Komoreb

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Komoreb last won the day on 29. Mai

Komoreb had the most liked content!

1 User folgt diesem Benutzer

Über Komoreb

  • Rang
    Tee-Genießer
  • Geburtstag 04.03.1987

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Dortmund
  • Interessen
    Musik hören und machen, Töpfern, Tee genießen, kochen und gutes Essen.
  1. Hab einen Yashixiang von Chris in der Tasse. Aber leider komm ich mit dem Wasser hier nicht so zurecht. Alles recht flach. Grade wenn er abkühlt, fehlt auf einmal so ziemlich alles. Zuhause mochte ich ihn immer sehr sehr gerne kalt.
  2. Auch wenn es vielleicht etwas drastisch klingt, denke ich manchmal, manche Menschen hätten vielleicht überhaupt nicht werden sollen. 😁 Haben hier momentan auch vier Gestalten in grün rumwandeln, die nichts besseres zu tun haben, als kranke Menschen mit Dreck zu beblasen. Einer schneidet Hecke mit Motorfuchsschwanz oder so. Der andere kehrt lapidar die Hälfte davon zusammen, so dass überall noch etwas liegen bleibt, damit man sieht, dass auch was gemacht wurde. Ein junges Mädchen (in Hotpants) bläst auf dem Gehweg die Patienten auf den Bänken mit Dreck voll, weil sie den Unrat entgegen der Windrichtung bläst. Der letzte im Bunde fährt den lapidar zusammen gekehrten Heckenschnitt mit einem kleinen BAGGER!!! zu einem Kontainer. Dies obwohl die Baggerschaufel nicht viel mehr Platz bietet als eine aufgetürmte Schubkarre. Er fährt dabei über den Weg den das Mädchen "gesäubert" hat, und verliert dort natürlich unterwegs wieder Heckenschnitt. Nicht dass einem noch die Arbeit ausgeht... Sorry für Off-topic, aber wo das Thema grade mal angeschnitten wurde, wollte ich euch gerne teilhaben lassen.
  3. 😁😁😁 Kann die Bestürzung verstehen. Aber da Alkohol bei mir oftmals Migräne triggert, trinke ich schon seit Jahren kaum noch Alkohol. Von daher: Glück gehabt... 😉 da muss ich keinen Kasten tragen können. Und @Manfred: Selbst wenn es erst im September soweit ist. Bis dahin bin ich bestimmt schon wieder mobil. 👍
  4. Dito... Und selbst wenn ich einen hätte, würde der wahrscheinlich mein insgesamtes Maximalgewicht überschreiten. (Mit Wasser, Essen, etc.) Meine Arztin hat mir nahe gelegt nicht viel mehr als 5kg zu tragen. 😶
  5. @TeeStövchen Also wenn ich wieder fit bin, würde ich mich bestimmt auch gerne mal blicken lassen. 😉 Fände ein Treffen im Freien eigentlich auch mal sehr cool. Camping-Kocher und jeder ein Liter Wasser sollten ja kein Problem sein. Weiß nur nicht, ob jemand freiwillig seinen Kessel oder Tetsubin durch die Gegend schleppen würde. Obwohl ein kleiner Topf mit Ausguß es ja notfalls auch tun würde.
  6. Würd ich gerne austesten, aber mein Highspeed-Vol. ist aufgebraucht. 😳 Die Preise für Internet hier sind leider ein harter Witz, ganz tief unter der Gürtellinie.
  7. 😁 Ihr seid die Besten. @T-Tester & @GoldenTurtle
  8. Ahh, Prothesenbürste...danke. Das ist wohl meinem geringen Alter geschuldet, dass ich soetwas noch nicht gesehen hatte. Steht dir frei das infantil zu finden @Paul, aber es ist lediglich ein Foto einer Bürste, ich nenne keine Namen und auch keine Fotos von Personen und möchte hier niemanden bloßstellen. Aber mir steht es auch frei, das in die Jahre gekommene Ding unappetitlich zu finden. Auf jeden Fall bin ich jetzt schlauer als vorher. Danke.
  9. Echt hammerhart. Da muss ich mich wegdrehen wenn ich mich frisch mache. Bin etwas empfindlich was sowas angeht. Vor allem wenn es in unmittelbarer Nähe zu meinen Hygieneartikeln steht.
  10. Bin grade etwas ratlos. Seit heute steht dieses "was auch immer" neben der Zahnbürste meines Zimmergenossen. Ich befürchte es dient der Mund-"Hygiene". Tut mir leid, aber ich musste das mit irgendwem teilen. Ich bin so bestürzt. Kann mich nur schwer zurückhalten, es mit Desinfektionsmittel einzusprühen.
  11. Das kenne ich bisher auch nur von "Teabox". Bei denen wurden die sehr hochwertigen Tees von 100g zu je 50g vakumiert. Dazu gab es dann Zipper zum umfüllen. 👍
  12. Heute einen milden, leicht cremigen Wild Souchong von Kwok Ying. Find ich gut, aber irgendwie fehlen mir die Ecken und Kanten. Der ist wirklich sehr rund. Macht das für irgendwen Sinn? 😁 Danke nochmal für die letzten Genesungswünsche. Sehr lieb von euch.
  13. Hab ich mir schon fast gedacht. 😉 Hab aber ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass die hier noch jemanden geläufig sind.
  14. Der Edgar ist schon ein guter Dude, @Katori.
  15. Habe auch Tee und Kännchen dabei. Liege aber über Nacht auf der Intensiv und habe alles auf meinem Zimmer. 😉