YuriCPL

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    65
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über YuriCPL

  • Rang
    Tee-Trinker
  1. Teehändler habn's auch nicht leicht

    Oh man ich versteh die welt nicht mehr, das hätte man doch ganz zivilisiert und ohne gegenseitiges bashing lösen können. Prinzipiell kann ich beide Seiten verstehen aber wenn es stimmt, dass das ohne vorherige absprache rausgegangen ist, dann ist das nicht die feine englische.. aber wer weiss was wirklich zu dem ganzen geführt hat wir können nur mutmaßen. Danke fuer die Info! Edit: Formatierung am Handy ist nicht so einfach
  2. Händler für Tai Ping Hou Kui

    Hey freut mich, dass die Bilder dein Interesse geweckt haben :). Ich habe meinen von Cha Dao geordert. Herr Thamm stellt dir auch gerne individuell Proben zusammen kann dir den Händler wärmstens empfehlen!
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Danke @SoGen werd beim nächsten mal noch bei einem anderen Händler den DHP testen. Cha Dao hat leider nur den im Angebot was ich so gesehn habe. Der Tai Ping Hou Kui hatts mir wirklich angetan. Fruchtig, frisch und leicht vegetabile noten im abgang. Bisher mit abstand meine Nummer 1 unter den China Grünen und dazu noch wunderschön anzusehen. In welchem Gefäß gießt ihr den sonst auf? Dadurch, dass die teeblätter so groß sind hab ich sonst nicht passendes.
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Heute gibts einen Lao Chun Shui Xian von 1996. Gleich am anfang sehr mineralische und erdige noten und im abgang eine klare süße diese verblasst langsam je öfter aufgegossen wird. Ein sehr charaktervoller Tee ein Highlight fuer mich.
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Hatte gestern meinen ersten Da Hong Pao in der Tasse. Hatte mit etwas stärkeren aromen gerechnet, mir war er fast zu mild im vergleich zu den letzten Oolongs die ich hatte.
  6. @goza ja genau die. Ich hab bereits eine Seitengriffkanne für meinen Grüntee ebenfalls aus Tokoname und da mir diese so gut gefällt bin ich beim liebäugeln mit der Henkelkanne allerdings eben für Oolong. Mischen tu ich mit der allerdings keine Tees auch wenn sie Glatt ist, ist sie doch unglasiert also bleibt da sicher immer ein bisschen was hängen. Mir gehts mehr drum ob der verwendete Ton bei den Tokoname-Kannen eventuell einen nicht gewollten Einfluss auf Oolong hat.
  7. Hey Leute, ich würd mir gern eine unglasierte Kanne fuer die Oolongzubereitung anschaffen. Da mir die Tokoname Kännchen sehr gut gefallen stellt sich mir die Frage ob eine solche auch fuer Oolong geeignet ist speziell hätt ich die kleine Henkelkanne mit 125ml im auge oder ob ich nicht doch eine Yixing anschaffen soll. Bin für jeden Input dankbar!
  8. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Nun komm ich endlich dazu den Jiang Shan Mei Ren von Cha Dao zu verkosten. Schmeckt ein bisschen brotig? kann man das so sagen? Im abgang klare zitrus noten, insgesamt ein sehr toller facettenreicher tee. hab ihn mit 10gramm auf 100ml bei 95° und ziehzeiten zu 30/30/30/45/60/120/180/240 aufgegossen.
  9. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @Tobias82 hab mir von Herrn Thamm ein individuelles probierset zusammenstellen lassen leider nur mailkontakt aber frankfurt ist nicht allzuweit weg von mir werde sicher mal direkt vorbeischauen! Hab im Set noch den normalen Long Jing von ihm dabei, den hab ich aber noch nicht verkostet. Ansonsten kenn ich nur günstigen Long Jing und der war geschmacklich naja ^^.. @SoGen Sorry wassermenge hab ich vergessen. werde ca. 100ml gewesen sein. Umami kann ich wirklich nicht wahrnehmen aber eben bisschen gemüsig bzw grasig. Den Aufguss hast du richtig erkannt ist sehr hellgrün. Werds beim nächsten mal mit 90° probieren und kürzeren ziehzeiten. Danke dir!
  10. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Heute ist ein Pre-Qingmen Long Jing von Cha Dao in der Tasse. Ich finde dieser erinnert sehr stark an einen Sencha, hab ich was bei der Zubereitung falsch gemacht? Wasser auf 80° erhitzt 3 Aufgüsse a 60, 90, 120sec bei 7 gramm tee .
  11. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ist mein erster Dancong gewesen. Bin echt begeistert und gleichzeitig gespannt auf den Vergleich zu dem älteren aus den 90ern der wird die kommenden tage dann probiert
  12. Experiment: Antiker Sencha

    Wow das ist mal ne Ansage, hätt mir nicht gedacht, dass nach so langer Zeit ein ungekühlter Sencha noch genießbar ist ^^
  13. Experiment: Antiker Sencha

    @miig wo hast du den so lange gelagert?
  14. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Heute gibts einen Wu Dong Huang Zhi Xiang von Cha Dao. Schöner Tee der am Anfang recht Herb ist und zum Schluss hinaus mehr ins süße geht hat mir sehr gut gefallen, aus Zeitmangel wurdens nur 8 Aufgüsse 1-2 mehr wären noch locker drin gewesen.
  15. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Heute hab ich mich an meinen ersten Matcha gewagt. Ein Bio Hoshino vom TKK und nun bereue ich es nicht schon früher probiert zu haben. Kann mir am morgen nichts besseres mehr vorstellen.