Paul

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3.352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Alle erstellten Inhalte von Paul

  1. Sehr hübsch; der Text, das Setting und besonders der Tee! (leide hab ich davon nur noch einen halben Bing) @Willemzwo übrigens sehr lesenswert die Erinnerungen von Herrn Eulenburg. https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?cm_sp=SearchF-_-topnav-_-Results&kn=Mit dem Kaiser als Staatsmann und Freund auf Nordlandsreisen&sts=t Den ersten Band kann ich Dir leihen.
  2. QAnon? Ein internationales Komplott? Die Schlümpfe?
  3. @doumer , schlimmer Wrapper vom Moychay; sind die Blätter wirklich so grün gewesen?
  4. Haben wir keinen sabbernden Smilie? @Schizotwin die bekommt man erst nach 3000 Beiträgen und 2500 likes
  5. Schnorr ist eine gute Adresse. Aber wie verschnarcht muß man sein wenn man Sunday Natural kennt aber Herrn Thamm nicht? https://www.chadao.de/
  6. Also auch meinen Hut in die Runde der LafuAspiranten: Eine schwierige Sache, Verkostungen von unterschiedlichen Teetischen zu vergleichen; es ist schon schwer genug, Eindrücke zu vergleichen wenn man zur gleichen Zeit am gleichen Tisch sitzt und alle Parameter (Wasser, Kanne usw) übereinstimmen. Aber so ist es schon ein wenig frustrierend. Frustrierend, da sind wir schon am Punkt: zum einen ist es erst mal kein Williamtee, zum anderen schon, da es der Tee von einem "Schüler" ist. 80 € finde ich auch nicht gerade ein Schnäppchen; blumig ja aber auch nicht so richtig; mentholig war er bei meiner Verkostung nicht. Ein Tee von dem man wenn man ihn getrunken hat sagt: Mal sehen wie er in zehn Jahren schmeckt. Und man weiß schon, daß er einem in zehn Jahren nicht schmecken wird! Frustrierend halt.
  7. Das war für annähernd zwei Tage der einzige Post Ich dachte schon das war's ! Eine unterbliebene Rückmeldung von Tobias 82 der letzte Post im Teeforum - entbehrt nicht einer gewissen Komik. Aber es geht ja weiter - Gott sei Dank!
  8. Ein wenig um die Ecke denken.....?
  9. Was für Händel und Soul Fans - ja, sowas gibt es. Roger Willemsen z. B. @Frau Mahlzahn
  10. @Krabbenhueter gibt es auch einen Bericht über Deine Seladon Reise - mit Bildern?!
  11. Du solltest vorsichtig sein meine liebe Kröte, daß Du nicht wieder für längere Zeit von der Bildfläche verschwindest
  12. Das ist aber nun mal Besondershübsch! Chapeau, @Lateralus Zu Adenauer fällt mir einiges ein @SoGen aber auch dieses hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Boccia#/media/Datei:Bundesarchiv_B_145_Bild-F005916-0009,_Cadenabbia,_Konrad_Adenauer_beim_Bocciaspiel.jpg So gekleidet treibt man Sport und nicht wie die heutigen Jugendfetischisten in ihren hight-tech Sportkondomen
  13. Der Laomane `13a ist: "autumnal mood with clean and tasty dry sweetish endings, lighter LMN wild like bitterness (at least for myself) with nicely aged bitterish notes, plentiful wild honey notes, a very nice example of ageing autumnal pu-erh teas" - stimmt nach meiner Meinung ganz genau und die Honignoten sind besonders schön. Er ist mein lieber @SoGen kein "schlechter Tee" sondern einer mit Bitternoten und zwar ganz differenzierten; und vielleicht liegt es ja angeschlagenen Gaiwan, wenn er @Getsome nicht gemundet hat
  14. @GoldenTurtleDieses "Einschlagen" des entgegengesetzten Kurses ist ja schon eine Manie bei Dir; dafür bist Du doch eigentlich schon zu alt Akira Hojo und Generationen von Japaner, die ihren Sencha auch aus solchen offenporigen Tonen trinken - alles Pappnasen? Ich liebäugle schon lange mit einer Kanne aus diesem Kobiwako-Ton, bin sehr gespannt auf Deine Erfahrungen @Shibo - bitte zu berichten.
  15. Würde mich auch interessieren @Krabbenhueter, aber hauptsächlich drück ich Dir die Daumen, daß es mit dem Shuitang klappt.
  16. @Krabbenhueter in der Spiegelgasse gibt es aber auch noch andere besuchenswerte Adressen: https://de.wikipedia.org/wiki/Spiegelgasse_(Zürich) Immerhin Lavater, Büchner und Lenin!
  17. Ein Leatherman wird da nicht reichen; da braucht's schon einen Demel: https://www.amazon.de/Dremel-Multifunktionswerkzeug-Biegsame-Parallelschneider-Werkzeugkoffer/dp/B005OQECL8/ref=asc_df_B005OQECL8/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=231986057688&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=1497482126897599843&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042816&hvtargid=pla-422817824148&psc=1&th=1&psc=1
  18. Es geht nicht um Korrektheit liebe Kröte, Deine Meinung ist schlichtweg FALSCH. Nicht mehr und nicht weniger.
  19. Wirklich ein sehr hübscher Sencha, wobei die Dosierung bei mir nicht so "mörderisch" war.
  20. Herzlich Willkommen @Rainer S, mit über Mitte 70 verstärkst Du die "Altenfraktion" (Wir haben Unterstützung nötig )
  21. Na @GoldenTurtle nun mach mal halblang, wir wollen doch Neulinge nicht mit "Onkel Kröts Schauergeschichten" erschrecken? hierum geht es: https://www.thes-du-japon.com/index.php?main_page=product_info&cPath=1_130_114&products_id=728 Teemenge : 2g (1/2 Stück) Wassermenge : 120ml Temperatur : 100°C Ziehzeit : 30 Sekunden wenn man ihn so zubereitet (selbstverständlich in einer sauberen Kanne) ist überhaupt nichts dabei, hell, klar, eine leichte Zitronennote - sehr hübsch. Wer weiß was ihr getrunken habt!