Roberts Teehaus

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    48
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Die Tees sind keine Abverkäufe Danke für dein Feedback. Ich werde mir dazu Gedanken machen. Die Bilder der Tees habe ich selber mit dem Handy gemacht. Den Rest der Webseite hat ein Dienstleister erstellt. Bis jetzt wurde mir eher gesagt, dass meine Webseite zu unübersichtlich ist.
  2. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Danke für deine Kritik. Meinen Tee beziehe ich aktuell noch bei einem Importeur. Hintergrundinfos zu den einzelnen Tees gibt es auch auf meiner Webseite. Ich werde mich mal mit Analogfotografie beschäftigen. Darüber habe ich bisher noch nicht nachgedacht. Übrigens höre ich zum ersten mal, dass meine Webseite zu perfekt ist, bisher habe ich nur das Gegenteil gehört Wie findest du denn meinen Tee-Ratgeber inhaltlich?
  3. Der Tee

    In welchem Preisbereich liegt man denn da?
  4. ...Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...
  5. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Hallo Leute, wir haben nun einen Blog auf unserer Webseite https://www.roberts-teehaus.de/blog Unser wichtigster und erster Text ist der Tee-Ratgeber. Im Tee-Ratgeber versuchen wir die wichtigsten möglichen Fragen zur Zubereitung und Lagerung von Tee zu beantworten. Viele Grüße Robert
  6. Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

    Hallo Nemo, Danke für den Tipp. Sollte ich mal nach Porto kommen, werde ich dieses Teehaus in jedem Fall besuchen... Hast Du auch einen Tee mit nach Hause genommen? Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden. John Galsworthy (britischer Schriftsteller, 1867-1933)
  7. 30% Rabatt auf unseren neuen Grüntee Cui Lu

    Hallo Leute, wir haben einen neuen Tee im Sortiment. Jetzt verkaufen wir auch den chinesischen Grüntee Cui Lu. Bis zum 15.November bekommt ihr 30% Rabatt auf Cui Lu in allen Größen. Der Gutscheincode lautet:CuiLu und ist einmal je Kunde nutzbar. Unsere Shopadresse lautet: www.roberts-teehaus.de Viele Grüße Robert
  8. EInsteiger Allrounder Kyusu

    @nowak89 - ich finde es sehr toll, mit wie viel Elan und Freude Du Dich mit dem Thema Tee widmest und Dir Gedanken dazu machst! Jeder fängt mal bei 0 an und nicht jeder hat die Geduld, auch dabei zu bleiben , seine eigenen Erfahrungen zu machen um dadurch das Wissen und Können zu erweitern. Es gibt ja auch keine ''dummen'' Fragen - sondern viele hier im Forum freuen sich, wenn sie ihr Wissen mit Dir ( und anderen ) teilen können. Daher ist es schön, wenn in Dir ein neuen Teefan geweckt wurde und ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim Ausprobieren und Dazulernen! Alles Gute, Robert
  9. Grüntee Neuling

    Hi Benni, ja, das stimmt - man kann Rooibos Tee auch mehrfach aufgiessen ( je besser die Qualität Deines Tees, umso öfter ist es möglich ). Ein Vorteil von Rooibos ist, dass man ihn auch länger ziehen lassen kann, ohne dass er bitter wird. Ausserdem enthält der Tee kein Koffein und ist somit der ideale Begleier für abends. Wahrscheinlich also nicht unbedingt das Getränk, was Du morgens mit in die Uni nehmen solltest... :-) aber sehr lecker! Lieben Gruss, Robert
  10. Newsletter

    Hallo Leute, wir haben einen Newsletter erstellt. In unserem Newsletter werdet ihr laufend über Rezepte, neue Tees, Gutscheine und allgemeinen Content zum Thema Tee informiert. Ihr könnt euch hier anmelden:https://www.roberts-teehaus.de/newsletter Einen Beispieleintrag könnt ihr unter der Blogbeschreibung von "Genuss und Vielseitigkeit des Teetrinkens" lesen. Viele Grüße Robert
  11. Suche Rooibos Tee Natur (Grün, rot)

    Hallo Tobias, wie sieht es aus - bist Du noch an Rooibos interessiert? Ich habe seit kurzem einem im Programm... Viele Grüsse, Robert
  12. Koreanischer Tee und Weiterbildung

    @Frau Nickel Gibt es den schon eine/n Laden/Onlineshop/Webseite? Das Thema würde mich auch interessieren. Ich habe selber schon gute koreanische Tees getrunken.
  13. Interview mit mir

    Lieber T-Tester, ich bin Autor der Antworten und nicht der Fragen. Im Anhang ist ein Screenshot welcher die Originalnachricht von Apotheke.Blog zeigt. Aus der Nachricht geht hervor, dass mir die Interviewfragen schriftlich geschickt worden sind. Ich habe Apotheke.Blog nur ein kostenfreies Probepaket geschickt. Eine Entschuldigung wäre angebracht.
  14. Interview mit mir

    Seriös sind für mich Personen die ethisch handelt und ehrlich sind. Ich habe Christian als netten und aufgeschlossenen Menschen kennengelernt. Ich sehe also keinen Grund dafür nicht mit ihm zu reden. Dabei interessiert mich nicht wie er sich kleidet und seine Wohnung einrichtet.
  15. Interview mit mir

    Hallo :), vielen Dank für das Feedback. Das Interview war auch eventuell etwas zu kurz um auf alles ausführlich einzugehen. Zu deiner Frage: Ich habe das Konzept mit hochwertigem Tee umgesetzt da es sich dort sehr gut angeboten hat. Ich kann grade im Bereich der Tees einen großen Preisvorteil gegenüber anderen Händlern erzielen. Außerdem eignet sich Tee wegen der langen Haltbarkeit auch ganz gut für Großpackungen. Am Anfang war ich also eher von dem Geschäftsmodell an sich fasziniert und habe auch in andere Richtungen recherchiert. Meine Leidenschaft für Tee kam dann als ich verschiedene Sorten probiert habe um zu entscheiden welche ich anbieten soll Heute trinke ich sehr gerne und häufig Tee. Meistens meinen eigenen aber nicht nur. Ja, natürlich wäre ein längeres und in die Tiefe gehendes Interview mal interessant. Das hätte aber eventuell nicht zu dem Youtube Kanal gepasst, da Christians Zuschauer in erster Linie wahrscheinlich eher Gelegenheitsteetrinker sind und mit tief gehenden Detailfragen wenig anfangen können. Ich würde in Zukunft aber sehr gerne längere und detailreichere Interviews geben. Wenn sich die Gelegenheit bietet bin ich dabei Zu deiner Frage:Bei unterschiedlichen Produktlinien einer Teesorte entscheiden ich mich eher für die höhere Qualität. Der Preis ist mit Konzept erklärbar und damit, dass ich eher versuche begeisterte Stammkunden zu haben die meinen Shop Ihren Freunden empfehlen, als bei jeder Bestellung die maximale Marge zu erzielen. So versuche ich langfristig kontinuierlich zu wachsen ohne auf große Marketingausgaben angewiesen zu sein. Es haben auch schon einige Mitforisten bei mir gekauft. Ich würde mich freuen wenn jemand aus dem Forum mal berichten könnte wie seine/Ihre Erfahrungen mit meinen Tees waren