Tobias82

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.219
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tobias82

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Buchenau/Marburg
  1. Narrenkram

    oder sich eine große Schüssel Salat machen ...aber das sich Wasser durch Kochen verändert, zeigt schon ein Eisenkessel! Bei der oben genannten Variante ist vermutlich der Effekt "sich ein paar mal am Tag Zeit nehmen" auch nicht zu verachten. Achtsamkeit, etc.
  2. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ja, aber doch nur wegen diesen komischen Kyusu wusste gar nicht, dass wir noch Japantee-Trinker im Forum haben, jetzt wo sogar @theroots das Schreiben eingestellt hat Newsletter mit neuen pu´s
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...dann gibts hoffentlich wieder einen Newsletter?
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @Diz ...da darf man ja fast nicht hin sehen gibt es bald was neues im Shop?
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...ja, ja! Hab´ ja nur mal kurz nachgefragt Diese Tschechen
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    ...und der Peter kennt die Hersteller dieser Kannen? Was für ein Peter ist das eigentlich Da tummelt sich ja so einiges bei den Tschechen
  7. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @doumer: woher hast Du eigentlich diese Informationen über Hersteller oder Fabrikant von den Kannen? Kann auf der Page nichts finden... hab´ meinen Stall ja eigentlich voll, konnte aber trotzdem nicht nein sagen.
  8. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @doumer: ist das Dein neues Kännchen von prSK? Hab´ ja auch eins gekauft, kann das hier mal kurz verlinken: http://www.pu-erh.sk/product/hanbian-120ml/ Hab´ es auch wegen der Größe von 120ml gekauft, hat aber 150ml, und ist tatsächlich ganz anders, als ich mir die Kanne vorgestellt habe. Die Wände sind relativ dünn, aber etwas offenporig. Von der Größe her passt das eher für längere Aufgusszeiten mit wenig Blatt... wie gefällt Dir Deins, bzw. was hast Du für ein Gefühl mit Deiner Kanne?
  9. Hallo ganz neu hier

    ..."kam sah und siegte"! Das kann ja gar nicht sein: nach einer kontroversen Diskussion über TCM kommt nach zig-fachem Nachfragen eine authentische Yixing. Hätte der Grünton eine andere Farbe... aber so hübsches Waldgrün. Was brühst Du da drin?
  10. Verdammt, wie kriegt ihr eure Kyusu leer?

    ...hab´ ja ein bisschen Japantee zu Hause, von der foreninternen Probenaktion: sogar den krieg ich Gong-Fu hin Im stilechten Japan-Houhin versteht sich
  11. Hallo ganz neu hier

    na jetzt geht´s aber zur Sache Das Viech hast Du nicht aus dem Chadao? Da gibt es eine ähnliche... was brühst Du denn da drin? Der Patina auf Deinem Teeboot nach bist Du kein Gelegenheitstrinker??
  12. Hallo ganz neu hier

    @Alexander Müller: was hast Du denn an chinesischer Keramik zu Hause, bzw. was benutzt Du denn so für den Alltag? Eher größere Kannen und westlich brühen, oder doch das ein oder andere kleine Yixing zu Hause? Grüße
  13. Weiße Pfirsichblüte

    wir können auch in Deinen Vorstellungfaden wechseln, dann verlabern wir nicht den "TCM-Bereich" ein paar Fragen zu Deinen Kannen hätte ich doch... OK?
  14. Weiße Pfirsichblüte

    ...war auch eher etwas spaßig gemeint Aber viele Leute beschäftigen sich schon sehr lange mit Tee und haben schon alles an Keramik abgehandelt, was man so findet. Außer Du bist z.B. mit koreanischer Keramik vertraut, dann hört Dir bestimmt jeder interessiert zu Mach´ doch mal Fotos von Deinen Kannen und anderen Teeutensilien
  15. Weiße Pfirsichblüte

    Hallo @Alexander Müller: nur nicht zu ernst nehmen hier geht es gleich immer sehr leidenschaftlich zur Sache, gerade wenn man solche Themen wie "TCM" oder andere streitbare Sachen anspricht. Im Prinzip müsste man mal sowas wie einen "Leitfaden für Foren-Neulinge" anlegen, mit Hinweisen, wie man auf keinen Fall beginnen sollte. Gesundheitliche Themen sind immer schlecht, Diskussionen über japanische Kunstprinzipien werden ebenso leidenschaftlich geführt, wie Abhandlungen über Yixing-Keramik, oder die berühmt-berüchtigte "Patina". Am Besten, man beginnt mit den Tees, die man gerne trinkt, was man so kennt, und welche Equipment man gern benutzt... Ansonsten sitzen immer Leute mit scharfen Zungen, großen Lexika, oder passionierte Teetrinker, die seit Jahren alles brühen und kennen, bereit, und zeigen jedem Neuling wo der Hammer hängt Ansonsten viel Spaß im Forum