Zum Inhalt springen

Paul

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    35

Paul hat zuletzt am 12. Juni gewonnen

Paul hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

6 Benutzer folgen

Über Paul

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

13.675 Profilaufrufe
  1. Na, sei man nicht so überheblich @SoGen, dabei gibt es jedenfalls keine Probleme mit dem Zoll und dem Veterinäramt Eine ostfriesische Tee/Kuchentafel ist a: nicht zu verachten und b: sogar literarisch (siehe die Lenzsche Kuchetafel). Ich mag einen echten Ostfriesentee sehr! - Wobei natürlich nur Thiele als Echter gilt!!! @Hans das einzige was wirklich hilft: Ein Wohnortswechse.
  2. Tut mir leid @SoGen manchmal steht man echt auf dem Schlauch 😞 Schreib mal bei Gelegenheit, wie sie sind die Gelben Tees.
  3. CD? Wer oder was ist das @SoGen
  4. Na meine liebe Kröte hier piepst das Überlegenheitsgefühl aber recht laut
  5. Dieses "SichAufregenÜberFälschungen" ist schon albern, meine liebe Kröte, und auch nicht mehr so neu. Das gabs schon im alten Rom. Was mich daran am meisten stört ist der Überlegenheitsgestus der Aufreger a la: die Doofen fallen da drauf rein, wir Schlauen aber nicht. Sollen doch irgendwelche Narren LBZ (oder was auch immer) fälschen und verkaufen; was solls? Schlimmer finde ich die Leute, die das Geschäft anheizen und immer irgendwas "Besonderes aus einem kleinen Dorf" hypen und hochjubeln. Und der Typ von dem sie es haben hat bestimmt einen Spitznamen ....
  6. Den hatte ich auch schon im Kännchen und kann die Beurteilung, wie so oft, voll unterschreiben @doumer
  7. Sehr höflich und liebevoll (Dein ewiges Mantra!) ist das nicht gerade, liebe Kröte!
  8. @goza Hut ab! Ihr jungen Leute seit schon verdammt clever, aber ihr müßt ja auch noch ein wenig durchhalten. So ein alter Sack wie ich schaut sich das an, hebt sein Teeschälchen und sagt: Hut ab!
  9. Was denn? Was denn? Er schreibt doch: "und würde auch die damit einhergehenden Qualitätseinbußen in Kauf nehmen. Es muss auch nicht unbedingt ein Gyokuro sein; ich bin da recht offen. " P.S. Zu dem "recht offen" gibt es noch einen netten Spruch - aber den spar ich mir wegen der Netiquette!
  10. @chrisr34000 warum 15 €/100 gr. ? Es geht doch noch viel billiger: https://www.dm.de/dmbio-gruener-tee-sencha-20-x-1-5-g-naturand-p4058172518270.html und das Beste: der Tee ist schon im Teebeutel, da sparst Du Dir "ein Teesieb aus Edelstahl mit Kette" Und er schmeckt sogar Japanerinnen, wie man in den Bewertungen lesen kann.
  11. Mann, Kröte das Wort zum Sonntag ist erst in vier Tagen fällig (Ich weiß nicht, ob ihr das in der Schweiz auch habt: https://www.daserste.de/information/wissen-kultur/wort-zum-sonntag/videos/index.html
  12. Der Fairness halber, hier findet ihr bei @doumer eine richtige Besprechung des Tees: https://puerh.blog/teanotes/2020-i-am-w2t
  13. Heute im Kännchen: white2tea I am Kurz und schmerzlos? Ein enttäuschendes Nichts - unispiriert - höflich ausgedrückt. Typisch amerikanisch!: Riesen Bohei und nichts dahinter. Er beginnt mit einer hübschen Bitterkeit und man wartet und denkt: Jetzt muß es aber noch kommen! Es kommt nichts mehr. Wie ein Strip in einer drittklassigen Bar in Vegas. Zum Gähnen und zum Weinen. Ich habe jetzt erst nachgeschaut was er kostet und wie er beschrieben ist. Das ist lesenswert: https://white2tea.com/products/2020-i-am?variant=33839153807497 262 $ für 200 gr. Man glaubt es
  14. Das ist einer Deiner besten Jokes, Kröte, in 9883 Beiträgen
×
×
  • Neu erstellen...