TeeStövchen

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.852
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über TeeStövchen

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Dortmund
  1. Bunte Teetasse mit ähnlichem Muster

    Zumindest als Teebecher gibt es das hier
  2. So eine Keramikerin/einen Keramiker (will ja kein Theater mit dem Genderbeauftragten bekommen) hätte ich auch gerne
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ich hoffe, das auch mal zu schaffen
  4. Luke hat Geburtstag

    lieber Lukas und alles Gute im neuen Lebensjahr
  5. Absoluter Beginner

    muss, man echt schmerzfrei sein. So schmerzfrei muss man gar nicht sein, denn Da muss ich der Doris recht geben. Der Mevlana ist echt lecker, gut als Samowartee geeignet, da er auch nach langem Ziehen nicht bitter wird. Ich bereite ihn mir hin und wieder im Caydanlik zu und habe dann stundenlang ein angenehmes Getränk.
  6. Bis jetzt habe ich mich aus der Diskussion/Planung herausgehalten, da ich beim Treffen Anfang Januar frühzeitig absehen konnte, dass ich da nicht kann Für das jetzt anstehende Februar-Treffen sieht die Sache anders aus. Stand heute habe ich alle WE (Sa/So) frei, so dass ich wohl auch kommen kann - egal wohin
  7. Sammelbstellung ZSL Tea-Encounter

    Du hast eine PN 🙂
  8. Sammelbstellung ZSL Tea-Encounter

    Ok, das ist schon ein ambitioniertes Vorhaben! Die vier 400gr Cakes liegen - wenn ich es richtig auf der Webseite gesehen habe - bei ca. 590,— €. Wenn ich mitmache, was ich ernsthaft in Erwägung ziehe, wären wir bis jetzt zu fünft und lägen dann bei etwa 120,— € für jeden, wobei es dann gute 300gr Tee dafür gäbe. Gut, warum nicht? Wenn sich noch mehr Teilnehmer melden, wird‘s preiswerter und es gibt weniger Tee. Aber ich kann mir vorstellen, auch unter den vorgenannten Bedingungen dabei zu sein
  9. Liebste Kräutermischung

    Auf jeden Fall @Paul, man sollte die Dinge dafür verwenden, wozu sie gedacht sind Und auch wenn mich der Genderbeauftragte jetzt verwarnt oder aus dem Forum verbannt, aber diese Frage musste mal beantwortet werden:
  10. Der Teetisch China mitten in Deutschland

    Ich glaube, @miig meinte das dunkle runde Ding zwischen Baumstumpf und Gaiwan unterhalb der Lotosfrucht
  11. Verdammt, wie kriegt ihr eure Kyusu leer?

    Das Problem kann ich gut nachvollziehen @Paul. Ich habe auch in einem „umnachteten“ Moment zwei viel zu große Kyusus bestellt: Die linke fasst 220 ml; die rechte gar 380 ml, die bei mir nur im Schrank herumsteht (und für die sich - ganz nebenbei - auf der Teezui bei @Tobias82 während der Tee-Tauschbörse auch kein Interessent fand ). Die 220 ml Kanne benutze ich äusserst selten und dann auch nur für Hojicha oder Genmaicha. Ansonsten bin ich für die „grüne Abteilung“ aber gut gerüstet: Links: 100 ml, Mitte: 100 ml, Rechts: 160 ml Da kann ich dann etwas variieren, je nachdem, wie hoch mein Flüssigkeitsbedarf ist
  12. Das Leben ist schön

    Das freut mich, wir als „Fußball-Freunde“ im Geiste verstehen uns schon
  13. Das Leben ist schön

    Ich hoffe, nichts schlimmes!!! Wenn es „nur“ Grauer Star ist: nimm’s leicht! Ich habe schon beide Augen operiert bekommen und kann heute besser sehen als vorher