tea-lover

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über tea-lover

  • Rang
    Tee-Interessierter

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Keine Angabe

Letzte Besucher des Profils

1.664 Profilaufrufe
  1. MOIN!! JAS Mit Japan besteht ein Äquivalenz-Abkommen, so dass pflanzliche Ökoerzeugnisse nach Japan im- und exportiert werden können, wenn sie nach EU-Öko-Verordnung zertifiziert sind. http://www.ecocert.de/system/files/JAS-Organic-Plants-833_2012-3.pdf
  2. Glaubt Ihr das da wirkliche Unterschiede bestehen zwischen den Jahrgängen ? Da es sich bei Japan Tees überwiegend um Blends handelt. Denke Ich das die Chasho` s für eine gleichbleibende Qualität sorgen. http://www.inter-garden.com/jtea/chasho/index.html
  3. tea-lover

    Shincha 2014

    Ich habe gerade den Organic Kagoshima Shincha Saemido bei Yuuki Cha bestellt. Die 2013 Pflückung war genial denn Ich liebe japanische Shincha Tees.
  4. http://www.yuuki-cha.com/ Guter Händler nur Bio Tees. Diese Senchas sind nach meinem Geschmack recht gut: Organic Kagoshima Sencha Saemidori Organic Kumamoto Sencha Yabe Supreme Organic Kagoshima Sencha Magokoro Versand dauert per: EMS 3-12 Tage Airmail 19- 25 Tage Per Airmail viel hier auch in Deutschland kein Zoll an bei zwei Päckchen
  5. Ich habe immer kleine Mengen (2x100 Gramm) in Japan bestellt. Dafür aber öfter Bei 30 - 35 € haben die bisher keinen "Hermann" davon gemacht. Aber man weiss ja nie
  6. Mal eine kurze zwischen Frage. Wie erwärmt ihr euer Wasser? Ich hatte schon an eine traditionelle Tetsubin gedacht. Das heißt ohne die innen Emalierung. ( Kohle Feuer muss nicht unbedingt sein ) Kennt jemand eine Bezugsquelle für eine >= 1,5 Liter Kanne ?
  7. Ich nehme zum abmessen der Teemenge immer eine Feinwaage: ebay.de/itm/100g-0-01g-Feinwaage-Taschenwaage-Digital-Waage-PT100AG-/400457774952?pt=Waagen Passt genau für eine Kyusu Meine ideale Grün Tee Menge liegt immer so zwischen 2-3 Gramm auf 125ml Wasser
  8. tea-lover

    Shincha 2013

    Hier kann man die aktuelle Strahlen Belastung in Japan einsehen http://jciv.iidj.net/map/ (Falls noch nicht bekannt)
  9. tea-lover

    Shincha 2013

    Sicherlich ist Radioaktivität in Tee nicht in Ordnung, aber man sollte sich auch nicht verrückt machen. Die VZ NRW schreibt dazu: http://www.vz-nrw.de/Radioaktivitaet-in-Lebensmitteln Ich denke mal das die Japaner in großem Stiele, keine Produkte exportieren die belastet sind. Denn das könnte für die schon gebeutelte Japanische (Land) Wirtschaft eine weitere Katastrophe sein. Ich habe die Kommunikation mit Yuuki-Cha immer als sehr positiv in Erinnerung. Viele Grüße.
  10. tea-lover

    Shincha 2013

    Ich denke mal es wird: Kagoshima Shincha Shimofuri Kagoshima Sencha Kirishima Asatsuyu Bei 3 starken Tee Trinkern braucht man schon so manches Gramm. Die Preise finde ich auch recht akzeptabel rund € 17,00 per 100g plus Versand.
  11. tea-lover

    Shincha 2013

    Bald kommt die neue Ernte. Auf http://www.yuuki-cha.com/organic-shincha Können Vorbestellungen aufgegeben werden. Kann es kaum noch abwarten Aber welchen sollte man favorisieren ?
  12. Ist er das? http://www.shokokai.or.jp/43/4351010001/ Leider nur in Japanisch ??
  13. Ja genau bei den Kräftigen englische Tee´s bevorzuge ich den Yorkshire Gold von Taylors of Harrogate / North Yorkshire. Der mit frischer Milch und guten Rohr Zucker. Leckerer Frühstücks-Tee
  14. Ahoi Tea Clipper eingelaufen und Wasserkocher angeworfen. Lieferzeit war jetzt 20 Tage
  15. Nicht ganz, aber Peske Vegetarier sonst würde ich ja keine Milch / Sahne verwenden