KlausO

Super-Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    4.199
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von KlausO

  1. Habe ich hier im Forum schon mal erwähnt. Edeka hat jedes halbe Jahr solche "Thermosflaschen" aus Edelstahl in den Größen 1/2, 3/4, 1 Liter im Angebot. Bis jetzt hat nur bei einer der Verschluss aufgeben.
  2. @linda_leniem Herzlich Willkommen bei uns im Forum und Danke für deine Vorstellung.
  3. @Cel Hätte ich den 1. Beitrag richtig gelesen......
  4. Warum nimmst du nicht ein Smartphone und stellst denn gewünschten Ton und die Lautstärke ein?
  5. Die rechtlichen Informationen die ich bekommen und wieder gefunden habe stehen am Ende. Ich versuche mal das Gespräch, dass ich beim Zoll hatte wieder zugeben. Es ging nie um eine fehlende Rechnung, diese war außen in einer kleinen Plastiktüte, oder dieser aufgeklebten, kleinen Zollerklärung. Mit dieser Zollerklärung, der Punkt "Tee". Hier greift jetzt die Verordnung (EG) Nr. 669/2009 Artikel 10. Somit bekam das Paket in Frankfurt diesen schönen rot, gelben Aufkleber und die Sendung geht an das für mich zuständige Zollamt zu Klärung. Wie schon erwähnt, es war ein sehr nettes, informatives, längeres Gespräch. Mir wurde erklärt, dass ich einen nicht den EU-Richtlinien entsprechenden Artikel aus einem nicht EU-Land, China eingeführt hätte. Jetzt ging es erst mal um Schwarztee. Ich habe das dann soweit korrigiert, das Pu-Erh Tee eigentlich als Grundlage Grüntee ist und dann durch die Lagerung fermentiert. So weit so gut, jetzt geht es zur Ausführlichen Recherche der Zollerklärungen per PC. Sogar die Herstellung so wie sie erwähnt habe kommt darin vor. Für uns aber wichtig, es sind im Prinzip alle Teearten oder man kann sie daraus ableiten. Wenn es nicht Grün- oder Schwarztee ist, greift aus meiner Sicht die Aufzählung, ferminierter Tee. Also für mich ist die Grundlage so weit eindeutig, leider. Wir waren aber noch nicht am Ende, wie wird vorgegangen. Zuerst ein mal, es wird nicht zwischen gewerblicher Person (Händler) und privater Person unterschieden. Es gibt dadurch bei dieser Geschichte auch eine lustige Komponente, keinen Mengenbeschränkung in Kilogramm. Der Besteller braucht nun eine, ich nenne es mal so "Unbedenklichkeitsbescheinigung" wegen Pestiziden. Ab da habe ich (wir) ein Problem, gibt es meines Wissens nach nicht. Diese müsste dann eigentlich erbracht werden. Wenn ich ab hier alles richtig verstanden haben sieht der Weg dann in etwa so aus. Der Zoll schickt die Lieferung zum entsprechenden Regierungspräsidium zu Entscheidung für die dann der, in nehme mal an amtliche Veterinär zuständig ist. Zu einer Kostenfrage sind wir nicht gekommen. Das war es was ich an Information aus dem Gedächtnis habe. (EG) Nr. 669/2009 Artikel 10 Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr Bedingung für die Überführung von Sendungen in den zollrechtlich freien Verkehr ist, dass der Futtermittel- oder Lebensmittelunternehmer bzw. sein Vertreter den Zollbehörden ein gemeinsames Dokument für die Einfuhr (auch in elektronischer Form) vorlegt, das die zuständige Behörde ordnungsgemäß ausgefüllt hat, nachdem alle Kontrollen gemäß Artikel 8 Absatz 1 durchgeführt wurden und die Warenuntersuchung, sofern erforderlich, ein zufriedenstellendes Ergebnis erbracht hat. ANHANG I Futtermittel und Lebensmittel nicht tierischen Ursprungs, die verstärkten amtlichen Kontrollen am benannten Eingangsort unterliegen (Gültig bis zum 1. Oktober 2012) Futtermittel bzw. Lebensmittel (vorgesehener Verwendungs­zweck) KN-Code ( ) Ursprungsland Gefahr Häufigkeit von Waren- und Nämlichkeits­kontrollen (%) Tee, auch aromatisiert (Lebensmittel) 0902 China (CN) Pestizidrückstände,analysiert nach Multirückstands­methoden auf der Grundlage von GC-MS und LC-MS oder nach Einzelrück­standsmethoden ( 10 ) 10 Zu (10) : Insbesondere Rückstände von: Buprofezin, Imidacloprid, Fenvalerat und Esfenvalerat (Summe der RS- und SR-Isomeren), Profenofos, Trifluralin, Triazophos; Triadimefon und Triadimenol (Summe von Triadimefon und Triadimenol), Cypermethrin (Cypermethrin einschließlich anderer Gemische seiner Isomerbestandteile (Summe aller Isomeren)).
  6. Zoll und chinesischer Tee

    @ChaQi Aussen mit Zollerklärung in Englisch. Rechnung in einer transparenten Folie, aussen. Über Frankfurt Flughafen. Warenwert knapp unter 50€. Tee im Keller bei mir. Meine frühere Bestellung aus Japan kam über Paris und hat dort diesen roten Zollaufkleber erhalten.
  7. Zoll und chinesischer Tee

    @ChaQi alles das was du schreibst hat beim mir nicht funktioniert. So easy ist das dann doch nicht.
  8. Hallo! Und Hilfe!

    @Yuseong ,ich würde das Gewerbeamt (Gewerbeaufsichtsamt) und das Gesundheitsamt in deiner Region, Landkreis fragen.
  9. Happy Bithday KlausO

    Vielen Dank euch allen. Tee habe ich nicht dabei, aber das Wetter hier in Hamburg ist fantastisch. Noch ein Bild vom Wasserschloss in der Speicherstadt.
  10. Happy Bithday KlausO

    Nein, im Japangarten bei Planten und Bloom.
  11. Tag von Hong Kong!

    @TeaLifeHK herzliche Willkommen bei uns im Teeforum.
  12. @Cel du triffst einen runden Punkt beim mir, ich glaube an die Scheibenwelt, Bild ist im Forum
  13. Sagt Mal, wie wäre es wenn wir dieses, ich weiß nicht mehr wie es richtig heißt "Uhreis", 5000 Jahre alt, daß für den besonderen Wiskey nehmen und auftauen. Das müsste doch 100% rein sein.
  14. EMS Japan / China

    @Felicibus ich bresche jetzt mal vor, für mich ist es zur Zeit 50:50.
  15. Ärgernis des Tages

    @tatanka19, ich finde das "saubere" Android ja auch super, darum ist das Aquaris X2 schon unterwegs.
  16. Ärgernis des Tages

    @paxistatis, ich war mit meinem BQ Aquaris X5+ ja zufrieden. Mein Sohn hat das huawai p20 lite, ist ganz okay, laut ihm, bis auf die Kamera. Ich bin jetzt beim überlegen BQ Aquaris X plus oder Huawai P 20 lite, unterschied 20 €, aber darum geht es ja nicht. (Sch.... kleine Tastatur).
  17. Ärgernis des Tages

    @paxistatis, Danke, es nervt einfach sich schon wieder mit diesem Thema zu beschäftigen.
  18. Ärgernis des Tages

    Rückmeldung von Amazon, leider irreparabel. Mein " Spanier" ist tot. Jetzt kommt die entscheidende Frage was nun? Bevor ihr mich alle mit "Äpfel" tot schlagt, ich gebe nicht mehr als ca. 300 € aus
  19. Das Leben ist schön

    @Michi, schön, aber Bhuddas im klassischen Sinne würde ich das nicht bezeichnen. Es sind diese chinesischen Glücksbhuddas die man am Bauch reiben muss, das es Glück bringt.
  20. @Teelix Wird immer besser
  21. Welcher chinesischer Grüner-Tee ist das?

    @SoGen, Danke, an einen Longjing dachte ich auf Grund des Teeblattes auch.
  22. Welcher chinesischer Grüner-Tee ist das?

    Eine Geschäftskollegin hat mir diesen Tee überlassen. Ihr Mann hat ihn von chinesischen Kollegen geschenkt bekommen. Richt sehr frisch, grün, leichte röstaroma . Sehr lange schmale Blätter. Kann jemand übersetzen?
  23. Zoll und chinesischer Tee

    @ChaQi, ich hatte ein anderes das ging über Flughafen Paris und bekam dann dort den roten Aufkleber. Theoretisch wird immer am Ankunftsort in Europa kontrolliert.