Apfa

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Vielen dank für diese ausführliche Antwort Seika. Ich hatte die befürchtung das es was schlimmes wäre wodurch die Shiboridashi jetzt unbrauchbar wäre....wenn es sich dabei nur um Teeablagerungen handelt bin ich ja erleichtert. Dem ästhetischen Aspekt stimme ich dir voll und ganz zu, mir gefallen vor allem die „Risse“ die nach und nach entstehen.
  2. Guten Abend, Ich habe vor kurzem entdeckt, dass sich an meiner Teekanne ein schwarzer Rand gebildet hat. Und im Sieb befinden kleine schwarze Rückstände. -Ist das gefährlich? -Was ist das? -Wie bekomme ich es am besten weg Bis jetzt habe ich die Kanne sofort nach Gebrauch immer nur mit heißem Wasser abgespült. Ich bedanke mich für eure Antworten