Diz

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    1.008
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Diz

  • Rang
    Tee-Kenner
  • Geburtstag 28.11.1976

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Wohnort
    Basserdorf
  1. Ich würde beim ersten Tea-Tasting den Tee jeweils Gong Fu Style aufgiessen. Zwischen den Runden könnt ihr den Tee dann analysieren und die Sinneseindrücke austauschen. Später, wenn du schon geübter bist kannst du es dann auf die Spitze treiben mit: Blindverkostung (niemand weiss was drin ist), Reisschale (wie @Fisheyes vorgeschlagen hat), Vertikal (gleicher Tee, verschiedene Jahrgänge), Parallel (verschiedene Tees gleichzeitig aufgegossen) und und...
  2. Keine Ahnung was Gabriele zum Frühstück macht aber Pasta kann er vorzüglich zubereiten.
  3. Das kann ich so nicht unterschreiben. Es gibt durchaus Yiwu Gushu zu vernüftigen Preisen. Die Preise im Grossraum Yiwu variieren halt extrem zwischen den einzelnen Sub- Regionen wobei die bekannteren und deshalb teureren (Gao Shan, Gua Feng Zhai etc.) in der Regel explizit angegeben werden.
  4. Eure neuste Tee-Anschaffung

    Nö, das ist Pre-Panda Tee
  5. Der Panda meint das sind mit Shu gefüllte Mandarinen. Wird wohl kein Gushu sein...
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ist auch für mich alleine zuviel. Muss des öfteren am nächsten Tag weiter machen. Stark gepresste Tees kann man auch dämpfen. Durch das schonende "öffnen" werden weniger Bitterstoffe herausgelöst verglichen mit Bruch.
  7. Also ich füttere den Panda regelmässig mit Bambussprossen. Aber im Ernst. Ich nehme an die hier im Forum vertretenen Teehändler beziehen ihren Tee grösstenteils, so wie ich, direkt von Kleinproduzenten. Das Geld wandert also direkt zu den Produzenten. Die Teepflücker dort sind dann auch eher Familienmitglieder oder befreundete Teebauern welche selbst gerade nicht ernten. Das Problem sehe ich eher in Indien mit den riesigen Farmen welche einzelnen Patrons gehören.
  8. Dafür wurde er vermutlich gemacht...
  9. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Das über dich sind keine Scherze. Das meine ich Todernst!
  10. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Also ich finde französischen Akzent auch auch bei Männern, LGBT und allem dazwischen sexy. Also ich höre französischen Akzent bei meiner Frau schon nach einem zwei wöchigen Frankreichurlaub. Das könnte aber auch am Rotwein liegen... Aber verglichen mit Deutsch hört sich wohl jede Sprache sexy an:
  11. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Und sie muss den Abwasch machen während Don nur zuschaut! Bin ich der einzige dem der sexy, französische Akzent von Celine aufgefallen ist?
  12. Sieht lecker aus!
  13. Neues vom Panda

    Soeben sind neue Tees vom Panda eingetroffen! Neben 2019er Ernte von altbekannten und beliebten Tees wie Yiwu Lucky Bee, Mansa Gushu und Yiwu Gushu haben wir neu auch einen interessanten Huang Pian aus 2017er Gushu Material. Der Huang Pian stamm von der Ernte des Mansa Gushu 2017 und wurde bis jetzt in Yiwu gelagert. Hier der Link zum Mansa Gushu Spring 2017 Huang Pian: https://www.teamania.ch/mansa-gushu.html