Zum Inhalt springen

c4nnabis

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über c4nnabis

  • Rang
    Tee-Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo zusammen, lange war ich nicht hier, habe einiges probiert und brauche wieder einmal etwas Rat. Ich hatte damals ja in einem Thread gefragt wie es denn mit der Radioaktivität bezüglich Japan Tees ausschaut. Denke mittlerweile sollte das nicht mehr so das Thema sein. Aber darum geht es mir heute auch gar nicht. Habe hier bei euch eh gelernt dass im Süden Japans die Tees gedeihen die mir so gut schmecken 😉 Worum geht es mir denn nun? Ich brauche Entscheidungshilfe beim Einkaufen... Was habe ich probiert, was hat mir geschmeckt und was nicht: 01: Angefangen mit
  2. Hallo ihr lieben, danke für all eure Antworten Harscher Ton... Kein Problem So nun zu meinem Tee: Ich habe die Packung aufgemacht und eine extrem Fruchtige Note in die Nase bekommen. Etwas Zitrus, etwas seifig, sehr schwer zu beschreiben. Fakt ist, der China Sencha aus dem Biomarkt riecht rein nach Heu. Auch ist er sehr flockig, voll mit Stängeln etc. Der Fukamushi ist da anders, wenig Stängel, viele gerollte Blätter zu finden und sehr dunkelgrün. Ja, und wenn man ihn zwischen den Fingern hat, eher wachsartig als T
  3. Danke für eure Antworten, @T-Tester Die Preise sind bei denen irgendwie an das Versandland gekoppelt. Bzw. für wen die Auktion gedacht ist. Ami bezahlt weniger als der Deutsche oder der Franzose. Naja mal sehen was letztlich auf der Packung steht. :-P Habe nun einfach die Amiauktion genommen, denn dort heißt es auch Weltweiter Versand. @GoldenTurtle Wo liest du da Fukushima? Ich lese da Kamikawa-Gun, Hokkaido, Japan. Okay liegt nur 1000 km neben Fukushima, hast ja Recht, ist direkter Nachbar ;-) Gut ich könnte nun schon etwas vom Importeu
  4. Hallo zusammen, wie man unschwer erkennen kann, bin ich neu hier ;-) Ich habe "Sencha" für mich entdeckt. Allerdings habe ich zum testen erst mal einen aus dem BioMarkt geholt. 250 Gramm für rund 18 Euro. Herkunft China! Da mir "Sencha" sehr gut schmeckt, möchte ich nun einmal einen aus Japan probieren. Einen der richtig gedämpft ist, und nicht einfach nur in einen Wok gefeuert wurde :-P Oder vielleicht voll mit Chemie sein könnte. China eben! Nun habe ich einfach mal diesen hier bestellt: https://www.ochaandco.com/colle
×
×
  • Neu erstellen...