Patrick M.

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Patrick M.

  • Rang
    Tee-Interessierter
  • Geburtstag 09.12.1995

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Lörrach
  • Interessen
    Segel, Ski fahren und Reisen
  1. Servus aus dem Schwarzwald

    @miig ja es hat was und danke
  2. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    War gestern wieder 2 neue Sorten kaufen gerade gibt es korea jeoncha. Finde ihn für mich als Anfänger sehr ansprechend. Dafor gab es Assam Tonganagaon. Freu mich schon auf denn Tee aus Hangzou spätestens im Juni
  3. Lörrach - Bennys Tee und Gewürze

    Hallo, ich wollte einmal fragen ob jemand denn Laden kennt. Ich war nun 2 mal dort und kann mich über die Beratung nicht beschweren. Er hat glaube ich eine Mitarbeiterin die sich für mein Verständnis gut auskennt. Von ihm wurde ich noch nie Bedient was ich nächstes mal ändern werde da ich gerne wissen möchte was er denn so genau da hat. http://www.bennys-tee.de/
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    So war gestern wieder in meinem Teeladen (das 2 mal) der Verkäufer hat mich angekrinst als ich ihm sagte ich würde gerne von denn Mischungen weg und mal einen reinen "Tee" probieren. Ich habe im erzählt das der Sancha gut war und ich mich langsam in der Wertikeit nach oben tasten möchte. Er gab mir 50g Paimutan mit. Da ich natürlich gestern noch Endeckt habe das mein Teeei nicht so Optimal ist habe ich mich hier auch gleich beraten lassen...Natürlich habe ich mich gleich in eine Gussteekanne verliebt und fragte nach dem Preis... Ok einmal geschluckt aber sie musste es sein :D. Nun habe ich mir auf der Arbeit es nicht nehmen lassen denn Paimutan zutesten und ich muss als Einsteiger sagen das hier schon ein Abstand zum Beutel liegt. --> Zurück zum Thema es gibt bei mir Paimutan
  5. Servus aus dem Schwarzwald

    Danke
  6. Maison des Trois Thés, Paris, Frankreich

    So da hab ich 100 Punkte gemacht. Meine Mutter hat mir grad en Bild im Flieger geschickt...sie geht spontan mit einer Freundin nach Paris. Kann mir jemand sagen welche Sorten zu empfehlen wären und Preislich bezahlbar (50-70€)? Bin neu beim Thema Tee und für alles offen vielleicht gibt es ein paar Geheimtipps.
  7. Servus aus dem Schwarzwald

    Ein Servus an alle, Dann Stelle ich mich auch mal vor War die letzten Monate heimlicher Mitleser und nun habe ich denn Entschluss gefasst mich mit dem Thema Tee mehr auseinander zusetzen. Ich heiße Patrick bin 20 Jahre jung und wohne Hauptsächlich in Lörrach. Zwischendurch bin ich noch im Schwarzwald oder in Freiburg zu finden. Zum Thema Tee bin ich über meine 2te Leidenschaft gekommen, meine kleine Wasserpfeifen sammlung. Hierzu gibt es bei mir immer Tee. Nun da ich bei meiner Pfeife immer weiter Probiert habe besseren Geschmack zu bekommen und dies zu Optimieren um mehr zu genießen ist der Funken nun zum Tee über gesprungen da ich ein paar Porzellan Teeeier gefunden habe bei meiner Oma... Ende vom Lied, habe mich vor 2 Wochen von denn Beuteln verabschiedet. Schnell in Googel "Teeladen Lörrach" eingetippt und nach der Arbeit hin geflitzt. Tee gibt es jetzt nicht nur zur Pfeife sondern Morgens im Büro Mittags und Abends. Momentan habe ich Rodja Chai, Sencha (denn ich aber mit Ingwa gemischt habe) und Gyokuro. Meine nächsten Schritten werden sein mich mit der Zubereitung auseinander zu setzen da ein Teeei wohl nicht das Optimum ist und nochmal im Shop weitere Teearten zukaufen. So meine "kurze" Vorstellung. Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe und freue mich schon das Forum nun genauer zu Durchsuchen