Diz

Händler (W)
  • Gesamte Inhalte

    1.088
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

10 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Diz

  • Rang
    Tee-Kenner
  • Geburtstag 28.11.1976

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe
  • Wohnort
    Basserdorf

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich habe zwar kein Mini Tuo Chas aber Dragon Balls. Die sind ja ähnlich gross. Ich lasse die ersten zwei ein wenig länger ziehen. Wenn die Blätter dann offen sind kann man normal weiter machen. Alternativ könntest du den Tee vorher bedämpfen damit er einfacher aufgeht.
  2. Ich mache etwas mehr home office muss aber weiterhin auf Kundenbesuch. Letzten Sonntag hatten wir ein online Teetreffen via Skype unter anderem mit @nannuoshan und@GoldenTurtle . War irgendwie noch witzig. Abgesehen davon komme ich aber kaum zum Teetrinken weil im gleichen Haushalt ein 7-jähriges, hyperaktives Kind lebt.
  3. Willkommen im Forum!
  4. Bei uns ist es momentan so, dass eher mehr Bestellungen reinkommen. Vermutlich haben die Leute im Home Office mehr Zeit zum Tee trinken und um Nachschub zu bestellen.
  5. Als Faustregel würde ich sagen je stärker gedämpft desto weniger Bitter. Ein Asamushi ist nur leicht gedämpft. Von da her würde ich dir eher davon abraten. Edit: Sehe gerade, dass der verlinkte Tee Sommerernte und somit 2. Ernte ist. Also eher ein Bancha. Ich persönlich mag Asamushi Sencha. Der muss dann aber auch sehr gut verarbeitet sein und aus einer guten Gegend, z.B.Honyama, kommen. Tees aus dem Flachland (viel Sonneneinstrahlung) tendieren dagegen zu Bitterkeit weshalb sie oft als Fukamushi verarbeitet werden.
  6. Nö, es gibt durchaus japanische Sencha welche gar nicht bitter schmecken. Z.B. Fukamushi Sencha oder auch Sencha (mit Chumushi oder Asamushi Dämpfung) welcher aus dem Saemidori Kultivar produziert wurde.
  7. Diz

    Woodblock Prints

    Man könnte also sagen du bist auf dem Holzweg
  8. Diz

    hallo!

    Von der Bepflanzung her würde ich Indien vermuten. In Japan werden die Büsche eher abgerundet.
  9. Diz

    hallo!

    Willkommen im Forum!
  10. Hast noch den 2016er aus Jing Hong Storage vergessen. Der war schon sehr reif trotz nur einem Jahr Unterschied.
  11. Yeah! Der Mansa Battle
  12. Hallo Michael, herzlich willkommen im Forum!