wu.chia.yu

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

wu.chia.yu hat zuletzt am 10. August gewonnen

wu.chia.yu hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über wu.chia.yu

  • Rang
    Tee-Probierer
  • Geburtstag 19.12.1988

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Karlsruhe

Letzte Besucher des Profils

112 Profilaufrufe
  1. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Das ist normal, es wird meistens einmal die Packungen, die gleiche Aussehen haben in große menge bestellt. Am ende sind die nur Verpackungen. Was am wichtigsten ist der Inhalt ehrlich zu sein habe ich bis jetzt die Teeausstattung von euch "in diesem Forum", viel schöner als bei mir hier
  2. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @teekontorkielklingt wie alter Oolong, habe zwar den Namen noch nie gehört, aber die Beschreibung klingt eher wie alter Oolong, hast du paar Bilder von den Blättern bzw. Tee?
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Die Ton-Gefäse sind ältere Stücke meines Wissens. Natürlich gibt es immer noch heutzutage, muss man halt suchen. Aber so große Pflanzen Ton-Gefäß wär auch nicht verkehrt!
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @Tobias82 So, von den Tongs leider nur sehr beschränkt... Aber paar interessanten Tees kann ich zeigen: mit Papier eingepackte sind auch Tongs, nur nicht ausgepackt, das ganz schwarze ist Cha Gao, ich weiß es nicht ob du das kennst, das ist wie Pu-Erh "Kristall" Pu-Ehr Tee wird so lange gekocht bis alle Wasser sich verdampft und zum Schluss nur ein Stück Festes Pu-Erh Stück. und Das letzte ist ein richtiges Tong, ich glaube dieses Tong hat mein Vater im Jahr 2016 gekauft, als einer der "Bürgermeisters" Sohn aus LBZ Dorf nach Taiwan kam also halb gekauft halb getauscht. Den Rest von den Tongs sind alle in Kartons eingepackt... Hahaha, in DE habe ich nur die ganz normalen Tee hier. Den Rest sind alle in TW. Wird wahrscheinlich sehr schwierig mich in TW zu finden, vor allem wo die Tees sind
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ich muss mal gucken ob ich noch von den Tongs mehr Bilder habe. Die sind halt leider alles in TW zu Hause.
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Also richtige Teelagerung haben wir nicht, und richtig viel haben wir auch nicht, aber für die Familie bis zu meinen Kinder muss ich eig. Keinen Tee mehr kaufen, das reicht vollkommen. Aber ich glaub wir kaufen trotzdem jedes Jahr bissle Tee zu. Und von meiner Seite sobald ich anfangen zu arbeiten werde ich auch jedes Jahr paar hundert Euro für Tee investieren. Umen nein Hund gibts bei uns zu Hause nicht 🙈🙈🙈 ich meine bei mir Jetzt in karlsruhe liegen jetzt auch um die 10kg😂😂😂😂 und 12 Kannen😂
  7. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @GoldenTurtle hahahaha Tong zu haben😂😂😂😂 haja, was wir nicht sofort fertig trinken können einfach irgendwohin in der Ecke schmeißen paar Jahre Macher auspacken. Also bei uns zu Hause kann man fast in jede Ecke Tee finden 😂😂😂😂 Reste Kiste tong 😂😂😂 so noch was größer als ein Tong😂
  8. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    einfach zu Hause Platz finden und in Kiste reinschmeissen 😂 so ist es bei uns zu hause😂 Nachweis sehe Bild 😂
  9. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @GoldenTurtle so! kurzes update, den Hr. Hsu kenne ich zwar persönlich nicht, aber Mein Vater kennt ihn.😂😂😂😂 mein Vater hat Nebenbei BIO geschäfte investiert und einem von den Leuten ist Hr. Hsu. und wir haben auch von ihm Tee gekauft vor paar Jahren. BIO HongYu ich glaub aus dem Jahr 2013. also ich glaube ich selbst habe noch um die 100Dosen von den Tee zu hause 😂😂😂. wieso so viele? das Jahr war gut, und wir zu hause lagern immer sehr gerne Tee. deswegen wenn wir Tee kaufen, kaufen wir immer so bisscchen mehr😁😁😁 ich glaube ich habe paar Dosen mit nach DE geschleppt.
  10. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @GoldenTurtle leider nicht, wie gesagt, ich bin ja langjährig in Deutschland. Tee kaufe ich auch nicht selbst. Die bekomme ich immer von meinem Vater. 😂😂
  11. hahahaha, ja dank meine Autokorrektur.... Ja fruchtig, aber Richtung Zitrus sauer, das ist dann mein Lieblings Geschmack hahaha
  12. Ja, das muss ich zustimmen, komme auch vor 2 Monate zurück von Italien. Die Espressos sind schon bisschen ander als in Deutschland in + Richtung! Aber naja, ist halt so, das gleiche wie beim Tee. Tee in Taiwan schmeckt halt bisschen anders... aber mein Lieblings Kaffee ist leichte Rüstung Kenya AA. Super sauer!!!
  13. Habe gerade meinen Vater mal nachgefragt, er vermutet die Kanne solle Zaoqi biaozhun hu sein. Ob die von 1chang kommt🤔. hier ein paar Bilder von ihm gemacht:
  14. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @miig das muss ich dir auch zustimmen! Falls man in dem moment nicht genau weiß welche Gefäß zu benutzten. Hocharomatsch jüngere Tee Gläser oder gaiwan. Ältere dann zisha. Hongcha nehme ich gerne zhu ni 🤓🤓
  15. TTB - Tea Travel Box

    @GoldenTurtle Jain, mein Tee sind immer von zu Hause. Mein Vater kauft immer mal wieder Tee in größere Menge. Und wenn ich mal zu Hause bin, hole ich halt so um die 1-2kg Tee entweder zu schenken oder selber lagern, da die Lagerkondition in DE ein bisschen anders als in Taiwan ist. Und ja, bei manchen Tee gehe ich zu einem Freund von meinem Vater, und kaufe dort ein, die haben aber nur Gaoshan. Zu Hause bei mir habe ich nur alte oolong, wenn es um oolong angeht. Ich kenne aber ein oolong ist gar nicht mal so schlecht, der ist von damaligen Staatsteewerk produziert wurde. Leider werden die jedes Jahr immer teuerer. Ich glaub ich hab den Tee auch selber nicht mehr. das Problem ist, immer wenn ich mal Tee einkaufen gehe, oder alleine Tee trinke gehe, sind meine Erfahrung eher schlecht. Entweder schmecken die mir gar nicht oder ich nehm mit nach Hause und mein Vater beschwert mich über das Teequalität... und deswegen, wenn ich dann Tee brauche dann sag ich immer meinen Vater Bescheid, der besorge mir. Und das ist vor allem bei Taiwan gaoshan, alter Tee allgemein und Puerh. Wir kaufen allgemein seit paar Jahren kein PuErh mehr, da laut meinem Vater die sind halt bisschen zu teuer geworden. Und man weißt halt nicht von der Herkunft. Aber ab und zu mal kaufe ich Tee von einem „online Händler aus China “, sie hat gute gushu hongcha. Den mag ich sehr. Nun habe ich seit fast 2 Jahre nichts mehr von ihr gekauft, weil ich nicht in China war.😂