AnTuras

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über AnTuras

  • Rang
    Tee-Probierer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Rheinland
  1. Ich wäre grundsätzlich dabei; käme dann auf den Termin an.
  2. Wien - Channagasse Teehaus

    Auch ich kann mich nur den Vorschreibern anschließen. Das sieht großartig und einladend aus. Ich sehe eine Reise nach Wien in näherer Zukunft auf mich zukommen
  3. Für mich kommt nur der Sonntag in Frage (s. o.), melde mich für die zweite Session an; zur Not würde ich aber auch die erste hinbekommen.
  4. Da ich an dem genannten Samstag voraussichtlich schon ganztägig verplant bin, bekunde ich mein Interesse für den Sonntag, möglichst die zweite Session, da ich mit mehr als 3 Stunden Anreise rechnen muss.
  5. Da wäre ich sehr gern dabei! Frankfurt wäre für mich als Rheinländer recht angenehm; generell wäre aber alles im zentralen Bereich der Republik machbar. @Teelix je nachdem sollten wir gucken, ob nicht eine Fahrgemeinschaft sinnvoll sein könnte?
  6. Teezui 6 - Augenzeugensammelthema

    Vielen Dank zunächst einmal an Joaquin für die Organisation! Es war schön einige Foristen mal persönlich kennen zu lernen und sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Auch wenn ich nur am Freitag dabei sein konnte, hat es mir viel Freude bereitet. Die sechs Stunden im Auto haben sich auf jeden Fall gelohnt, dafür ein Dankeschön an alle. Ich kann @Teelix nur beipflichten; für mich bleiben an erster Stelle die persönlichen Eindrücke und Erinnerungen.
  7. Also wenn es nur um heißes Wasser (!) geht, kann ich die Edel(?)stahlisolierflasche aus dem Standardsortiment von IKEA empfehlen. Diese Flasche kostet weniger als zehn Euro, fasst einen Liter und man kann sich auch nach fünf bis sechs Stunden Wanderung noch hervorragend die Finger an dem Wasser verbrühen. Nachteil ist, dass die Flasche recht groß und aufgrund des Materials auch leer nicht federleicht ist. Die Funktionalität ist aber sehr gut. Ich nehme die Flasche gerne auf Wanderungen mit, um mir gegen Mittag/Nachmittag mit meinem kleinen Reisegaiwan und -schälchen eine Teepause zu gönnen. Zum warmhalten von etwas anderem als Wasser habe ich die Flasche aber noch nicht benutzt. Sie taugt jedoch definitiv nicht, um darin direkt Tee zuzubereiten.
  8. EMS Japan / China

    Meine EMS-Pakete gehen seit einem guten Jahr (vermutlich zeitgleich mit Übernahme durch DHL in D) alle ohne Beanstandung durch und werden mir zugestellt, ohne dass es beim Zoll Probleme gab. Ich wüsste also nicht, warum ich nun auf eine andere Option umsteigen sollte. Wenn man etwas bei der Bestellung vermerken kann, bitte ich immer darum, dass eine Extra-Kopie der Rechnung außen am Paket angebracht wird; funktioniert bisher scheinbar.
  9. Ist mittlerweile geklärt. Urlaubstag ist genehmigt, ich bin also definitiv am Freitag dabei.
  10. EMS Japan / China

    Diesen Fall hatte ich auch schon einmal; dies deutet in der Tat darauf hin, dass der Zoll es "rausgefischt" hat und noch Zollformalitäten zu erledigen sind. Ist mir bei diversen Paketen mit EMS bisher zweimal passiert. Glücklicherweise ist das für mich in diesem Zusammenhang zuständige Zollamt in Köln-Wahn gut per ÖPNV zu erreichen.
  11. Ich würde gerne am Freitag teilnehmen, kann aber erst in der kommenden Woche klären, ob ich an dem Tag wirklich frei habe.
  12. @digitalray Vielleicht war meine Aussage etwas unglücklich formuliert. Natürlich hast Du Recht, man muss persönlich erscheinen. Meine Aussage bezog sich auf den Part, dass Rechnungen generell nicht angenommen werden. Da wollte ich nur den Unterschied darstellen, dass in Wahn praktisch dafür geworben wird, die Unterlagen vorab zu per E-Mail zu schicken.
  13. Im Zollamt in Köln-Wahn hingen bei meinem letzten Besuch noch mehrere große Plakate, dass man die Rechnung + ggf. weitere Unterlagen gerne vorab per E-Mail ans Zollamt übermitteln soll. Scheint auch sehr unterschiedlich gehandhabt werden...
  14. Lin´s Ceramics Studio

    @Entchen19 Du könntest es mal bei Felix vom Bamboo Tea Room in Köln versuchen, er hat viel von Lin's im Sortiment und kann Dir vielleicht weiterhelfen?!
  15. Um die aktuell im Raum stehende Frage zu beantworten: Ich habe schon ein paar Tees von Mei Leaf im Gaiwan gehabt. Kein Tee bisher war ein Ausfall, aber mehrere Oolongs hatten dominierende Röstaromen, die alles überlagert haben. Die schwarzen Tees, die ich probiert habe waren durch die Bank ganz gut. Von drei Pu-Erhs, einem Weißtee, einem Schwarztee und einem Oolong habe ich derzeit noch Samples hier, die ich noch testen muss. Der Kundenservice ist definitiv sehr gut. Hatte einmal einen geringfügigen Schaden an einer Teeschale und es wurde mir direkt kostenlos ein Ersatz geschickt, nachdem ich den Schaden gemeldet hatte. Solange das Vereinigte Königreich noch zur EU gehört ist auch die Lieferung komplett unproblematisch. Lieferzeit waren bei mir immer 4/5 Tage.