Teefax

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Teefax

  • Rang
    Tee-Probierer
  1. Cha Wang Shop

    Hier nochmal der Kontext, da die Erinnerung scheinbar bereits zu verschwimmen beginnt: Post auf TeaDB. Unter dem Beitrag in den Comments schreibt Honza.
  2. Schade, an dem WE sieht es bei mir schlecht aus.
  3. Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

    Hat die Dame sich ganz schnell umgezogen?
  4. Tee-Humor

    Möchtest du darüber reden?
  5. Habe auch schon drei mal dort bestellt, sowohl "Air Mail" als auch "EMS/DHL" und bisher keinerlei Probleme gehabt.
  6. Fällt der (bisher) jährliche September-Sale dieses Jahr aus?
  7. Tee

  8. Cha Wang Shop

    Also der 2014 Laos Ban Payasi und der 2014 Laos Ban Komaen sind zumindest noch da. Ist die Sache mit der Sammelbestellung eigentlich gestorben? Falls nicht, wäre ich auch gerne dabei.
  9. Teamania

    Wer ist dieser Panda, von dem man hier immer häufiger liest?
  10. Sorry for OT, aber magst du vielleicht etwas zu deiner Reise schreiben? Bei deinem Problem kann ich leider nicht weiterhelfen...
  11. Da müsste ich ein Bild sehen, bevor ich das glaube. Pics or it didn't happen
  12. Wenn man testweise einen Artikel in den Warenkorb legt, bekommt man die Info: European Delivery: £5.00 European Recorded Delivery: £11.85
  13. Vielen Dank für die Antworten und Hinweise! An sich gebe ich dir da recht. Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass Schnorr den Wuliang Shan Wild Arbor von 2010 (€119,95), The English Tearoom von 2012 (€99,90), tea exclusive von 2013 (€69,00) und das Teehaus Cöln den von 2014 (€45, 50g) hat. Stark unterschiedliche Preise und jedesmal ein anderer Jahrgang passt nicht zu der Vermutung des gleichen Zulieferers. Andererseits sind da die identischen Wrapper... Sehr mysteriös das Ganze. Das es sich bei Yu und Atong um eine höhere Preisklasse handelt, ist mir klar. Der von @GoldenTurtle genannte ist allerdings momentan, zumindest was einen ganzen Cake betrifft, noch nicht in meiner Komfortzone. Danke nochmal für die Empfehlung! Ich würde nur ganz gerne mit ein wenig mehr in ein Verkaufsgespräch gehen. Habt ihr Empfehlungen für bestimmte Tee's, die ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben oder einen guten Einstieg in die Welt der Yu-Atong-Oberklasse bieten? Was sollte man eurer Meinung nach mitnehmen, wenn man mal bei Schnorr war?