tatanka19

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    44
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Thanks
    tatanka19 reagierte auf goza in Tee und Zigarren - passt das?   
    Brauchen wir einen WRIG (was rauche ich gerade) Thread?

  2. Thanks
    tatanka19 hat eine Reaktion von Anima_Templi erhalten in Tee und Zigarren - passt das?   
    @Anima_Templi Da ich schon deutlich länger Zigarren, gelegentlich Pfeife und auch mal nen Zigarillo rauche als ich Tee trinke, verstehe ich die Verwunderung von @Lateralus ebenfalls nicht. Nicht umsonst ähneln sich manchmal Geschmacksbeschreibungen von Tabak und z.B. Whiskey. Von klassischem Kautabak möchte ich garnicht anfangen. 
    Allerdings ist mein Kommentar vermutlich ebenfalls nicht qualifiziert. Bei einer Pfeife bleibe ich ganz profan bei Feuer, Pfeife, Stanwell. Und bei Zigarren mache ich mittlerweile zumeist einen großen Bogen um das absolut überbewertete Kuba, geschmacklich und handwerklich einfach nicht dem Preis entsprechend.
  3. Like
    tatanka19 reagierte auf Anima_Templi in Tee und Zigarren - passt das?   
    Hmm, dann bedaure ich sehr, dass Du scheinbar noch nie einen guten Wuliang-Sheng im Schälchen hattest...
    Soll diese Aufzählerei einschüchternd sein...? 
    Ich habe 10 Jahre lange hochwertige Tabakwaren verkauft, und alles, was zu diesem Thema gehört von der Pike auf gelernt. Nur um das klar zu stellen...
    Dom Rep Muff... Wenn ich das schon lese... 
    Da Du hier der Experte bist @Lateralus, möchte ich Deine profunde Kenntnis in Sachen Tabak natürlich nicht durch meine unsinnigen Kommentare in den Dreck ziehen.
    Guten Genuss weiterhin!
  4. Like
    tatanka19 reagierte auf Anima_Templi in Teespielzeug - oder, worin bereite ich meinen Tee zu?   
    Ein neues, schönes Stück wartete heute Zuhause auf mich.
    Diese Gattung der Hagi-Keramik nennt man Oni-Hagi. Grund dafür ist der grobe Ton, der sich nur schwer bearbeiten lässt. Wenn man den äußerst groben Scherben betrachtet spürt man förmlich, wie die Finger des Töpfers bei der Bearbeitung auf der Scheibe gelitten haben müssen.
    Das ist auch der Grund, warum Oni-Hagi mittlerweile selten geworden ist.
    Dennoch ist die Schale sehr weich und hat eine tolle Haptik.
    Eingeweiht wurde sie mit dem Makizono Shincha von TKK. Ein wirklich schöner Tee zum Einstand der Schale. Herzlichen Dank auch an @teekontorkiel, für die zahlreichen Proben bei der Teezui.
    Typisch für Hagi-Keramik, ist die Schale zu Anfang ein kleinwenig undicht, was sich aber im Laufe der Benutzung ändern wird. Auf einem Bild erkennt man hoffentlich die Teetropfen auf der Außenseite der Schale, die sich durch den Ton nach außen gearbeitet haben.
     
     







  5. Like
    tatanka19 reagierte auf Lateralus in Cha Qi, Wirkungen etc.   
    Ähm doch hier, ich.
    Ich trinke Tee nicht weil dort Energie gespeichert sein soll, was ich nicht glaube, sondern weil er mir schmeckt und ich Freude daran habe.
  6. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Jeezy erhalten in Verkaufe einige Tees   
    Sind sehr gut verpackt angekommen, danke dafür!
  7. Haha
    tatanka19 reagierte auf GoldenTurtle in Teekeramik von Karina Klages   
    @Paul confused 
    Unser Tobias liest in letzter Zeit nicht alles Kleingedruckte, sondern interpretiert mehr. Das hat auch Stil, auch wenn es zugegeben für gewisse etwas verwirrend sein mag.
  8. Like
    tatanka19 reagierte auf Anima_Templi in Kleine sichtbare Partikel im Tee   
    Ja.
  9. Like
    tatanka19 reagierte auf SoGen in Teejahr 2018   
    1.) Ein Huangshan Mao Feng, Qing-Ming-Pflückung 2017. Der Tee hatte mich so begeistert, dass ich mich beim Einkauf mit der Menge vertan habe - alle wurde er erst im November 2018. Hinsichtlich Lagerfähigkeit tolles standing. Okay, ich hatte ihn 50g-weise vakuumverpackt und es handelt sich um einen 'gebackenen' Tee, der hinsichtlich Lagerung nach meiner Erfahrung ohnehin unempfindlicher ist als vor allem gedämpfte Tees. Und gegen Ende hatte ich die Teemenge für den Aufguss auch um 20% erhöht. D.h. 12 g / 170 ml ... War dann aber auch problemlos für 6 Aufgüsse gut. Hatte das letzte Vierteljahr deutliche Alterungsnoten (statt 'Alterung' kann man natürlich auch von 'Reife' sprechen) - aber die waren durchaus interessant, Richtung Bierhefe. Trotzdem werde ich das mit dem 2018er-Jahrgang nicht wiederholen, zumal der aromatisch ein wenig schwächer ausfällt ... 
    2.) Ein Lushan Yun Wu. Ebenfalls Qing-Ming-Pflückung, jedoch 2018. Völlig untypisch: Zhen-Verarbeitung (feine 'Nadeln') trotz sehr kleinen Blattguts, dunkelgrüne Farbe. Auch, wenn sich der Händler in der Hinsicht mit Informationen bedeckt hielt, offensichtlich gedämpft und nicht in der Pfanne fixiert. Trotzdem keine chinesische Sencha-Kopie (schon gar keine billige) sondern sehr eigenständiger Charakter; insbesondere wenn man ihn bei 80°C aufgiesst. Allerdings wirklich nicht das, was man erwartet, wenn man einen Yun Wu kauft ...
    3.) Für mich die Neuentdeckung des Jahres, ein Gougu Nao Cha (Hundehirn-Tee); wie der  Lushan Yun Wu aus Jiangxi stammend. Vergleichsweise geringe Produktionsmenge, von daher trotz seines Rufes nicht gerade leicht zu bekommen. Früheste Pflückung, Knospe und erstes Blatt, in der Pfanne fixiert. Sehr leichter Körper, Aufgusstemperatur 70°C empfehlenswert. Subtile, erfrischende Fruchtigkeit, leicht an Ananas erinnernd. Vor allem etwas für heisse Sommertage.
    _()_
  10. Like
    tatanka19 reagierte auf SoGen in Honig rein während der Pfefferminztee zieht?   
    Gut, dass es hier die ignore-Funktion gibt ...
  11. Like
    tatanka19 reagierte auf SoGen in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    Echt jetzt? Nix für ungut - aber da setzen wir wohl unterschiedliche Maßstäbe an ... 
    _()_
  12. Like
    tatanka19 reagierte auf T-Tester in Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr   
    ... wünsche ich allen, die ab und zu in den Teetalk schauen. 
    Bei mir gibt es gleich den letzten Adventstee, ganz ohne Teemaschine. 

  13. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Michi erhalten in Offene Rhein-Ruhr-Treffen   
    Heyho, komme zwar nicht aus dem Raum Köln/Düsseldorf aber würde die Anreise per Bahn von Münster aus in Kauf nehmen. Da ich aber noch nie teilgenommen habe werde ich mich nicht aufdrängen. Als Student bin ich zeitlich ohnehin flexibel.
  14. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Michi erhalten in Offene Rhein-Ruhr-Treffen   
    Heyho, komme zwar nicht aus dem Raum Köln/Düsseldorf aber würde die Anreise per Bahn von Münster aus in Kauf nehmen. Da ich aber noch nie teilgenommen habe werde ich mich nicht aufdrängen. Als Student bin ich zeitlich ohnehin flexibel.
  15. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Michi erhalten in Offene Rhein-Ruhr-Treffen   
    Heyho, komme zwar nicht aus dem Raum Köln/Düsseldorf aber würde die Anreise per Bahn von Münster aus in Kauf nehmen. Da ich aber noch nie teilgenommen habe werde ich mich nicht aufdrängen. Als Student bin ich zeitlich ohnehin flexibel.
  16. Like
    tatanka19 reagierte auf paxistatis in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    Nabend zusammen,
    nach dem vielen Pu und Oolong auch hier im Forum musste bei mir mal wieder ein Weißtee getrunken werden. Ich weiß auch nicht wieso, wollte heute mal was leichtes, süßes ohne so viele Aufgüsse. Daher ganz einfach mal ein Pai Mu Tan von TKK. 
    Recht einfach, leichte süße, ein wenig blumig, sehr angenehm  
    Noch Bilder dazu:


  17. Like
    tatanka19 reagierte auf Terrakotta-Krieger in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    Ein Jin Jun Mei aus dem Cha Dao.
    Ein kraftvoller Hong Cha, der die Lebensgeister weckt. Genau das Richtige zum Frühstück.
    Dunkle Schokolade und dunkle Früchte. Aroma von getrockneter Pflaume und im Hintergrund
    leicht rauchig. Die ersten zwei Aufgüsse sind herb, aber ohne zu bittern, die folgende zwei
    werden deutlich süßer. Feines Teelein.
     

  18. Like
    tatanka19 reagierte auf miig in Eure neuste Tee-Anschaffung   

     
    Heute angekommen. Bin gespannt auf die Muster, die beiden Küchlis konnte ich schon probieren. War so angetan von den Mustern, dass ich gleich noch vom Schwarzen Freitag profitiert und mir den Vietnam Gushu gesichert hab
  19. Like
    tatanka19 reagierte auf Wabisabi-Keramik in Wabisabi-Keramik Adventskalender   
    Mein erstes Keramikshop-Jahr geht zuende. Es war sehr spannend, extrem arbeitsreich und das Interesse an meiner Keramik war höher als erwartet. Ich möchte mich zum Abschluss des Jahres bei Euch allen herzlich bedanken.  

    Als kleines Dankeschön habe ich Euch einen Wabisabi-Keramik Adventskalender gebaut. Hinter jedem Türchen sind tolle Angebote und Rabatte, die täglich wechseln und sich nicht wiederholen. Unter anderem werden vergünstigte Gutscheine verfügbar sein, die auch mit den anderen Rabatten kombiniert werden können. So lassen sich bis zu 40% sparen, mit dem 5€ Guthaben aus der Newsletter-Anmeldung ergibt sich sogar noch eine größere Ersparnis.
    Start ist am 1. Dezember (logisch) und das Fenster ist nur für den jeweiligen Tag geöffnet. Ihr findet den Adventskalender oben in der Menüleiste in meinem Newsblog (https://news.wabisabi-keramik.de/adventskalender-2/).

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Türchen-Öffnen, 

    Wolfgang Schatz 
     

     
  20. Haha
    tatanka19 reagierte auf Lateralus in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    Energie? Im Tee? 
  21. Like
    tatanka19 reagierte auf nemo in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    Heute habe ich mich für einen Raritäten-Tag entschieden. Gestartet wurde mit einem losen Bang Pen Sheng von 2013 aus dem Cha Dao, der seit vermutlich 4 Jahren in meiner Probenschublade wohnt.
    Im Schälchen präsentiert er sich mit relativ heller Aufgussfarbe und fruchtig, leicht säuerlichem Aroma, das den harmonischen Geschmack gut vorwegnimmt. Ein feiner Tee, dessen zartbittere Noten richtig gut mit den fruchtigen und süßen Komponenten spielen. Energetisch ist er auch nicht gerade ohne und lässt gerade Tatendrang in mir erwachen


  22. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Tobias82 erhalten in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    In den Abendstunden hatte ich Mal wieder Lust auf einen Sheng. Meine Wahl viel auf den " 2014 Autumn Xiao Hu Sai Village" von YS. Sowohl den Tee als auch die Shibo habe ich mittlerweile schon vor längerer Zeit von @Tobias82, danke nochmal. Der Tee ist super! Für einen Sheng ziemlich spritzig und fruchtig, auch obwohl Herbst. Dazu läuft eine Platte von Gene Pitney die ich auf einem Flohmarkt ergattert habe.
  23. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Tobias82 erhalten in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    In den Abendstunden hatte ich Mal wieder Lust auf einen Sheng. Meine Wahl viel auf den " 2014 Autumn Xiao Hu Sai Village" von YS. Sowohl den Tee als auch die Shibo habe ich mittlerweile schon vor längerer Zeit von @Tobias82, danke nochmal. Der Tee ist super! Für einen Sheng ziemlich spritzig und fruchtig, auch obwohl Herbst. Dazu läuft eine Platte von Gene Pitney die ich auf einem Flohmarkt ergattert habe.
  24. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Tobias82 erhalten in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    In den Abendstunden hatte ich Mal wieder Lust auf einen Sheng. Meine Wahl viel auf den " 2014 Autumn Xiao Hu Sai Village" von YS. Sowohl den Tee als auch die Shibo habe ich mittlerweile schon vor längerer Zeit von @Tobias82, danke nochmal. Der Tee ist super! Für einen Sheng ziemlich spritzig und fruchtig, auch obwohl Herbst. Dazu läuft eine Platte von Gene Pitney die ich auf einem Flohmarkt ergattert habe.
  25. Like
    tatanka19 hat eine Reaktion von Tobias82 erhalten in Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3   
    In den Abendstunden hatte ich Mal wieder Lust auf einen Sheng. Meine Wahl viel auf den " 2014 Autumn Xiao Hu Sai Village" von YS. Sowohl den Tee als auch die Shibo habe ich mittlerweile schon vor längerer Zeit von @Tobias82, danke nochmal. Der Tee ist super! Für einen Sheng ziemlich spritzig und fruchtig, auch obwohl Herbst. Dazu läuft eine Platte von Gene Pitney die ich auf einem Flohmarkt ergattert habe.