GrünerZwerg

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über GrünerZwerg

  • Rang
    Tee-Interessierter
  1. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Hi Rene, danke für die schnelle Antwort! Also auf der Verpackung steht 60-65 Grad und 1 Minute ziehzeit als Empfehlung. Also die Kyusu war eine super Anschaffung, damit bekomme ich zwei kleine Teeschalen gefüllt und kann so viel rumprobieren ohne andauernd was weg zu kippen, falls es mir nicht schmeckt. Also zu den Handschuhen: Ich meinte dass der Tee so riecht, wie die Gummihandschuhe nicht schmeckt. Der Geruch ist exakt der selbe..war echt komisch gerade beim Trinken. Es kam mir sofort das Bild der Zahnarztpraxis in den Kopf. Mein Gehirn hat komische Verknüpfungen Ich habe mich eigentlich an die Vorgaben der Verpackung gehalten: Meine Kyusu hat 250 ml. Lt. Verpackung sollte man 1-1,5 TL pro 200 ml nehmen. Wasser mit 60-65 Grad. Wie lange muss das Wasser im Kocher ca. abkühlen, damit ich auf die Temp. komme?
  2. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Hallo *wink*, meine Kyusu ist angekommen. Ich trinke gerade den Shincha. Ich hoffe ihr erschlagt mich jetzt nicht, aber irgendwie schmeckt er mir nicht Der Vergleich wird jetzt wahrscheinlich einen Shitstorm auslösen: Wenn ich daran rieche, riecht es wie die Gummihandschuhe meines Zahnarztes. Oh Gott, bitte liebe Teefreunde, köpft mich nicht Den Sencha hab ich auch schon probiert...irgendwie das selbe? Die Kyusu und den Becher habe ich vorher auch gründlich ohne Spülmittel ausgepült. Ich weiß nicht, ob ich irgendwas falsch gemacht habe. Ich hab das Wasser extra lange auskühlen lassen, es war fast nur noch lauwarm (mag ich auch nicht so), damit ich ja das Aroma nicht zerstöre. Ein Thermometer habe ich leider nicht. Hätte ich wohl direkt mitbestellen können. Die Kyusu ist super schön und mein passendes Teeschälchen auch. Hm, ich bin gerade etwas ratlos *haha* Vielleicht ist es erstmal ungewohnt, oder ich mag doch eher die Chinesen? Im Nachgeschmack sind die ganz lecker. Aber während des Trinkens schmeckt es mir irgendwie nicht.. Ja, sehr wohl Ich bin ein echter Gärtner Zwerg!
  3. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Super! Darf ich vorstellen: Das ist meine neue Teekanne! Sorry, ich meine natürlich Kyusu Dazu möchte ich noch zwei, drei Teeproben (10g) mitbestellen, bietet sich ja an. Den von Manfred vorgeschlagenen "Bio Sencha Kirishima Yabukita" habe ich schon im Warenkorb. Was sagt ihr zum "Bio Shincha Wakana 2015"?
  4. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Da mir meine Kanne aber kaputt gegangen ist, wollte ich mir eh was neues holen. Ich war gerade mal auf der Seite vom Tee Kontor Kiel. Mir gefällt diese sehr: http://www.tee-kontor-kiel.de/zubehoer/teekannen/teekanne-hellblau
  5. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Vielen Dank *hihi* Welchen grünen Tee sollte ich, als immerhin grüner Zwerg, als nächstes probieren? Ich bin kurz davor mir eine Kyusu bei nibelungentee.de zu bestellen. Da bietet es sich an gleich etwas Tee mit zu bestellen..find ich.
  6. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Hallo Manfred, schwer zu sagen, da ich noch ganz am Anfang bin. Ich war bei Tee Gschwendner und hab mir ein paar zum probieren mitgenommen. Habe einen China Gunpowder (mag ich irgendwie nicht soo gerne), einen China Mao Feng (schon besser) und einen Japan Sencha (schmeckt mir bisher am besten). Der Sencha schmeckt von denen irgendwie am frischesten, also ich meine erfrischend. Ich denke aber, da gibt es bestimmt noch 1000 mal besseres, aber da taste ich mich erst langsam ran. Möchte die Tees jetzt auch erstmal aufbrauchen, bevor ich neue kaufe. Ansonsten trinke ich auch gerne mal schwarzen Tee oder Jasmin Tee.
  7. TV-Serien! Was verfolgt ihr so?

    Ich mag Bosch (nein, nicht den Hersteller) Kennt das jemand? Läuft auf Amazon prime. Leider hab ich die erste Staffel jetzt durch und es gibt noch keine zweite
  8. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Hier gibts noch mehr Zwerge? Nein, ich bin ganz neu hier und kenne den Ooolong Zwerg (noch) nicht So klein bin ich in der Tat nicht.. 1.68 m um genau zu sein
  9. Der grüne Zwerg stellt sich vor

    Hallo!, hiermit möchte ich mich gerne vorstellen: Der grüne Zwerg ist 26 Jahre und weiblich Und trinkt seit kurzer Zeit sehr gerne grünen Tee. Allerdings habe ich erst sehr wenig Erfahrung und irgendwie das Gefühl, dass ich noch so gar keine Ahnung habe, wenn ich mich hier so durch das Forum lese. Ich hoffe das bessert sich im Laufe der Zeit. Ganz liebe Grüße GrünerZwerg
  10. Neu und überfordert bei Kannensuche

    Sorry, dass ich mich nicht vorgestellt habe Mache ich sofort. Okay, puh, dann scheint das wohl doch nicht sooo wichtig zu sein mit der richtigen Kanne. Habe nur gelesen, dass z.b. diese gusseisernen Kannen nicht so gut sein sollen. Ich schau mich mal um. Hallo Cha-Shifu, lieben Gruß zurück nach Shanghai! Ich fliege dieses Jahr noch beruflich nach Hong Kong Allerdings das erste Mal. Bin schon sehr gespannt! Vulkangestein gewaschenes Wasser? Also sowas wie Volvic?
  11. Neu und überfordert bei Kannensuche

    Hallo liebe Tee-Freunde, ich habe das Tee Trinken für mich entdeckt, genauer gesagt liebe ich grünen Tee. Bin da aktuell am Sorten ausprobieren und hab noch kaum Erfahrung mit der ganzen Zubereitung etc. Habe bisher den Tee in einem Tee Keramik Becher mit Sieb gemacht oder zu Hause in einem Teebereiter (Glaskanne mit Teesieb). Diese ist mir jetzt kaputt gegangen und das sehe ich mal als Gelegenheit mir was Besseres zu holen. Speziell da ich gelesen habe, dass man grünen Tee am besten in einer Kyusu (?) zubereitet. Stimmt das? Warum ist das besser als z.B. in einer normalen Glaskanne? Wo bekomme ich so eine gute Kanne? Was muss man für eine halbwegs gute ausgeben? :-D Ihr seht schon, ich hab absolut keine Ahnung. Liebe Grüße - Der Grüne Zwerg