Zum Inhalt springen

FireStream

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    160
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    4

FireStream hat zuletzt am 10. Mai gewonnen

FireStream hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über FireStream

  • Rang
    Tee-Genießer
  • Geburtstag 13. Dezember

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Teetrinken und Zubereitungsmethoden rund um den Globus, Asiatische Kultur (momentan eher Japan, bin aber lernfähig) und Fotografie (je älter und größer die Kamera, desto besser🤣)

Letzte Besucher des Profils

421 Profilaufrufe
  1. Soooo, ein kleines Update: Postbote war da und die Pflänzchen sind schon alle ein/umgetopft: Insgesammt 4X Camellia sinensis; 8X Citrus hystrix => hat sich gelohnt, jetzt nur noch alle durchkriegen👍
  2. Wenn du etwas aus Europa rausguckst gen Osten gibt es einige Projekte in Georgien, Russland usw: https://www.crowdfarming.com/de/farmer/renegade-tea-estate/up/fruehlingstee-kaufen-renegade-tea-estate ;https://www.tea-addicts.de/tee/ Iwi hab ich da aber noch nie was im shop gesehen😅
  3. Die Quintessenz ist (etwas plakativ) je mehr wir sie quälen, desto komplexer wird der Geschmack 🤣😈😅 Für den Anfang halte ich aber Schwarztee für praktikabler (nur eines von vielen Videos das man auf YT finden kann): Der Frischtee ist nämlich nicht ganz so meins.😅
  4. Opa hat 2 schöne japonicas und ich bekomme diese Woche eine neue sinensis (zusammen mit einer Kaffir Limette -> for some erl grey action). Das interessante an Night Rider (übrigens eine Hybride, bin aber grad zu faul genaueres zu suchen 😅 ist aber auch egal, hab mal gelesen, das alle Kamelien ungiftig sein sollen, sollte ich die Quelle hierfür wiederfinden reich ich die nach) ist, das einige von denen eine Mutation besitzen, wodurch der rote Sonnenschutzfarbstoff (Anthocyane) nicht abgebaut wird sobald das Blatt älter wird (soll ganz interessante gesundheitliche Aspekte besitzen..., Geschm
  5. das ist das problem: ist kein (fake) yixing sondern was glasiertes. Außerdem hab ich da noch ein paar fragen die erst noch beantwortet werden müssen. (bedeuted de facto noch mehr moneten als ich momentan bereit bin da reinzustopfen.)
  6. Mein neues Teeset hat grade einen "glitzernden Erfolg" beim Bleitest hervorgerufen...😒😒😒 Ega, ich mach nen Blumenpott draus. Aber jetzt zu erfreulicheren DIngen: Heute hab ich mir einen wundervollen Georgischen Schwarztee aus dem Hause Tea Addicts eingegossen: Kännchen schön vollgestopft: Viel hilft viel (besonders gegen langweilige Klausurvorbereitungen😝) Geschmacklich ist der schön fruchtig mit Noten von Traube/Rosiene (maybe Traubentrester?) Vielleicht noch eine kleine Besonderheit die mir aber aufgefallen ist: DIeser Tee mag hartes Wasser. Bei we
  7. Jup, bin grade auf der suche nach dem Schätzchen hier: http://www.kamelien-24.de/product_info.php?info=p424_Night-Rider.html&XTCsid=bc44a00b8cdff973ebf56347dda8fda4 Leider eine Diva unter den Diven und dazu noch überall ausverkauft😒 Wenn ich das richtig im Kopf hab dann ist die Sinensis aber ein Herbstblüher? Ob das dann trotzdem so stimmt? (Und Ja, ich mag sprechende Autos 🤣) Vielleicht noch interessant: ein ganz nettes Video zum Thema Oolong/Teeproduktion:
  8. https://togo.moychay.nl/collections/new-arrival/products/vassel-for-mate-kalebas-38658-ceramic Moychay hat sowohl mate als auch zubehör im Angebot. Wirf mal nen Blick rein👍
  9. Ein Freund vom mir hat ein paar dieser auf Terpene gezüchteten eldel CBD Hanfblüten und die haben wir dann einfach in einen Tee mit reingegeben. Der Tee hat nach Butterkeks gschmeckt und die Blüte nach Zitrone ergo: Zitronenkeks- Tee😍
  10. Grade etwas rumpelig... hats glaub ich nicht überlebt. War ein Koreanischer Kultivar von Lubera der mir vertrocknet ist😅 Aber der "Japonica Tee aus Opas Vorgarten" ist ganz nett geworden😁 Du sag mal: hast du denn einen Link für deinen Super Teepflanzen Deal?
  11. Gemeint war meine Markierung auf dem Scan der Produktrückseite, sorry für das Missverständniss. http://kamelien.de/magazin/nr03/sonne.htm (Sonnenbrand)
  12. Wenn ich etwas vorschlagen dürfte: Die Pflanze schwächelt -wie du geschrieben hast- momentan und ein Umtopfen ist in jedem Fall extremer Stress. Daher würde ich mit der am wenigsten stressigen Maßnahme an fangen und erst bei keiner Besserung eine nächst stressigere zu wählen: erstmal etwas mehr beschatten und die Wurzeln mit Rododendronerde bedecken (-> einfach ein Häufchen erde drauf damit nix austrocknet). Bekommen dann immer noch Blätter braune Flecken kann man dann immernoch umtopfen. Ist dies aber nicht der Fall würde ich mit dem Umtopfen bis nächstes Jahr im Frühling warten, damit die
  13. Erstmal Willkommen👍 Zu deinem Patienten: Wie sieht´s mit Dünger aus? Wann Wie Welcher? Eventuell "Nasse Füße"? Sind Schädlinge erkennbar? -> Unterseite vom Blatt beschauen. (Läuse?) Hast du die Pflanze an Sonne gewöhnt (nach dem Winterquartier)? -> hat mir meine auch recht übel genommen. (Sonnenbrant?) Ansonsten: Hier wird eher Tee getrunken😅 Besser wäre es, wenn du mal in einem Kamelien Forum oder bei einem Teegarten fragst.... Bsp für letzteres: https://tschanara-teagarden.de/
  14. Jup, hab das Paketchen am Tag danach bekommen und den Inhalt auch schon mal gepostet: Bin noch nicht ganz durch, aber der Alu-Tüten- Tee ist extrem bitter/schwierig (ber dabei erstaunlich fruchtig), der Roasted Gaba schmeckt wie Schwarzbrot und der Rest liegt erstmal auf Eis da ich grade eher ein paar pleaser trinken möchte (-> geht auf Klausuren zu).
×
×
  • Neu erstellen...