chenshi-chinatee

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    2.462
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

chenshi-chinatee hat zuletzt am 25. Mai gewonnen

chenshi-chinatee hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

20 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über chenshi-chinatee

TeeClub
  • Rang
    Tee-Kenner

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Worms

Letzte Besucher des Profils

15.933 Profilaufrufe
  1. Ich kopiere mal ganz dreist meinen Newsletter: Regen! Rote Tees! ... und Rabatt Hier knapp zusammengefasst: ab diesem Freitag bis Sonntag gibt es 12% auf alles mit den Gutscheincode "rainydays12" Wie oben erwähnt gibt es auch wieder neue Tees! Diese sind aber noch unterwegs, sollte aber aber Anfang Oktober eintrudeln, sind aber bereits vorbestellbar: Schwarzer Tee Shaihong Nannuo 2020 - ein schwarzer Tee aus dem Nannuoshan Terroir und sein Bruder... Schwarzer Tee Shaihong Yiwu 2020 - aus dem Yiwu Gebiet, beide gepresste Yunnan schwarze Tees Schwarzer Tee Xiaguan Dianhong 2020 - ein ausgewogener Dianhong, in jeder Hinsicht Schwarzer Tee Dianhong Dajinzhen (Golden Needle) 2020 - wer es etwas extravaganter mag und auf viele "golden buds" steht und auch noch ein paar weiße Tees: Weißer Tee Shaibai Baimao Yinzhen (Silver Needle) 2019 - auch ein gutmütiger Yunnan weißer Tee Weißer Tee Xiaguan Baicha 2018 - ein gepresster weißer Tee aus Yunnan und ein neuer Pu: Spring Laoman'e Gushu (sheng) 2020 - ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, kein 500 Jahre Gushu, aber noch gut bezahlbarer "Daily Drinker" wer auf Laoman'e steht! Bei Fragen und Anregungen gerne immer Mail oder WhatsApp an uns. Wie immer: Bleibt gesund und viel Spaß beim Shoppen, Wünscht das Chenshi Chinatee Team! oder auch nur ich 😆
  2. ich wollte auch ein paar kaufen, nach paar tagen alles leer... naja sagt ja nichts über den tee selbst 🤑
  3. Hallo zusammen! Hier knapp zusammengefasst: Nur diesen Sonntag gibt es 12% auf alles mit den Gutscheincode "cloudySUNDAY" auf www.chenshi-chinatee.de *Psst! gilt auch für Kannen 🤐
  4. @GoldenTurtle Zeit für Rebranding... danke
  5. unter die Hobby-Sinologen gegangen? 😁 Ja Pillar geht auch, je nach dem wie du Lust hast, halt ein in etwa "Steinsäule". Mein Wörterbuch spuckt auch noch "post" und "column" aus. Nimm was du willst, oder sag 龍住 😜
  6. @Anima_Templi Danke für das Review! @GoldenTurtle Eigentlich war da wieder was vorgesehen, aber momentan kann man ja immer noch nicht vernünftig nach China reisen - bei Frau Ma muss ich halt persönlich vor Ort das sourcing machen. Hoffentlich im kommenden Jahr mit Impfungen oder sonst was... glaub mir ich will auch ohne Tee mal wieder rüber, aber geht derzeit mit der obligatorischen 2 Wochen Zwangshotel realistisch nicht. Ganz abgesehen ob es Visa und Flüge gibt.
  7. haha unverhofft kommt oft! Was positives aus dem Corona-Frust gezogen! Ja danke!
  8. Klimatisch sind wir sehr begünstigt hier, in den letzten Jahren gabs dank Klimawandel nicht mal Schnee und kaum Frosttage hier. Winterhärtezone 8a auf jeden Fall, mit etwas Glück 8b, habe beim Grundstück drauf geachtet, das es recht geschützt liegt, sprich 3m hohe Brombeerstäucher umranden 2000qm, hier und da ein paar Obstbäume die bleiben dürfen. Wenn es wirklich hart wird im Winter kommt Stroh drauf Ja damit habe ich auch anfangen, werde es mit ca. 30 Stück davon probieren - aber auch noch ein Assamica Hybrid der bis -5 kann will ich ausprobieren, davon kaufe ich noch 20 Stück. Und dann mal sehen wie die den Winter mitmachen. Zumindest mit den Pflanzen die im ersten Jahr kommen gebe ich dir recht. Wasser ist aber genau der Punkt. Wenigstens habe ich die Pfrimm in Wurfweite, werde aber um einen Brunnenbau nicht herumkommen bzw. dann bewässerungssystem mit Schleuchen machen (müssen) - kalkuliere derzeit mit 200 Pflanzen. Aber erst nächstens Jahr. Nutzen, ja mal sehen... derzeit teures Hobby... habe gelesen das man vernünftig erst in 3-5 Jahren Ernten kann. Meine Frau wird aber in der Zeit noch sich genau bei Teebauern erkundigen wie die z.B. Ihren Grünetee machen. Der Bekannte aus Tianmuhu ist schon gebongt. Aber selbst danach... naja mal sehen! Übermorgen erst einmal baggern, Brombeerstäucher und Gräser müssen weg bzw umgegraben werden.
  9. So jetzt haben es auch endlich ein paar mehr Pu-erhs den Weg in den Shop gefunden, das sind: • CNNP Red Label Nannuo (sheng) 2006 der unser neuer "Budget" Tee aus dem alten Shengcha Segment bildet • Dayi Yunding (shu) 2010 ist mal wieder ein shu, der gerne die Nachfolge vom Dragon Pole antreten möchte (was nicht heißt das der noch mal kommt!) • Xiaguan Golden Ribbon Daxueshan (sheng) 2018 ist ein solider Tuocha mit single Mountain Background (Daxueshan) mit einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis • Fuhai 7576 (shu) 2006 der immer ein zuverlässiger Shu ist • Xiaguan FT Nanzhao Bulang (sheng) 2019 welcher noch ziemlich grün hinter der Ohren ist, aber dafür einen Premium Anspruch hat, da er einen Blend aus der Region Bulang bildet, u.a. mit Laoman'e, Xinbanzhang und Laobanzhang Anteilen! Dazu gibt es ab heute bis Montag den Gutscheincode "byeNEOWISE" mit dem es -10% auf die Bestellung gibt. Hier gehts zum SHOP Viel Spaß beim Teetrinken und beim Sternegucken! P.S. ich bin jetzt auch unter die Teegärtner gegangen haha die erst 10 Teestäucher stehen, 40 folgen noch dieses Jahr. Mal sehen vielleicht gibts in paar Jahren rheinhessischen Tee haha
  10. Hallo Shibo, ich hatte den Tee von einem persönlichen Kontakt über chinesische Bekannte aus Worms, deren Cousin in Tianmuhu (Liyang), quasi südlichster Zipfel von Jiangsu, Steinwurf zu Anhui und Zhejiang. Der Tee war von Guyu (pre rain) 2018er Pflückung. Hier gibts auch den Teegarten direkt zu sehen, war 2017 das letzte mal da:
  11. @GoldenTurtle interessant! also hier mit chrome und edge geht es anstandslos - anderseits wechsel ich eh bald den server/software dann sollte der käse gegessen sein. Danke für den Hinweis!
  12. Hallo zusammen, bei mir sind langsam auch 2020er eingetrudelt, eher mit Fokus Oolong, aber auch einige Pu-erhs. Dazu gibt es ab heute bis Sonntag den Gutscheincode "dragonboat2020" mit dem es -15% auf die Bestellung gibt. Hier gehts zum Shop. Heute gibt‘s keine frohe Ostern von mir, dafür aber dafür "happy dragon boat festival" 😂 Wohl bekommts!
  13. etwas OT, aber zum Regen muss ich mich melden: leider nicht so viel Regen wie erhofft, die Waldboden ist teilweise immer noch pupstrocken (Soonwald bei Stromberg), immerhin hab es schon ein paar Rotfüsse bei der ersten erfolgreichen Pilzjagd heute nachmittag und eine kleiner Freund der mir den richtigen Weg gezeigt hat: Ontopic: Jasmintee von Nanuoshan und TGY aus eigenem Lager
  14. Ebenso, und ein gutes neues Jahr! Haha, Mist, hoffe du hast wenigstens gelacht 🤦‍♂️😂
  15. Hallo zusammen, Hier knapp zusammengefasst: diesen Samstag und Sonntag gibt es 12% auf alles mit den Gutscheincode "rainydays" Bei der Gelegenheit möchten wir euch auch noch eine kleine Vorschau bzw. Wasserstandsmeldung zu den 2020er Tees geben: Aktuell sind schon ein paar 2020er Pu-erhs und Oolongs unterwegs, jedoch aufgrund geringer Transportkapazitäten im Zusammenhang mit COVID-19 ist es derzeit schwer zu sagen wann und wie diese neuen Tees ins Sortiment träufeln, konkret wird es aber schon mal Tee aus Laobanzhang und Bingdao geben, aber auch später noch mehr. Auf der Oolong Seite wird es einen Caolanxiang Dancong und Neuauflagen des aktuellen 2020er Jahrgangs geben wie im Anxi Bereich usw. Bei Fragen und Anregungen gerne immer Mail oder WhatsApp an uns. Frohe Ostern, Bleibt gesund und viel Spaß beim Shoppen!