Andi2211

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Andi2211

  • Rang
    Tee-Interessierter

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Winhöring
  1. @KlausO 70 Grad - 2 Minuten .... hat super geschmeckt. Tolles Vanillearoma. 80 war mir dann aber schon wieder etwas zuviel Und schon hab ich wieder was gelernt. Vielen Dank und schönes WE !!!
  2. Super Tip danke, versuch ich dann wenn sonst nichts hilft Hab mal ein kleines Bildchen gemacht, vielleicht hilfts ja wenn nicht kann ich immer noch Pauls Tip befolgen :-)
  3. Hallo an alle ich hätte da ein kleines Problem mit aromatisiertem Grüntee. Ich versuche mich gerade an aromatisiertem Grüntee Vanille. Soweit so gut ... ich finde der Tee wird nicht bitter sondern mehr sauer .... kann das überhaupt sein? Habs 2 mal versucht - 12 Gramm / Liter Ziehzeit 4 Minuten -- am nächsten Tag neuer Versuch diesmal 6 Gramm / 0,5 Liter 3 Minuten. Ich habe den Eindruck, dass der Tee beim bzw. nach dem Schlucken, sauer schmeckt. Ein klein wenig so wie Essig. Ich hoffe ich konnte euch das Problem ausreichend erklären und vielleicht habt ihr ja einen Tip was ich falsch mache bei der Zubereitung oder liegts etwa am Tee? Vielen Dank für eure Antworten LG Andi
  4. Teemenge pro Liter

    Hallo allerseits, vielen Dank für die vielen Antworten ... sind sehr viele gute Tips dabei, die mir schon mal sehr weiterhelfen. Super Forum ... fühl mich echt gut aufgehoben bei euch LG und schönes Wochenende an alle
  5. Teemenge pro Liter

    @Cel Danke - schön dass mich jemand versteht
  6. Hallo an alle, Wie der Titel schon sagt, bin ich Tee Neuling. Bisher habe ich vorwiegend lose Früchtetees getrunken. Nun würde ich gerne mal "echte" Tees versuchen. Leier kann ich noch nicht mal sagen, in welche Richtung es gehen soll. Habs schon mit Schwarztee probiert. Das war aber gar nicht mein Ding, weil zu bitter. Ich hoffe ihr könnt mit meinen etwas dürftigen Angaben überhaupt weiterhelfen. Bin mir halt wirklich noch sehr unsicher. Vielleicht habt ihr ja eine Empfehlung für mich, was sich am Besten für Anfänger eignet. Schließlich hat auch ein erfahrener Teekenner mal angefangen Vielen Dank schon mal für eure Antworten
  7. Teemenge pro Liter

    natürlich keine Werbung ... wollte nur deutlich machen was mit Teekocher gemeint ist. Angeschafft haben wir das Teil rein als Arbeitserleichterung. Als Neuling nach der Dosierung zu fragen finde ich jetzt nicht so erstaunlich, da diese ja sehr unterschiedlich sein kann ... man will ja was lernen.
  8. Teemenge pro Liter

    Vielen Dank für eure Antworten ... hat mir schon sehr weiter geholfen Und für alle dies interessiert, hier noch der Link zum "Teekocher" https://www.amazon.de/dp/B004QIK5G6?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealode-am-pk-21&ascsubtag=z-uUvX-TOF_9q9M96sqFbA
  9. Teemenge pro Liter

    Hallo Klaus, Danke für die schnelle Antwort ... aber was genau ist mit "echten Tees" gemeint?
  10. Hallo an alle, ich bin hier der Neue :-) Hier im Forum und auch als Teetrinker. Deshalb hätte ich auch jetzt erstmal eine Frage bezgl. Teezubereitung bzw. Menge. Wir bereiten die Tees meist im Teekocher zu und nehmen immer 1 Liter Wasser. Wir wiegen den Tee ab, weil ich denke da ist die Dosierung genauer. Deshalb nun meine Frage: Wieviel Gramm Tee soll man denn am Besten pro Liter verwenden bei Früchte-, Schwarz- Grün- oder Olongtees? Sicher kann man das nicht so genau sagen, weil Geschmackssache und so, aber vielleicht gibts ja sowas wie eine "Faustregel" - einen kleinen Anhaltspunkt für die einzelnen Teesorten. Vielen Dank schon mal für eure Antworten LG Andi