Tobias82

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.663
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Tobias82 hat zuletzt am 1. August gewonnen

Tobias82 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

8 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tobias82

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Buchenau/Marburg
  1. Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...

    ...sag´ mal an!
  2. Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...

    wie tief muss man denn da in die Tasche greifen? Sieht tatsächlich gut aus!
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...war ja auch nicht als Vorwurf gemeint, aber ein bisschen wird es schon stimmen. Fahre morgen mit einem Freund ins Chadao nach Frankfurt... die heiligen Hallen!
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...ein bisschen ernst wirst Du das schon meinen!
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...den Tee von oben hatte ich auch mal, fand den aber ganz gut! Gerade als ich neu unterwegs war mit pu, war das eine neue Stufe. Könnte mir vorstellen, den auch heute noch gut zu finden. Hab´ schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mir davon mal einen Fladen zu zu legen und den eine Zeit in der Aquarien-Storage liegen zu lassen... hab´ den als ein bisschen trocken in Erinnerung! Gerade in der Kanne und mit Stove-Wasser: Repave 2007 von w2t. Von dem Tee hatte ich nie mehr als ein paar Proben, die anderen Bestellungen bei lagen. Wenn man twodog so hört, mag er den Tee schon sehr gerne, was sich bei der heutigen Session auch bestätigt hat. Mit nur etwa 3,5g auf einen 95ml Kanne ist die Dosierung ja nicht so extrem hoch, aber der Tee schmeckt jetzt schon über viele Aufgüsse hinweg sehr gut und hält auch die nötige Trinkstärke aufrecht. Dazu noch feines Wasser aus dem Kessel über einem Kohlefeuer...! Demnächst geht die Packung Holzkohle vom letzten Jahr leer, was mich ein bisschen freut, da ich an dieser Tendenz ab leite, dass der Stove doch oft benutzt wurde und sich da eine gewisse Regelmäßigkeit ein gestellt hat. Anfangs fand ich dieses Tool sehr nützlich, manchmal verzichte ich dann doch darauf, wenn es mal schnell gehen soll und einen warme Tasse Tee her soll, aber es ist nach wie vor die (!) Methode, einen Tee in Ruhe genießen zu können und dabei einen gewissen Rhythmus bei zu behalten. Es reizt ja, auch andere Kohlen aus zu probieren, aber die leichte Handhabung von diesen Bambus-Briketts schlägt im Moment den Drang, sich auf was anderes ein zu lassen. Vor allem, da man mit diesen Kohlen gut in geschlossenen Räumen hantieren kann und die kältere Jahreszeit auch schon im Anflug ist.
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...hab´ gerade einen feinen sheng in der Tasse, tageszeitbeding etwas dunkler und älter
  7. Mythos Yixing?

    ... um die kleine weiße Kanne hab´ ich Dich schon früher immer ein bisschen beneidet, die sieht wirklich top aus. zu grober Ton kommt für mich leider nicht in Frage, da passiert mir zu viel, was man nicht ab sehen kann...
  8. Fragen zu Yixing Kanne bzw. deren Identifizierung

    wow, da kennst Du ja schon einiges! man neigt leicht dazu, neue Mitglieder etwas zu unterschätzen... auch anderen Genüssen bist Du auf Grund Deines Namens nicht ab geneigt?
  9. Fragen zu Yixing Kanne bzw. deren Identifizierung

    nicht schlecht Viel Spaß damit!
  10. Fragen zu Yixing Kanne bzw. deren Identifizierung

    ...wo konkret hast Du die denn her? Wie ist denn Deine allgemeine Ausrichtung bezüglich Tee, was kennst Du schon, was bevorzugst Du?
  11. Fragen zu Yixing Kanne bzw. deren Identifizierung

    allgemeines Statement: ich probiere das im Moment, aber auch unregelmäßig mit 2 Kannen aus und brühe auch etwa gegensätzlichere Sorten wie etwa den Reistee mit vorhandenem Aroma und etwa wieder hellere Oolong wie den Zealong und kann auf Anhieb keine Beeinflussung fest stellen. Ist aber noch nicht so lange im Test! Ein anderes Yixing nehme ich gerade für alle Arten von pu, also frischen Sheng, shu und auch alte Tees. Das passt richtig gut und die Kanne entwickelt sich demnach auch gut, da oft im Gebrauch! Naja, das Thema ist theoretisch schon lange aus gereizt, Praxis ist da angesagt! @Feinkoster: Nichtsdestotrotz gefällt mir die Kanne von Dir gut, ich würde die bestimmt auch gern benutzen!
  12. Hallo zusammen, hab´ gerade eine elektronische Version des Buches "The stonewares of Yixing" "From the Ming period to the present day" gefunden. Hier der link: "The stonewares of Yixing" Hab´ nach MengChen und seinen Kannen gesucht und bin über die google-Suche auf das Dokument gestoßen, hab´ gerade nur mal quer gelesen, scheint viel verwertbares drin zu stehen. Viel Spaß!
  13. Fragen zu Yixing Kanne bzw. deren Identifizierung

    sieht für mich auch nach einem guten Kännchen aus! Da kannst Du vermutlich alles drin brühen, was Dir gut gefällt, bzw. was Du auch so gerne trinkst. Hab´ mir selbst ein Kännchen aus gesucht und brühe gerade so ziemlich alles darin, kann keine negative Beeinträchtigung fest stellen...
  14. EMS China GDSK

    ...ok! Die GDSK übernimmt den Papierkram für dieses Endgeld, außer man füllt alles selber aus, mit Rechnung, etc. und bekommt es dann zugestellt. Wie hast Du bezahlt? Überweisung oder direkt beim Boten?
  15. EMS China GDSK

    ...mit "Selbstverzollung" meinst Du dann den Dienst über die DHL? Nehmen die nicht auch 30€ für den Dienst?