Zum Inhalt springen

Paul

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.703
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    68

Paul hat zuletzt am 28. Juni gewonnen

Paul hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

6 Benutzer folgen

Über Paul

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

16.124 Profilaufrufe
  1. @doumer ad 1: zum Huangpian trinken muß man deutlich über 60 Jahre alt sein ad 2: bis dahin splittert an den Meisten von uns deutlich mehr ab als ein winziges Stückchen
  2. ich kenne sogar Pu-erhs, von denen bekommt man "Haare auf der Brust"!
  3. So ein hübscher Post verdient ein eigenes Thema!! Was braucht ein PuerhAnfänger und wo bekommt er es - für hundert Dollar. z. B. : "If you have overly humid and hot conditions, it will mold and you can scrape it right off. The tea will recover. It is compressed to survive rainy and hot traveling conditions. The compression is such that you can float it in water and the water will not penetrate into the tuo." (sie schreibt hier über: 2014 Xiaguan Golden Ribbon) Wirklich witzig die gute Cwyn: https://deathbytea.blogspot.com/2022/06/beginning-puerh-with-100.html P.S. Bea
  4. Jeder hat seine Lieblinge! verdient oder unverdienter Maßen, vom Gefühl - oder vom Verstand her, aus Berechnung oder einfach so. Eins meiner Museumslieblinge ist das Museum Angewandte Kunst in Frankfurt ( ich besuche es seit mehr als 50 Jahren ), ein anderer Liebling von mir sind gut gemachte Bücher. Selten finden Lieblinge zueinander. Es gehört zur Eigenheit von Lieblingen, daß sie nicht gerne mit anderen zusammen sind. Deswegen ist es besonders bemerkenswert, wenn zwei zusammentreffen, zusammenpassen und sich ergänzen. Der Begleitband zur Ausstellung: Kunsthandwerk ist Kaktus
  5. Heute am Feiertag ein: 2005 Fenghuang Dancong Shuixian Milanxiang von Atong Ein Tee, der berührt und eine Ahnung gibt von der Schönheit und Verletzlichkeit de Welt.
  6. anständige Liu Baos werden als kühlende Tees heiß (!) getrunken. Falls Du es nicht glaubst: Global Tea Hut, Dezember 2016 Schwerpunktausgabe Liu Bao. Erstklassiges Heft!
  7. Kann ich nur unterschreiben!
  8. "...einige Fermentationsnoten entgegen, die Rasenschnitt, Pflanzengeschäft und Tropengehege im Zoo evozieren: süßlich, schwer, animalisch." - hübsche Formulierung @Shibo Den Yiwu Gushu 2008 habe ich heute morgen auch getrunken , ich fand keine rote Grütze sondern einen hübsch ausgewogenen Sheng - sehr gut für Anfänger - und bei mir recht ausdauernd. Zum Preis: Teehaus Schnorr Ffm: 50 gr/59,95 E TKK:50gr/34,90 € Shuitang: 50gr/37 CHF
  9. Dornenhecke? Weißdorn oder Schwarzdorn? Im Unterschied zum Schwarzdorn (Schlehe) treibt der Weissdorn zuerst die Blätter und dann die Blüten. Die Blätter sind drei- bis fünflappig und glänzen an der Oberfläche. Die schneeweissen Blüten besitzen 5 Kronblätter und über 20 Staubgefässe mit rosaroten Staubbeuteln. Wahrscheinlich meinst Du den Weißdorn, den hab ich jedenfalls im Geruchsgedächnis gespeichert, beim Schwarzdorn leider nur den Geruch des aufgesetzten Schlehenschnaps
  10. Was ist das für ein Teeforum? Platinum jubilee und kein einziger Eintrag? Bevor ich zum Big Jubilee Lunch gehe, hier zur Ehrenrettung aller deutscher Teetrinker das Knallervideo:
  11. @Anima_Templi für diesen Post muß man zwei große STERNCHEN geben: eins für den Text eins für die Bilder Danke dafür, ich hab mir in Gedanken den Geschmack vorgestellt - eine schöne Übung. Woher hast Du den Tee?
  12. Was ich nicht verstehe, ist daß Zenmarket noch nach Deutschland versenden kann, andere Händler aber nicht? z. B. : https://www.thes-du-japon.com/index.php?main_page=index
×
×
  • Neu erstellen...