Gerd

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Gerd

  • Rang
    Tee-Genießer

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  1. Longquan Celadon Chaire, Yuan/Ming-Dynastie

    Das ist ein sehr guter Zustand, der Deckel scheint mir wesentlich jünger zu sein als der Rest der chaire, die Farbe der Oberseite ist ja kaum vergilbt.
  2. Longquan Celadon Chaire, Yuan/Ming-Dynastie

    Interessant! Könntest du ein Bild von der Unterseite des Deckels machen? Und wie sieht die Glasur innen aus?
  3. Eure "Tee-Altare"

    @doumer: Wunderschöne Kannen! Mit was befeuerst du denn den "furo" im letzten Bild?
  4. @miig: PM @Alf: Danke für die Empfehlung, mit Herrn Staufenbiel hatte ich auch schon Kontakt. Es geht mir aber nicht um Unterricht, sondern um informelle Treffen zum Zwecke des Austauschs, was natürlich Herrn Staufenbiel nicht ausschließt.
  5. Hallo, gibt es in Bayern oder in ganz Süddeutschland chanoyu / chado-Praktizierende, die Interesse am lockeren Austausch / Treffen hätten? Ich selbst wohne momentan zwischen Regensburg und Nürnberg. Grüße, Gerd
  6. MaikoTee Japan

    Ich kenne den, ich fand ihn wirklich nicht so berückend, definitiv nicht koicha-geeignet, obwohl ich da hart im Nehmen bin. Für den Preis bekommst du bei Maiko deutlich bessere Matchas oder anderswo auch vernünftige Bio-Matchas, wenns dir da drauf ankommt. Ich empfand bei Maiko Matsu no Midori und noch mehr Kyo Mukashi als für den Preis sehr gut. Grüße, Gerd
  7. BIO Tee und sonst nix?

    Off-topic sei verziehen, aber das kann ich so nicht stehen lassen. Krebs ist etwas völlig natürliches, das gab es schon immer. Schau dir mal die molekularen Mechanismen der Krebsentstehung an, dann verstehst du, warum. Durch eine gesteigerte Lebenserwartung ist es absolut zu erwarten, dass die Krebsfälle ansteigen. Einzelfälle von Krebskranken Kindern oder Jugendlichen, auch jungen Erwachsenen, gab es schon immer. Die durch den Menschen freigesetzte Radioaktivtät macht da statistisch nichts aus... (Ausnahme CT, Röntgen, aber das ist ja lokal)
  8. BIO Tee und sonst nix?

    ... was auf lange Sicht natürlich zum Verarmen der Böden führt. Und zum Thema: Die Quelle der Düngung ist ja für die Konzentration der entsprechenden Stoffe (hier geht es wohl vorrangig um die Nitratwerte) nebensächlich. Das ist ja eine Sache, wie viel ausgebracht wird.
  9. O-cha

    Bitte sehr: https://www.bfs.de/DE/themen/ion/umwelt/lebensmittel/pilze-wildbret/pilze-wildbret.html Ich würde es nicht so dramatisch formulieren wie du, das ist unnötig und auch nicht korrekt. Die radioaktive Belastung von Fisch ist nur in sehr seltenen Ausnahmefällen auffällig, es gibt keinen Grund, da beunruhigt zu sein. Wenn du anderer Meinung bist, dann untermauere diese bitte mit entsprechenden Quellen. Gerade bei Radioaktivität, die für den Einzelnen nicht nachvollziehbar ist, ist Panikmache kontraproduktiv.
  10. Hallo Suiramcha, Ich halte Shizuoka nicht für bedenklich. Zu deinem Händler gibt es schon einen Faden, auch speziell mit der Radioaktivitäts-Problematik: Nagasaki und Hiroshima sind von der Strahlendosis her heute unauffällig - die damals freigesetzten radioaktiven Isotope waren nicht sehr langlebig, und wenn doch, in der Konzentration eher gering. So ein Reaktor hat eine ganze Menge mehr Material als so eine kleine Bombe. Grüße, Gerd
  11. Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...

    Könnte die Larve der Dörrobstmotte sein. Da hat wahrscheinlich der Supermarkt oder der Videoersteller ein kleines Lebensmittelmottenproblem .
  12. Neue DHL Zoll-Gebühr

    Vielleicht sollte man halt auch einfach mal bereit sein, für die Waren / Dienstleistungen, die man bekommt / in Anspruch nimmt, zu bezahlen. Wegen falsch deklarierten "Geschenksendungen" sind die Zettel außen auf dem Paket doch für den Zoll nicht mehr aussagekräftig.
  13. Umfrage: Tee-to-go- Becher

    Ich gehe davon aus, dass das ein Uni-Projekt ist, das eh nie über die Ideenphase hinauskommen soll, da kann man sich in solche Richtungen schon mal austoben
  14. edit; kann man Beiträge nicht löschen?
  15. Ärgernis des Tages

    Bei sowas hilft Pferdesalbe super, Voltaren geht aber auch. Langfristig hilft Sport.