Tobias82

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.381
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tobias82

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Buchenau/Marburg
  1. lila Kannen bei "eot"? sind hoffentlich nicht "wet-stored", oder am ende noch shu?
  2. na, ich würde mir um den Filter mal keine Gedanken machen! Alte Kannen haben das häufig, da wirst Du bei Ganzblatt-Tees auch keine Probleme haben. Hast Du solche Einlegesiebchen, die es auch bei chawang-shop gibt? Link zu den Siebchen Hab´ auch noch 1, wenn Du eins brauchst... aber probier´ mal ohne, in so eine Kanne würde ich kein Metall-Sieb rein machen... auch gleich Steintee mit bestellt?
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Hi @doumer, trinke auch gerade einen pu´erh... hab´ was neues an Maocha, und hab´ mal ein bisschen Tee in einer 150ml Kanne gebrüht. Lange ziehen lassen, und dann in einer größeren Tasse langsam getrunken. Muss mal wieder ein paar Bilder zu einer Session machen, dann kann man sich mal wieder über was privates austauschen. Kommst Du eigentlich auf das Treffen im Sommer? Bist Du beide Tage da?
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    hast Recht, aber wenn die so schön "suppen"... gibt ja auch so fermentierte Sachen, die statt "white-frost" so eine Art Pelz oder Flausch ansetzen... aber das ist ja auch nicht jedermanns Geschmack
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...trübe bei jungem Zeug ist meistens nicht so doll, aber wenn der alte Kram richtig abgelagert ist und schön dunkel gießt?
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    top Kanne, @Anima_Templi
  7. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @doumer: muss ja zu dem letzten Post zu der Kanne noch was sagen, da es ja ein bisschen kontrovers rüber kam, aber die Kanne sieht schon echt gut aus! Bist auch immer viel am experimentieren, bzw. eher am testen, welcher Ton, mit welcher Tasse den Tee am Meisten beeinflusst? Stehst immer schwer auf pu´erh-sk... Kriege gar keine richtigen Sessions hin gerade, viele andere Dinge im Kopf, aber immer mal etwas Gushu, auch wieder mehr Matcha...
  8. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...es gibt aber natürlich auch richtig fermentierten Tee, nicht nur den neueren "dry-store Kunming-Kram" oder ähnliches. Muss man halt mögen! BHT, Yu
  9. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    weißt Du welche Regionen in dem Tong drin sein werden, oder welche Tees gezeigt werden? ja, geht mir dann auch mehr um ein anderes Aroma, oder andere Verteilung von Aromen... gerade wenn man den Tee schon länger aus kleinen Kannen kennt, ist ja auch interessant, wenn man dann mit größeren Gefäßen experimentieren kann. Trinke ja gern etwas schärfer, aber der selbe Tee macht dann auch in einer großen Kanne 180ml mit etwa 4g Spaß. Immer eine Tasse von etwa 80ml trinken, den Rest in der Kanne lassen, und dann immer mit heißem Wasser in die Kanne nachgießen... passt im Moment ganz gut!
  10. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...naja, shou ist auch nichts für mich ;-) aber die Eigenproduktionen von Diz sind schon was trinke die seit über einem Jahr sehr regelmäßig... könntest Du mir mal Bescheid geben, wenn die Tees verfügbar sind? Werden offiziell gehandelt, oder unter der Hand weiter gegeben? Hab´ angefangen Sheng in einer größeren Kanne ziehen zu lassen, und das Aroma mehr kommen zu lassen
  11. sorry, dachte Du hättest im Understatement so etwas wie "schon gekauft" durch blicken lassen... sonst geht´s gut?
  12. ist doch hoffentlich Spaß, doumer? hast´e ernsthaft die Kanne gekauft? Musst mal Bilder und Trinkeindrücke posten... Wieviel "ml"? Für welche Tees gedacht?
  13. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

  14. ...grundsätzlich kann ich mir die Liga schon vorstellen, würde trotzdem nicht gleich auf alle anderen hochwertigen Kannentypen Rückschlüsse ziehen wollen. Der Patina unter dem Rand nach zu urteilen lässt Du die jungen Sheng lange ziehen, und trinkst dann tassenweise? fast ein bisschen interessant, ab wann sich so komische Patina bei Kannen bildet alter Ton, oder alte ...? Und dann auch noch in einem 5*200g Tong? böser Mensch
  15. also den zweiten Teil würde ich nicht nur nicht unterschrieben, sondern sogar widersprechen: gibt halt immer das Bild dieser gelben Duanni-Kannen. Gut für shu, aber halt doch nicht so doll, aber generell gibt es sehr hochwertige Kannen, die diese Spanne zwischen "hart gebrannt" und "porös" aufheben und fast sowas wie "beides" können. Die absorbieren fast nichts, haben aber trotzdem diesen "Atmen-Effekt". Außerdem auch alte Kannen, in denen Du top gelagerte sheng drin machen kannst, und die dann noch viel Tiefe mit rein bringen. Was machst Du denn so feines in Deiner kleinen roten Kanne? Was hast´e so drin, in Deinem Körbchen?