Roberts Teehaus

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Eure "Arbeitspferde" für den Alltag

    Da fällt mir spontan "Sherlock - Der blinde Banker" ein, die junge chinesische Frau, die im Museum arbeitet und bei einer Teezeremonie vor Publikum sagt, dass eine Teekanne regelmäßig mit Tee übergossen werden muss, um keine Risse zu bekommen – und auf diese Weise über viele Jahre hinweg eine wunderschöne Patina bekommt. Ich fand das sehr beeindruckend.
  2. Hallo Leute, Bestellungen innerhalb Deutschlands sind jetzt ab einem Warenwert von 100,00 € versandkostenfrei. Kunden aus Österreich zahlen ab einem Warenwert von 100,00 € nur noch 2,00 € Versandkosten. Ihr erreicht meinen Shop unter www.roberts-teehaus.de Viele Grüße Robert
  3. Interview von mir beim Veggieradio

    Hallo Leute, Michael vom Veggieradio hat mich interviewt. http://www.veggieradio.de/tagesthema-roberts-teehaus/?fbclid=IwAR19Ri3BBAeC4AxmWiGVOLlEyeQZgD_KjE6zHglbLEfGfCaWA07jB7oXIhE Wie findet ihr das Interview? Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit Robert
  4. 30% auf alle Tees zur Weihnachtszeit

    Hallo Leute, wir haben einen Weihnachtsgutschein für euch. Bis zum 26.12.18 bekommt ihr 30% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment. Der Gutscheincode lautet:WEIHNACHTEN und ist einmal je Kunde nutzbar. Unsere Shopadresse lautet: www.roberts-teehaus.de Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit Robert
  5. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    @Stiefelkante Unsere Seite ist für alle gängigen Browser optimiert.Die Formatierung der Produktbeschreibungen wurde so von meinem Shopsystem vorgeschrieben.Die ist bei allen Browsern gleich.Es ist aber richtig dass das nicht wirklich optimal aussieht. In der letzten Zeit habe ich auch von vielen Kunden Kritik bezüglich meiner mobilen Webseite bekommen.Ich habe da insgesamt noch viele Baustellen mit der Webseite. Ich weiß aktuell noch nicht, ob ich den Oriental Beauty wieder aufnehmen werde. Mein Hauptlieferant hat den Orietal Beauty erst einmal nicht mehr im Angebot. Da er auch kein Topseller war, habe ich erst einmal andere Tees ins Sortiment aufgenommen. Unser neue Oolong ist der Ti Kuan Yin. Der ist ab Mittwoch wieder verfügbar. Es freut mich aber sehr, dass dir unser Oriental Beauty so gut schmeckt Meine eigenen Tees zu verkosten ist eine sehr gute Idee. Eventuell mache ich das wirklich und berichte darüber auf meinem Blog. Dann würde ich auch detaillierter auf die Aromen eingehen. Bei den Temperaturen, Ziehzeiten und Mengen kann man natürlich anderer Meinung sein. Das ist auch Geschmackssache. Die Anleitungen sollen eher für "Anfänger" sein. Ich finde, dass man bei den Angaben auf meiner Seite sehr gute Ergebnisse erzielt welche auch einem Großteil der Teetrinker zusagt. Ich habe auch Kunden die von meinen Angaben komplett abweichen und Ihren Tee kalt aufgießen oder Gyokuro Asahi kochen. Da muss jeder seinen eigenen Geschmack finden. Ich finde der Punkt mit den klimatischen Schwankungen widerspricht nicht wirklich einer Lagerung im Kühlschrank. Man sollte ja nur jeweils die benötigte Menge aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur liegen lassen. Der Tee sollte ja nicht öfter aus dem Kühlschrank genommen und wieder reingelegt werden. Bei einer luftdichten Verpackungen kann man den Tee z.B. aber auch in einem trockenen Keller lagern. Mit meinen Verpackungen würde das gehen. @Manfred Da habe ich eine andere Meinung als du. Gestaltungselemente müssen nicht zwingend das Angebot beschreiben. Es erwartet auch keiner, dass die Firma Apple wegen Ihrem Namen und Ihrem Logos Äpfel verkaufen muss.
  6. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Wir verkaufen keinen Lindenblütentee. Die Gestaltungselemente auf der Seite spiegel nicht unbedingt das Angebot wieder.
  7. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Die Tees sind keine Abverkäufe Danke für dein Feedback. Ich werde mir dazu Gedanken machen. Die Bilder der Tees habe ich selber mit dem Handy gemacht. Den Rest der Webseite hat ein Dienstleister erstellt. Bis jetzt wurde mir eher gesagt, dass meine Webseite zu unübersichtlich ist.
  8. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Danke für deine Kritik. Meinen Tee beziehe ich aktuell noch bei einem Importeur. Hintergrundinfos zu den einzelnen Tees gibt es auch auf meiner Webseite. Ich werde mich mal mit Analogfotografie beschäftigen. Darüber habe ich bisher noch nicht nachgedacht. Übrigens höre ich zum ersten mal, dass meine Webseite zu perfekt ist, bisher habe ich nur das Gegenteil gehört Wie findest du denn meinen Tee-Ratgeber inhaltlich?
  9. Der Tee

    In welchem Preisbereich liegt man denn da?
  10. ...Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...
  11. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Hallo Leute, wir haben nun einen Blog auf unserer Webseite https://www.roberts-teehaus.de/blog Unser wichtigster und erster Text ist der Tee-Ratgeber. Im Tee-Ratgeber versuchen wir die wichtigsten möglichen Fragen zur Zubereitung und Lagerung von Tee zu beantworten. Viele Grüße Robert
  12. Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

    Hallo Nemo, Danke für den Tipp. Sollte ich mal nach Porto kommen, werde ich dieses Teehaus in jedem Fall besuchen... Hast Du auch einen Tee mit nach Hause genommen? Tee zu servieren, zeugt von Geschmack für das Erlesene, denn Tee macht gesellig und höflich, er ist anregend und bescheiden. John Galsworthy (britischer Schriftsteller, 1867-1933)
  13. 30% Rabatt auf unseren neuen Grüntee Cui Lu

    Hallo Leute, wir haben einen neuen Tee im Sortiment. Jetzt verkaufen wir auch den chinesischen Grüntee Cui Lu. Bis zum 15.November bekommt ihr 30% Rabatt auf Cui Lu in allen Größen. Der Gutscheincode lautet:CuiLu und ist einmal je Kunde nutzbar. Unsere Shopadresse lautet: www.roberts-teehaus.de Viele Grüße Robert
  14. EInsteiger Allrounder Kyusu

    @nowak89 - ich finde es sehr toll, mit wie viel Elan und Freude Du Dich mit dem Thema Tee widmest und Dir Gedanken dazu machst! Jeder fängt mal bei 0 an und nicht jeder hat die Geduld, auch dabei zu bleiben , seine eigenen Erfahrungen zu machen um dadurch das Wissen und Können zu erweitern. Es gibt ja auch keine ''dummen'' Fragen - sondern viele hier im Forum freuen sich, wenn sie ihr Wissen mit Dir ( und anderen ) teilen können. Daher ist es schön, wenn in Dir ein neuen Teefan geweckt wurde und ich wünsche Dir weiterhin viel Freude beim Ausprobieren und Dazulernen! Alles Gute, Robert
  15. Grüntee Neuling

    Hi Benni, ja, das stimmt - man kann Rooibos Tee auch mehrfach aufgiessen ( je besser die Qualität Deines Tees, umso öfter ist es möglich ). Ein Vorteil von Rooibos ist, dass man ihn auch länger ziehen lassen kann, ohne dass er bitter wird. Ausserdem enthält der Tee kein Koffein und ist somit der ideale Begleier für abends. Wahrscheinlich also nicht unbedingt das Getränk, was Du morgens mit in die Uni nehmen solltest... :-) aber sehr lecker! Lieben Gruss, Robert