teekontorkiel

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    1.276
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

22 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über teekontorkiel

  • Rang
    Tee-Kenner
  • Geburtstag 22.03.1969

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Wohnort
    Neumünster
  • Interessen
    Tea passion extreme <3
    Speziell Darjeeling, Japan- und Oolongtee, bevorzugt in Bioqualität.

Letzte Besucher des Profils

10.140 Profilaufrufe
  1. ein etwas ungewöhnlicher Einstieg

    Hallo @Kao Anir, wie schön, dass Du mutig die Tür ins aktive Forum durchschritten hast und die weibliche Community verstärkst. Ich freu mich sehr darüber uns sende sonnige Herbstgrüße aus dem hohen Norden ins Ländle. Proscht
  2. Manfred hat Geburtstag

    Auch von mir nachträglich schöne Geburtstagsgrüße!
  3. Hallo vom Bodensee

    Hallo Schorsch, wie schön, dass Du für Tee brennst & herzlich willkommen hier bei den Teefreunden. Hier kannst Du Deinen Flammen freien Lauf lassen. Cheers
  4. Neu ja ich

    Hallo Robin, herzlich willkommen bei den Teefreunden und ich wünsche Dir viel Freude auf Deinem Teeweg.
  5. Äh sorry für den kurzen off topic Einschub: Das ist in der heutigen Jugend tatsächlih so üblich. Sogar im Fußballverein wird mit Unterhose geduscht!!! Das ist dann echt megaeklig wenn man als waschende Mama ständig klitschnasse Unterhosen zwischen den verschwitzen Sportklamotten hat. Die Brücke zu dem Beschluss und wozu dies eine Gegenbewegung sein soll verstehe ich nicht. Danke für den schönen Bericht. Vielleicht findet ja mal ein Event außerhalb der Teehändlerhochsaison statt, dann würden wir auch gerne dabei sein.
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Wunderschöne Teestimmung - ich liebe Fotos mit Teedampf.
  7. Fukamushi Gyokuro

    Gyokuro ist üblicherweise kurz gedämpft damit die Nadeln schön und stabil, und die Aromen fein, bleiben. Daher ist der Aufguss meistens hell und klar. Das Blattgut ist für Gyokuro meistens besonders jung und fein (=dünnhäutig und zart), wenn man 2 volle Minuten bedampfen würde, dann blieben nur noch Bruch und Krümel übrig. Es gibt auch keine festen Zeiten bei der Dämpfung. Der Produzent entscheidet das individuell je nach Blattgut. Die Teeblätter sind je nach Erntezeitpunkt, Kultivar, Witterung unterschiedlich dick, hart, fest, groß etc.... und wie tief die Blattstruktur durch den Dampf geöffnet werden soll, entscheidet also nicht die Zeit, sondern die Tiefe am jeweiligen Blatt. Du solltest nach einem fukamushi Kabusecha schauen, da ist die Auswahl deutlich größer.
  8. Eure neuste Tee-Anschaffung

    Die Kanne hat eine wirklich schöne Schattierung. Die hat sicherlich ein Keramiksieb, oder? Ist das gute Stück schon bei Dir und im Einsatz oder noch unterwegs?
  9. Noveltea

    Diese "Teeschaumgetränke" aus Dänemark hier schmecken wirklich gut. Hat aber geschmacklich nur entfernt mit Tee zu tun: https://sparklingtea.co/the-product/ Hier noch ein Link zum deutschen Distributor, vielleicht will sich ja jemand ne Flasche zu Silvester gönnen. Zwei ohne, drei davon mit Alkohol: https://www.viani.de/de/produkte-nach-hersteller?manufacturer[]=Sparkling+Tea Die Dänen dieser kleinen Firma sind sehr sympathisch und das Design ist gelungen.
  10. Meine 1.Bestellung bei Tee Kontor Kiel

    Jedem sein eigenes Richtige. Und ich erinnere mich an Zeiten wo Gülden Kröt auf jegliches Koffein verzichten wollte.
  11. Meine 1.Bestellung bei Tee Kontor Kiel

    Hallo Adriana, wie @miig schreibt, würden Dir Tipps von den hier aktiven Foris nicht unbedingt weiterhelfen. Ich kann Dich gerne individuell beraten, allerdings nicht öffentlich weil ich sonst meine eigenen Tees "bewerbe". Gerne wahlweise hier als pn oder an unsere offizielle Email Adresse. Schreibe mir einfach Deine generellen Vorlieben, dann mache ich Dir Vorschläge und Du bekommst noch einen Erstbestellergutschein. Liebe Teegrüße, Geli
  12. Moin Moin aus Hamburg

    Moin und herzlich willkommen mit nordischen Teegrüßen aus Kiel.
  13. Wieviele Kyusus sind sinnvoll

    Ich würde in eine echten Yixingkanne keinen Japantee zubereiten. Diese Kannen sind eher für großblättrigen Tee gedacht und Japankannen sind den Bedürfnissen japanischen Teeblättern eher angepasst. Ich persönlich habe zwei Yixing im regelmäßigen Einsatz. Eine für jungen Sheng und die andere für reifen Sheng. Für Oolong sind sie natürlich auch top. Diese beiden Modelle machen einige Tees runder und weicher. Aber es geht nicht nur um Geschmack, sondern um die angenehme Haptik dieses dichten, glatten, festen, feinen, leichten und dennoch robusten Materials. Es hebt sich ganz deutlich von allen anderen Tonarten ab. Das Gießverhalten, der Klang, die Ästhetik während der Session, das "look & feel" weckt Emotionen die einen persönlichen Teeweg beglücken und bereichern können. Das sind in der Regel solche Menschen die keine echte Yixing besitzen (können) oder womöglich noch nie eine benutzt haben. Wenn überhaupt, dann war die Erfahrung mit großer Wahrscheinlichkeit eine Fake Kanne. Bevor ich eine im privaten Sortiment regelmäßig im Einsatz hatte, gab es bei mir keine Meinung und ich war skeptisch, auch weil die Praxis fehlte. Es gibt aber überraschend viele Leute die sich bei diesem Thema trotzdem ein Urteil anmaßen.
  14. Wieviele Kyusus sind sinnvoll

    Na wenn Du einen Gaiwan hast, dann ist der doch erstmal super für großblättrige Tees wie Oolong. Für japanische Grüntees gibt es eine wunderbare Auswahl Japankännchen hier in Europa. Wenn Du im Ort einen guten Teehändler hast, dann fahre hin um ein paar Kannen anzufühlen. Die Haptik kann man nicht auf Fotos transportieren. Ich finde es nicht sinnvoll sich wegen jeder einzelnen Anschaffung kleine Pakete um die Welt fliegen zu lassen. Solltest Du partout in deiner Region nichts finden können, dann gibt es viele Shops in Ö & D. Gezielte Beratung mache ich gerne aber nur als pn, weil es sonst nach Besserwisserei oder Werbung aussehen könnte. PS: Gute, authentische Yixingkannen zu finden die nicht im vierstelligen Preissegment liegen ist eine Kunst. Auch in China und auch für Händler. Der Ton darf nicht mehr abgebaut werden und dementsprechend gibt es viel mehr Fakes als echte Ware. Wer eine gute Yixing im Einsatz hat, will diese nie mehr missen.
  15. Temial-Teegerät

    Kam heute bei mir per Newsletter eingeflattert! ...."Er lässt sich aus dem Bett programmieren und bereitet Deinen Tee zu wie zu wie bei einer Teezeremonie in Japan." Haha, ja klar, ganz genau so wie bei einer Teezeremonie in Japan. omg Ganz ehrlich Freunde, aber dieses Ding würde ich nichtmal einsetzen wollen wenn mir jemand zusätzliche €600 schenken würde. Kommt für mich auf der Unnötigkeitsliste (oder gehört-verboten-Liste) direkt hinter Weichspüler und Klostein.