist es einfacher, einen guten Grüntee oder grünen Oolong zu erkennen, weil eben Unzulänglichkeiten schwerer zu verbergen sind. Und im Zweifel ist eh alles subjektiv, so findet einer einen Grüntee toll, ein anderer ihn eher "kann man trinken". Aber ja, ich glaube, Experten können durch Röstung noch viel erreichen. Nur ist es da schwierig, den Experten vom "Optimierer" zu unterscheiden für mich als Laien.
  5. Grüner Tee China/Taiwan Saison 2018

    Hallo zusammen, mich würden auch Empfehlungen für Händler für die 2018er Grüntees interessieren (nicht aus Japan bitte). Wer hat denn hier eine Auswahl an nicht bitteren, schönen fruchtigen, süßlichen vielleicht, gerne auch nussig, röstig, vegetal
  6. Viele Proben kaufen?

    Ich kann dich gut verstehen, ich scheue mich auch immer noch vor gewissen Preisen. Wobei ich auch sagen muss, bei einem guten Händler, bei dem der Preis auch die Qualität wiederspiegelt, schmeckt man das schon. Jetzt bin ich nicht so für Pu Erh. Oolong gibt es auch schon gute in mittleren Segmenten bei 15€ 50gr ungefähr in meinen Augen. Wo ich aber riesige Unterschiede immer schmecke, ist beim grünen Tee ... Ich habe ja so die These, je weniger geröstet ein Tee ist, je schwieriger wird es, Qualität vorzutäuschen ... Röstaromen können schon einiges kaschieren ... Grüner ist nun einmal recht unbehandelt und daher finde ich, dass man hier vor allem Lagerzeit und Geschmack in riesigen Bandbreiten findet (nicht, dass das nicht woanders auch so ist, da fällt es mir einfach nur sehr auf). Ich bin gerade dabei, eine wirklich gute Quelle für 2018er Grüntee zu finden, der nicht aus Japan kommt. Gar nicht so leicht ... Empfehlungen hierfür?
  7. Warum sind so wenig Frauen im Teetalk?

    Ich glaube, es ist eine Frage des Charakters, der Zeit, Möglichkeiten und der Prioritäten ... Da ich keinen Kaffee mag, war ich seit Jugendzeit sehr affin bei Schwarztee oder Kräutermischungen ... Mit der ersten Teezeremonie (danke, Shennon TeaLounge) begriff ich, wie "klein" meine Welt war. Und bin enthusiastisch eingetaucht, wie immer, wenn ich Feuer fange. Inzwischen weiß ich, wo ich stehe, habe meine Vorlieben entdeckt und Tee trinken Zuhause steht für mich stellvertretend für freie Zeit und Entspannung, gerne allein. Vielleicht sind andere Frauen geselliger und im Cafe gibt es eher guten Kaffee, den "Tee" da trinke ich, wenn es sein muss, im Hotel und so beim Frühstück. Und gehe dann aufs Zimmer und genieße ... Ich glaube, bei Frauen wäre ein besseres Angebot draußen hilfreich, echten Tee zu trinken und das auch intensiver und dann den Weg in eine Community zu finden wie hier, weil man echtes Interesse an "einem Getränk" hat.
  8. Anmeldungen für die Teezui 6 in Kassel

    Ich wünsche euch viel Spaß heute, wir freuen uns auf morgen. Wir werden wohl erst so 12/13 Uhr da sein, war ne lange Woche ... Was wird morgen noch gebraucht? Wasserkocher und Filter packe ich ins Auto, bisschen Tee und Tassen auch :-) LG
  9. Miig, du musst was suchen, im Katalog kommen irgendwo auch die echten Tetsubin als Nischenprodukte ;-) Ich habe den Ayakito 1,2. China Katalog Seite 36 Im Japan Katalog Seite 14 wird das mit dem Tetsubin noch einmal detailliert beschrieben, ob es stimmt, kann ich nicht beurteilen. https://www.die-gusskanne.com/kataloge/
  10. Meinen gebe ich nicht her, schau aber mal bei https://www.die-gusskanne.com/, die haben einige im Angebot, vielleicht wirst du da fündig
  11. Ich würde vermutlich heißes Wasser in der Thermoskanne mitnehmen und dann einen Teezubereiter, wie Turtle ihn verlinkt hat. So einen habe ich auch für Arbeit und Reisen und trinke das dann eben im Hotel oder so, wo ich dann Zugang zu heißem Wasser habe.
  12. Zoll und chinesischer Tee

    Bei mir kam heute ein EMS Paket von Yunnan anstandslos an, Versand war am 28.05
  13. Wow, das sieht ja mit der Belichtung aus wie vorher ;-) War alles da vom Puzzle
  14. Wow, da warst du aber schnell @Cel Ja, der Haarriss in der Kanne selbst. Immerhin ne saubere Bruchkante gewesen Viel Last muss das Sieb ja nicht aufnehmen später, ich drücke doll die Daumen
  15. Klar, es wurde nur letztens mal wieder berichtet. Ob man es so genau festzurren kann, keine Ahnung sowieso.