igz04737

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. @miig aber was trinke ich dann abends Ich mag ja den Tee, von daher vielleicht mal den Bancha ausprobieren ... Danke für den Tipp @SoGen
  2. @Joaquin Danke für die Links Nein, der Tee ist nur ein zusätzlicher Faktor beim Abnehmen. Wie gesagt, Wasser schmeckt mir nicht so, aber Süßkram möchte ich auch nicht trinken. Natürlich gehört auch Bewegung etc. dazu, aber zurückblickend bin ich jetzt schon einmal einige Kilos weniger (ohne "leiden" zu müssen) Der Koffeintabelle entnehme ich, dass, wenn ich bei grünem Tee bleiben möchte, um den Muntermacher nicht drum herum komme .. dann trinke ich den Tee wohl tagsüber und gegen 20 Uhr steige ich auf Mineralwasser um
  3. Hallo, da mir Wasser nicht wirklich schmeckt, ich aber auch nichts süßes trinken will, habe ich es mal mit grünem Tee versucht. Der Hauptgrund liegt bei mir eigentlich beim Abnehmen, da hatte mir zumindest Google gesagt, dass grüner Tee förderlich sei. Gestartet habe ich mit "Japan Sencha Extra Fine Bio" (so der Name beim Shop) und bin wirklich sehr zufrieden, nur leider hat der Tee anscheinend unglaublich viel Koffein. Ich bin kein Kaffeetrinker und wenn ich nach Feierabend gegen 8 eine Kanne Tee trinke, beginnt gegen 12 oder 1 Uhr nachts meine aktive Phase ... Das ist leider morgens etwas ungünstig. Jetzt wollte ich mal nach Teesorten fragen, die auch den "Abnehm Effekt" fördern, nur eben den Körper nicht so pushen. Danke schon einmal