Diz

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    736
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Diz hat zuletzt am 2. Mai gewonnen

Diz hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

7 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Diz

  • Rang
    Tee-Wissensdurstiger
  • Geburtstag 28.11.1976

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Wohnort
    Basserdorf
  1. Moonlight Green

    Genau! 300 - 500 Jahre alte Teebäume... Zu einem Sonderpreis!
  2. Ich merke diesbezüglich nichts aber auch ich mag diesen Kartoffelkellergeruch überhaupt nicht. Zudem ist es ja bekannt, dass gewisse Schimmel Toxine bilden können und keinesfalls unbedenklich sind.
  3. Hallo aus Hamburg

    Willkommen!
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Nennt man bei uns "Altweibersommer".
  5. So, endlich habe ich auch den zweiten Teil meiner Teereise verfasst. Wenn das so weiter geht werde ich womöglich noch vor meiner nächsten Reise fertig sein. Hier zu meinem Blogpost: Teamania in Fenghuang - Die Herstellung von Dan Cong
  6. Meine Kleine hatte Geburtstag. Da konnte ich schlecht einfach abhauen und Teetrinken gehen. Bezüglich Phoenix Oolong... Da habe ich soeben Teil zwei fertig gestellt: Teamania in Fenghuang - Die Herstellung von Dan Cong
  7. Diese sind eben nicht seriös bestimmt! Die Grenzwerte werden einfach willkürlich und ohne wissenschaftliche Grundlage gesetzt. Zitat Spiegel: "DDT reichert sich über Jahrzehnte in Böden und in Geweben von Menschen und Tieren an". Und Agent Orange (ist ein Herbizid und nicht ein Pestizid) vergiftet nach wie vor Böden und Trinkwasser. Und das in einem tropischen Klima wo die mikrobiologischen Prozesse viel schneller ablaufen. Da wir gerade beim Thema sind.. In der Schweiz läuft zur Zeit eine Initiative welche Trinkwasser besser vor Umweltgiften schützen soll.
  8. Interessanter post! Ich selber experimentiere immer wieder mit der Temperaturen. Hatte schon Shincha Sencha der bei 60° C nicht mundete und erst bei 85° C zur Hochform auflief.
  9. Hurray!

    Willkommen!
  10. Fenghuang Röstung

    Ich sage es mal mit den Worten meines alten Chefs: "Wir sind wie die netten Damen die am Strassenrand stehen... Für Geld machen wir alles!" Aber im Ernst: Wenn du genug Tee bestellst, dann röstet er den auch gerne nach deinem Gusto. Für die 17er Ernte müsste man allerdings eine 5. Röstung hinzufügen da 1 - 4 bereits vollzogen sind und gemäss Teemeister bereits vollendet sind. Weitere Röstungen sind erst nach längerem Lagerem Lagern üblich. Alternativ könnte ich dir auch meinen Kamjove Teeröster leihen.
  11. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Soeben eine grosszügige Sampler Lieferung aus Kirishima erhalten bzw. geöffnet. Ich glaube das Wochenende ist bereits verplant...
  12. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Omas Kartoffelkellers um genau zu sein!
  13. Also @nannuoshan hat ein paar hübsche und ausgefallene Gaiwane und Teetassen. Selbstverständlich haben wir auch welche im Angebot aber die fallen mehr unter "gut & günstig". Ist dann auch nicht so schlimm wenn wieder einmal eines zu Bruch geht... Btw. Beim Kauf in China kommen evtl. noch Post und Zollgebühren hinzu.