Zum Inhalt springen

chrisr34000

Probanden
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über chrisr34000

  • Rang
    Tee-Interessierter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, so eine habe ich auch. Kennt ihr vielleicht eine im 1+ Liter-Bereich?
  2. Hallo zusammen, nochmals Danke für die Antworten. Die Bilder vom Automaten sehen wie folgt aus: Das Cola-Glas hat eine Höhe von 14,6 cm.
  3. Hallo KlausO, ich werde diese Angaben Ende der nächsten Woche nachreichen; ich bin erst dann wieder im Büro.
  4. Hallo zusammen, bei uns in den Teeküchen wurden kürzlich alle Wasserkocher abgeschafft und man hat in diesen Räumen nur noch Kaffeevollautomaten, die auch Heißwasser ausgeben können. Das Problem ist, dass nur ein Becher / Tasse unter dem Spender des Automaten (aufgrund der Höhe) gelegt werden kann, so dass man mehrere Male den Becher / die Tasse voll machen muss, um es dann in eine Teekanne umschütten zu können. Das Teekochen im Büro ist dadurch recht nervig geworden. Ich hatte mich gerade gefragt, ob es Teekannen gibt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit mit einem solchen Automaten ge
  5. Vielen Dank für Eure zahlreichen Beiträge. Ich werde mal den Karigane (Kukicha) austesten.
  6. Danke für eure Empfehlungen. Ich werde dann mal ausprobieren und berichten. Bin selber sehr neugierig! Als absoluter Tee-Neuling schätze ich übrigens eure Unterstützung wirklich sehr. Nach dem Beitrag eines gewissen "Tee-Kenners" hatte ich erwartet, dass man mich nur noch veräppeln wird. Ich wurde dann aber sehr positiv überrascht - vielen Dank!
  7. Herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten! Ich bin tatsächlich auf der Suche nach einer Alternative im Bereich 15 EUR / 100g und würde auch die damit einhergehenden Qualitätseinbußen in Kauf nehmen. Es muss auch nicht unbedingt ein Gyokuro sein; ich bin da recht offen. Der Homare ist sanft und hat einen leicht süßlichen Touch. Diese Kombination gefällt mir sehr gut. Sind eigentlich Schatentees generell süßer? Die Zubereitung meines Tees ist eigentlich recht profan: Ich nehme ein Teesieb aus Edelstahl mit Kette, fülle es mit Tee auf und lege es in dann eine Tasse hinein
  8. Hallo liebe Teefreunde, in der Corona-Phase bin ich zum Teetrinker geworden und hatte angefangen, diverse Sorten von Teekontor zu testen. Hängen geblieben bin ich beim Gyokuro Shincha 2020 Homare. Ich mag den leicht süßlichen Geschmack sehr. Nun bin ich auf der Suche nach einer kostengünstigeren Alternative. Habt ihr vielleicht ein paar Empfehlungen für mich in dieser Hinsicht? Vielen Dank für eure Unterstützung! Liebe Grüße Chris
×
×
  • Neu erstellen...