Zum Inhalt springen

Sonea

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Sonea

  • Rang
    Tee-Interessierter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke! @Paul damit meinte ich wirklich den frisch aufgebrühten 80"C Tee... Meinte damit nicht geschmacklich sondern alleine von der Temperatur her. Ich habe mir gestern den Gepa-Tee (die Mischung in den Beuteln, da ich somit erst Mal weniger probieren kann) getrunken und fand ihn lecker. Ohne Süßungsmitteln und Limette... Ich habe ihn mit 80"C Wasser in einer Glaskanne zubereitet und er war erstaunlicherweise schneller trinkbar als ich dachte. Gibt es einen Grüntee der bei ner Magenschleimhautenzündung trotzdem okay ist und auch Mal ein Jahr gelager
  2. Danke, für Eistee ist mir der Matcha mit ca. 2,40 EUR / l zu teuer. Ich suche eig etwas von dem ich täglich 2 Liter trinken kann.... Die anderen Tees sehen zwar interessant aus aber ich glaube ich warte bis nächstes Jahr. Warum? Ich werde ab dem 12.11. hoffentlich (Mal schauen was der Lockdown alles bringt) in der Klinik bis Ende/Mitte Januar sein... Sry aber ich dachte nicht, dass bei Grüntee es so wichtig ist wie alt er ist....
  3. Oha danke, das ist ja voll interessant. Vlt. probiere ich doch Mal einen frischen Grüntee ohne Stevia und Limettensaft.... Denkt ihr bei dem von Gepa steht das Pflückdatum dran?
  4. Danke! Wird der Grüntee braun wenn er oxidiert oder was bedeutet es, wenn er braun wird?
  5. Weiß jemand von euch wie viel Gramm ich für nen Liter nehme von dem da? https://www.gepa-shop.de/bio-tee/gruener-tee/bio-gruentee-mischung-lose.html Es heißt 1 Tl pro Tasse aber es stehen nirgends exakte Daten. 1 Tasse sind vermutlich 250 ml aber wie viel g sind 1 Tl? Und kann man den mehrmals aufgießen?
  6. Danke! Ich werde Mal in dem Bioladen und in dem Reformhaus bei uns nach Gepa schauen! Ich habe Mal bei uns im Keller geschaut und einen grünen Tee gefunden der mir Mal von den Azoren mitgebracht wurde. Jedoch konnte ich ihn damals nicht trinken, da ich schwere Schlafstörungen hatte und deshalb lieber jeglichen Koffein/Teein gemieden habe. Es ist dieser da: https://gorreana.pt/en/home/24-hysson-green-tea-loose-leaf-5603028000103.html Auf dem Tee steht allerdings folgendes: LOTE 33 222 30 11 2018 Weiß jemand ob das das MHD oder das Herstellungsdatu
  7. Danke, das stimmt schon! Mir wäre ein Bio+Fair-Trade-Tee doch um einiges lieber. Bei den "Chais" habe ich auch immer entweder den Yogi oder den von DM gekauft. Aber da konnte ich noch mehr als 8 EUR am Tag für Essen + Getränke ausgeben....
  8. Hmh, dass ich da nen Grüntee nicht von nem Schwarzee erkenne kann mag ich doch sehr zu bezweifeln... Dass es kein teurer sein muss geb ich dir Recht. Aber ich hätte gerne trotzdem einen wenn auch günstigen grünen Tee und keinen von Schwarztee von Lipton.... Teebeutel würde für mich klar gehen aber ich muss halt schon auch sehr aufs Geld schauen und da ist glaub auf Dauer ein loser Tee günstiger oder? Vielen Dank & LG EDIT: Ich glaube die Konzentrat-Methode ist doch für mein Vorhaben am Besten geeignet, auch wenn ich statt den Eiswürfeln einfach kaltes Wass
  9. Dann hätte ich gerne einen Kaltaufguss den ich mit Stevia süßen und mit Limettensaft verfeinern kann
  10. Danke aber du hast mich zwar besser verstanden aber auch nicht so wirklich. Stevia-Pulver habe ich da und möchte es zusammen mit Limettensaft in nen kalten Tee mischen. Denke am Besten ist es wenn ich nen guten aber günstigen losen Grüntee kaufe Aber ich suche noch ne Quelle
  11. Danke, wo genau kauft man denn am Besten nen Grüntee wenn man keinen sinnvollen Teeladen in der Nähe hat? @teeweltso ein Teekonzentrat hört sich auch interessant an. Hab ich noch nie davon gehört. Kann man den nicht auch kalt aufgiesen?
  12. Huhu, ich trinke sehr gerne Eistee. Jedoch würde ich gerne einen haben der nur mit Stevia gesüßt wird und zudem würde ich gerne den Müll reduzieren. Ich habe gelesen, dass es auch Grünteeextrakt gibt. Kann man den einfach im kalten Wasser auflösen lassen? Oder wie geht das und welcher eignet sich gut für nen Eistee und ist günstig? Vielen Dank Liebe Grüße Sonea
×
×
  • Neu erstellen...