KlausO

Super-Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    4.342
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von KlausO

  1. Tee selbst aromatisieren

    Nur eine Idee zur Teezubereitung. Variiere mal mit der Brühtemperatur, 90°, 80° vielleicht sogar 70° bei 2min - 3 min.
  2. MaikoTee Japan

    Es sind wieder die "Dankeswochen" https://maikotea.jp/index.php?dispatch=categories.view&category_id=393&sl=de
  3. MaikoTee Japan

    Hallo, durch Tipps aus dem Forum und gleichzeitiger paralleler Suche über Google habe ich diese Shop im Internet gefunden. Bei MaikoTee gibt es eine komplett deutschsprachige Struktur, die sich durch die ganze Homepage ziehen. Beim Bestellvorgang sind die Seiten teilweise auf englisch, wenn man mehre Sorten auswählen und dann zurück zum Shop möchte. Die Beständigungsmails sind englisch und deutsch. Beim Normalen-, Standartversand beträgt die Lieferzeit nach meinen Versuchen 14 Tage +- 2 Tage. Fragen werden per E-Mail schnell und freundlich beantwortet. Bisher habe ich dort 3 mal bestellt und war voll und ganz zufrieden. Meine Sorten waren: Konacha, Sencha Kamo und Miyako, Gyokuro Higashi-yama und Uji. Der Sencha Miyako und der Gyokuro Uji sind erst heute angekommen und noch nicht getestet. Der Gyokuro Higashi-yama dürfte bis jetzt der beste japanische Grüntee sein denn ich getrunken habe, ihr könnt ja das Thema nachlesen.
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Gestern, bei Sonnenschein auf dem Balkon, einen Tuocha. Hell, grünteeähnlich, blumig.
  5. Die rechtlichen Informationen die ich bekommen und wieder gefunden habe stehen am Ende. Ich versuche mal das Gespräch, dass ich beim Zoll hatte wieder zugeben. Es ging nie um eine fehlende Rechnung, diese war außen in einer kleinen Plastiktüte, oder dieser aufgeklebten, kleinen Zollerklärung. Mit dieser Zollerklärung, der Punkt "Tee". Hier greift jetzt die Verordnung (EG) Nr. 669/2009 Artikel 10. Somit bekam das Paket in Frankfurt diesen schönen rot, gelben Aufkleber und die Sendung geht an das für mich zuständige Zollamt zu Klärung. Wie schon erwähnt, es war ein sehr nettes, informatives, längeres Gespräch. Mir wurde erklärt, dass ich einen nicht den EU-Richtlinien entsprechenden Artikel aus einem nicht EU-Land, China eingeführt hätte. Jetzt ging es erst mal um Schwarztee. Ich habe das dann soweit korrigiert, das Pu-Erh Tee eigentlich als Grundlage Grüntee ist und dann durch die Lagerung fermentiert. So weit so gut, jetzt geht es zur Ausführlichen Recherche der Zollerklärungen per PC. Sogar die Herstellung so wie sie erwähnt habe kommt darin vor. Für uns aber wichtig, es sind im Prinzip alle Teearten oder man kann sie daraus ableiten. Wenn es nicht Grün- oder Schwarztee ist, greift aus meiner Sicht die Aufzählung, ferminierter Tee. Also für mich ist die Grundlage so weit eindeutig, leider. Wir waren aber noch nicht am Ende, wie wird vorgegangen. Zuerst ein mal, es wird nicht zwischen gewerblicher Person (Händler) und privater Person unterschieden. Es gibt dadurch bei dieser Geschichte auch eine lustige Komponente, keinen Mengenbeschränkung in Kilogramm. Der Besteller braucht nun eine, ich nenne es mal so "Unbedenklichkeitsbescheinigung" wegen Pestiziden. Ab da habe ich (wir) ein Problem, gibt es meines Wissens nach nicht. Diese müsste dann eigentlich erbracht werden. Wenn ich ab hier alles richtig verstanden haben sieht der Weg dann in etwa so aus. Der Zoll schickt die Lieferung zum entsprechenden Regierungspräsidium zu Entscheidung für die dann der, in nehme mal an amtliche Veterinär zuständig ist. Zu einer Kostenfrage sind wir nicht gekommen. Das war es was ich an Information aus dem Gedächtnis habe. (EG) Nr. 669/2009 Artikel 10 Überführung in den zollrechtlich freien Verkehr Bedingung für die Überführung von Sendungen in den zollrechtlich freien Verkehr ist, dass der Futtermittel- oder Lebensmittelunternehmer bzw. sein Vertreter den Zollbehörden ein gemeinsames Dokument für die Einfuhr (auch in elektronischer Form) vorlegt, das die zuständige Behörde ordnungsgemäß ausgefüllt hat, nachdem alle Kontrollen gemäß Artikel 8 Absatz 1 durchgeführt wurden und die Warenuntersuchung, sofern erforderlich, ein zufriedenstellendes Ergebnis erbracht hat. ANHANG I Futtermittel und Lebensmittel nicht tierischen Ursprungs, die verstärkten amtlichen Kontrollen am benannten Eingangsort unterliegen (Gültig bis zum 1. Oktober 2012) Futtermittel bzw. Lebensmittel (vorgesehener Verwendungs­zweck) KN-Code ( ) Ursprungsland Gefahr Häufigkeit von Waren- und Nämlichkeits­kontrollen (%) Tee, auch aromatisiert (Lebensmittel) 0902 China (CN) Pestizidrückstände,analysiert nach Multirückstands­methoden auf der Grundlage von GC-MS und LC-MS oder nach Einzelrück­standsmethoden ( 10 ) 10 Zu (10) : Insbesondere Rückstände von: Buprofezin, Imidacloprid, Fenvalerat und Esfenvalerat (Summe der RS- und SR-Isomeren), Profenofos, Trifluralin, Triazophos; Triadimefon und Triadimenol (Summe von Triadimefon und Triadimenol), Cypermethrin (Cypermethrin einschließlich anderer Gemische seiner Isomerbestandteile (Summe aller Isomeren)).
  6. Fukushima

    Hab's aufgenommen aber noch nicht gesehen.
  7. Matcha für den täglichen Genuss

    Gestern den Kobayashi, handgepflückter Matcha "Premium Blend" von @cml93 .wieder mit 70° warmen Wasser aufgeschlagen. süßlich, cremig keine Bitternis. Schöner Grünton. Was mich etwas irritiert, stört ist der kleine Beutel Trockenmittel im Matchapulver. Beim raus nehmen bleibt da leider Matcha daran hängen. Hatte ich noch nie im einem Matcha.
  8. @Frau Mahlzahn, was hat die Kanne ca. als Fassungsvermögen?
  9. Luke hat Geburtstag

    Guten Morgen Lukas, alles Gute zu deinem Geburtstag
  10. Tee Online Shop gründen

    @Gefa , es war nicht all zu schwierig: https://www.teetalk.de/forums/topic/3991-teeladen-in-meiner-stadt-eröffnen/ https://www.teetalk.de/forums/topic/1041-geschaeftspartner-suchen-fuer-eroeffnung-eines-teeladens/ https://www.teetalk.de/forums/topic/931-teeladen/ https://www.teetalk.de/forums/topic/417-werde-tee-händler/ https://www.teetalk.de/forums/topic/89-eigene-teestube-geschäftsgründung-und-selbstständigkeit/
  11. Tee Online Shop gründen

    @Gefa , bitte sei so nett und gehe Mal über die Suchfunktion hier, oder schau dich Mal hier um. Du bist nicht der erste der diese Fragen stellt. Ansonsten, viel Erfolg bei deinem Projekt.
  12. Ich finde diese Art von Teeservice aber bei der ostfriesischen Teezeremonie genau richtig.
  13. Moin aus Saarbrücken

    @Knautschfriese , meinst du so etwas?
  14. Moin aus Saarbrücken

    Hallo Jens, und herzlich Willkommen bei uns im Teeforum.
  15. Absoluter Beginner

    @Macz
  16. Die Kunst des Tees muss man wissen, ist nichts anderes, als Wasser kochen, Tee zubereiten und trinken. Rikyû In diesem Sinne
  17. Musik-Ecke

    @GoldenTurtle @Paul klingt für mich ziemlich ähnlich, etwas zu ruhig.
  18. Berlin - Xian Tee

    Fehlt da nicht ein Link oder Anschrift?
  19. Grüße aus Wien

    Hallo Gerhard, und herzlich Willkommen bei uns im Teeforum.
  20. Zoll und chinesischer Tee

    @blindblend deine Erfahrungen spiegeln exakt mein letztes Zollerlebnis wieder.
  21. Teejahr 2018

    @GoldenTurtle ich habe nicht immer Lust meine Tees beim Zoll abzuholen. Außerdem ist es ja meine Entdeckung des Jahres 2018.
  22. Teejahr 2018

    Meine Entdeckung für das Jahr 2018 ist dieser Uji Matcha "Okumidori" von @cml93 . Ein sehr guter preiswerte Alltagsmatcha.
  23. Honig rein während er zieht?

    Ja. Ich habe dir aber trotzdem eine Antwort auf deine Frage gegeben.
  24. Honig rein während er zieht?

    Wie ja bekannt ist, bin kein Kräuterteefan. Aber wenn schon, dann würde ich zuerst die Kräuter aufgießen und ziehen lassen. Und mit dann an die Ratschläge der Imkerfreunde halten, dann erst den Honig. Ich kann mir auch vorstellen, dass der Honig unter zu starker Hitze leidet. Soweit meine Meinung zum korrekten Kräuterteeeaufgiesen.
  25. Honig rein während er zieht?

    @The_Darkside , äh wir trinken Tee, keinen Kräuteraufguss.