Soltrok

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    675
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Soltrok

  • Rang
    Tee-Wissensdurstiger
  • Geburtstag 02.04.1987

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Tee und Laufen sowie ein wenig Musik hören (am liebsten komplex wie Opern/Klassik oder auch, aber nur noch hin und wieder, Death-/Thrash-/Blackmetal)

Letzte Besucher des Profils

7.790 Profilaufrufe
  1. In mir würde jetzt das Spielkind rauskommen. Experimentier doch am besten Mal, ob der Bruch anders schmeckt als die ganzen Blätter und inwiefern Parameter der Zubereitung Einfluss haben auf den Aufguss. Am wichtigsten ist ja, ob der Tee dir schmeckt.
  2. Also spannend ist die “Laoximen Tea Plaza“. Eine shoppinghall nur für Tee in Shanghai. Ohne einen Nativespeaker würde ich dort aber nicht rein.
  3. Danke, @Paul. Ich lese tatsächlich noch regelmäßig mit, habe aber nicht viel beizutragen zur Zeit. Da ist man ja richtig motiviert, sich wieder zu beteiligen. Kröte, wie man sie kennt
  4. Ich finde die Angabe in Litern immer problematisch. Das ist schwer vergleichbar bei den vielfältigen Zubereitungsmethoden, die hier im Forum kursieren. So wie es @miig angegeben hat, in Gramm ist es besser vergleichbar. Es soll ja so einige Tees geben, die man sehr häufig aufgießen kann. Bei mir sind es zur Zeit meistens nur noch zwischen 5 und 10 Gramm. An wenigen Tagen können es auch mal bis zu 15 Gramm werden.
  5. Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe @Ann
  6. @St.Millay Das sind schöne Wasserkocher, aber hast du schon einmal bei dem ein oder anderen Kafferöster, zum Beispiel den hier, nachgeschaut? Oder ist das ein falsches Modell?
  7. Naja mehr so beim Schlüsselbein. Also Glück gehabt.
  8. Gerade auf dem Fahrrad von eine Wespe am unteren Hals gestochen, zum Glück keine allergische Reaktion, aber ich hatte ganz vergessen wie schmerzhaft so ein Stich sein kann.
  9. Soltrok

    Yunnan Sourcing

    Meine Pakete sind mittlerweile ohne Zollprobleme eingetroffen. Scott hatte sie aufgeteilt.
  10. Soltrok

    Cha Wang Shop

    Immerhin die ganzen westler, nicht nur gegen deutsche
  11. Soltrok

    Cha Wang Shop

    @ChaQi Da ging es darum, dass wir angeblich zig samples bestellen und keine tongs, was viel Arbeit macht, aber keinen Ertrag bringt.
  12. Soltrok

    Cha Wang Shop

    Kleine Ironie des Schicksals, Honza informiert auf seiner Homepage über die Epaket-Verzögerung und verspricht jedem ein freies Sample und das von demjenigen, der die Deutschen (oder waren es die Westleute allgemeinn) doch einmal wegen den Samples in einem post bei TeaDB vorgeführt hatte. @VanFersen sei den Teetalkern nicht böse, sie versuchen dir ja eigentlich nur zu helfen. Ich würde empfehlen die Beiträge von @Joaquin, @Raku und @miig mit etwas Abstand noch einmal zu lesen. Da stecken gute Sachen drin. Ich glaube das Problem ist einfach, dass du manchmal etwas überemotional reagierst und damit den einen oder anderen Teetalker zum Austeilen konditioniert hast. Hättest du deinen Ärger etwas sanfter beschrieben, hättest du wahrscheinlich nicht soviel Gegenecho erhalten. Ich würde auch Händler nicht zu sehr zu nerven. Wir wollen doch alle dort noch bestellen und dass Honza etwas Charakter hat, ist doch allgemein bekannt. Aber wer weiß schon, was du ihm geschrieben hast
  13. Soltrok

    Yunnan Sourcing

    Da würde mich tatsächlich mal interessieren ob @Diz auch Probleme hat Waren nach Deutschland zu liefern.
  14. Soltrok

    Yunnan Sourcing

    Er wird erst einmal weiter nach Deutschland liefern, aber er wird sich auch Alternativen überlegen. Wie die aussehen, ist bisher noch nicht ganz klar.
  15. Soltrok

    Yunnan Sourcing

    Mein erstes Paket ist gestern nach nur 1,5 Wochen angekommen. Der zweite Teil wurde leider vom Zoll erst einmal einbehalten, hab aber noch keine Post.