Zum Inhalt springen

Paul

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.364
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Paul hat zuletzt am 23. Oktober gewonnen

Paul hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

6 Benutzer folgen

Über Paul

  • Rang
    Tee-Kenner

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

12.392 Profilaufrufe
  1. Schick mir mal Deine Adresse per PN, ich pack Dir mal was zusammen.
  2. Wie klappt's mit den Krümeln und dem gießen? @Shibo
  3. Falls ihr keine Zeit zum Lesen habt - hier was zum Hören: https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/ard-hoerspieltage/veranstaltung-2020-06-16-wettbewerb-100.html Die kann's wirklich die Frau Wunnicke!!
  4. Wenn man die Suchfunktion benutzen würde, fände man folgende Seite: https://www.teetalk.de/forums/topic/1088-tee-in-der-literaturpoesie/?page=5&tab=comments#comment-32461 und dort die Besprechung von: Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln von Christoph Peters, Luchterhand München. "Intimus" Peters schreibt da über Ernst Liesegangs/Kollwitz Töpferlehre in Japan und das drumrum. Es gibt bessere Bücher und bessere Keramiken.
  5. Mit der Tülle wird es sich prima gießen @Shibo deswegen ja: "Easy Gaiwan". Ein paar kleine Brösel kann man ja mitrinken oder aber damit verhindern : https://www.tee-kontor-kiel.de/matcha/matchazubehoer/teesieb-mit-bambusgriff-klein Diese japanischen Teesiebe sind nett mit dem Bambusgriff - hab ich selbst auch; aber richtig schick ist so was: https://www.ebay.co.uk/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313&_nkw=tea+strainer&_sacat=20081 (lass lieber die Finger davon, die könne zur Sucht werden !!!)
  6. Bemerkenswert an dem Tee finde ich sein "heimeliges" Aroma. Er paßt gut zu Gogols Toten Seelen. Das mit dem Nachlassen stimmt leider.
  7. Bei Shou ist es wie bei anderem Tee auch: Es gibt viel Mist auf dem Markt! Guter Shou riecht nicht unangenehm, falls er es doch tut schmeiß ihn weg. Bei Magenverstimmungen , kaltem Wetter und Regen, Weltekel und der nicht zu beantworteten Sinnfrage (siehe Hamlet) gibt es nichts besseres als Shou - falls Du keine eigene Sauna hast. https://www.tee-kontor-kiel.de/tee/pu-erh/shou/?p=1 hat ordentliche Shous im Angebot, aber die haben ihren Preis, siehe oben. P.S. gute Shous kann man mit gutem Hong Cha mischen.
  8. Grenzgänger sind interessant. Die Burschen, die nicht so eindeutig zuzuordnen sind. Keine Sache für enge Geister, die nur schwarz und weiß kennen. Teekontor Kiel hat seit neustem dankenswerter Weise ein paar Tees aus Thailand von Herrn Schneider im Angebot. u.a. 2008 Lao Lee Hong Tai Chang und das ist ein Feiner aus obiger Kategorie. Der geht als ordentlicher Sheng durch, aber auch als sehr guter Roter Tee! Sehr hübsch wie die Grenzen verwischt werden. Die Süße und die Zitrusnoten sind nicht plakativ sondern werden mit einer gewissen Grandezza und einem leichten Schmunzeln über viel
  9. Nach "Krabbenhueters Lehr und Wanderjahren" in Zürich, mal wieder ein wenig Literatur gefällig? Auch in diesem Jahr verleiht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den Deutschen Buchpreis. Longlist haben wir schon hinter uns. Einige Dickschiffe wie Seethaler und Witzel hat es gleich in der ersten Kurve rausgehauen. Nun sind wir mit der Shortlist schon fast vor dem Ziel. Nichts dabei, was die Lebenszeit lohnt für's lesen? Doch eins: Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand, Roman. Berenberg Verlag, Berlin 2020 Um was geht's? 1764 - Der Forschungsreisende Carst
  10. Mit solchem "Tee" kann man außer wegwerfen auch noch folgendes machen: "Kim Kardashian, 39, US-Geschäftsfrau, setzt auf Hausmittel. Früher habe sie ihre figurformende Unterwäsche unter Verwendung von Teebeuteln in der Küchenspüle gefärbt, "weil ich meinen Hautton nirgends finden konnte", sagte die Realitydarstellerin der Zeitschrift Grazia." https://www.sueddeutsche.de/panorama/promis-gerhard-schroeder-kim-kardashian-alec-baldwin-1.5056806
  11. Sieh mal an, fast so blind wie @Schizotwin🤣 Erklärung: Ich hatte ihn mir bei Deinem Post angeschaut und nun gedacht, Du hättest ein Bild und nicht nur den Link gepostet, deshalb das schnelle drüberscrollen und längeres suchen, allein so hatte ich Muße einige alte Beiträge von Dir zu lesen. Hast Du ihn selber ? Wie wär es mit einem kleinen Probentausch?
  12. @GoldenTurtle Du hattest neulich einen Tee von YS vorgestellt, der der "Qi-Knaller" sein soll; welcher war das? Ich finde den Eintrag nicht mehr.
  13. Sehr hübsch; der Text, das Setting und besonders der Tee! (leide hab ich davon nur noch einen halben Bing) @Willemzwo übrigens sehr lesenswert die Erinnerungen von Herrn Eulenburg. https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?cm_sp=SearchF-_-topnav-_-Results&kn=Mit dem Kaiser als Staatsmann und Freund auf Nordlandsreisen&sts=t Den ersten Band kann ich Dir leihen.
  14. QAnon? Ein internationales Komplott? Die Schlümpfe?
  15. @doumer , schlimmer Wrapper vom Moychay; sind die Blätter wirklich so grün gewesen?
×
×
  • Neu erstellen...