dawgt

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Pu-Erh-Starter-Kit?

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Da weiß man ja nicht, wo man anfangen soll @Getsome Das stimmt, das ist mir zuerst gar nicht aufgefallen. Bei 10 Gramm wäre man nach 1-2 "Teesitzungen" schon wieder den Tee los
  2. Pu-Erh-Starter-Kit?

    Hallo allerseits! Ich bin ganz neu im Forum und mich hergetrieben hat die Lust ein Level im Tee-Game aufzusteigen Gerne trinke ich Grün- und Schwarztee. Letztens habe ich mir aber auch einen Pu-Erh-Tee gekauft (lose) und auch wenn er wahrscheinlich nicht der hochwertigste ist, hat er mir sehr gut geschmeckt und hatte insgesamt einen sehr positiven Effekt auf mich. Nach einer Tasse konnte ich echt gut konzentriert lernen. Nach einer kurzen Recherche habe ich verstanden, dass Pu-Erh ein deutlich tieferes Thema ist, vor allem durch die Geschmacksentwicklung während der Reifung. Ich würde mich gerne tiefer in die Materie einsteigen und bin auf der Suche nach einem guten Set mit möglichst vielen Tees in kleinen Portionen, um die Unterschiede genauer verstehen zu können und vielleicht persönliche Präferenzen herauszufinden. Ich bin auf der Suche auf folgendes gestoßen: https://www.tea-exclusive.de/Teeset-Pu-Erh-Entdeckungsreise Könnt ihr dieses Set empfehlen, oder vielleicht ein anderes? Was die Preise angeht bin ich auch noch nicht voll informiert und kann leider nicht sagen ob 30 Euro für 100 Gramm in Ordnung sind Ich danke im Voraus!