Helmi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    292
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Helmi hat zuletzt am 7. August gewonnen

Helmi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Helmi

  • Rang
    Tee-Begeisterter

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

4.420 Profilaufrufe
  1. P. Novak Tree Bark 100ml

    Mit der Kanne habe ich bis jetzt nur stark oxidierte/geröstete Oolongs zubereitet. Ehrlich gesagt bin ich mir noch nicht sicher, wie ich dieses Tree Bark-Kännchen einschätzen soll. Dieser sehr grobe/rauhe Ton erscheint mir als nicht besonders vorteilhaft. Deshalb bevorzuge ich weiterhin meine glasierten Novak-Kannen für die Oolong-Zubereitung.
  2. @Cel Hier sind die gewünschten Fotos. Das obere Bild zeigt meine favorisierte Griffposition. Wie gesagt, der Händler hat das Volumen ziemlich genau angegeben (160ml randvoll). Eine interessante Bemerkung am Rande: Auf den Papieren des deutschen Zolls steht als Warenbezeichnung "Teekanne aus Eisen". Die Kyusu wurde aber beim Zoll nicht vollständig ausgepackt und der japanische Händler hat nur "Teapot" in der Deklaration angegeben. Wie kommt man beim Zoll gerade auf Eisen ???? Vielleicht wegen dem angegebenen Gewicht von 0,4kg ????
  3. Schon lange habe ich ein Auge auf diese ultra-flachen Teekannen von Seiji Ito (alias Jinshu) geworfen und endlich ist der lang ersehnte Wunsch in Erfüllung gegangen. @theroots besitzt ja bereits die Luxus-Variante (mit gravierten Deckel). Der DHL-Kurier hat das Schmuckstück nach nur vier Tagen (EMS) geliefert. Dieser flache Kyusu-Typ von Jinshu hat in der Regel ein maximales Volumen von unter 100ml. Mein Exemplar hat ein Fassungsvermögen von 160ml (randvoll) und erfüllt damit eher meine Bedürfnisse. Sie hat den Praxistest bereits heute abend erfolgreich bestanden. Sie gehört zu den kleineren jap. Kannen in meinem Sortiment, ist aber definitiv die schwerste Kyusu. Außerdem ist sie mit ihren ca. 12,5 cm Durchmessern zu groß für meine üblichen Kyusu-Untersetzer. So ein kleines preisgünstiges Tablett aus Holz (z.B. Bambus) wäre ganz praktisch.
  4. Kyusu von Jinshu (Tokoname)

    Vom Album Teeutensilien

  5. Kyusu von Jinshu (Tokoname)

    Vom Album Teeutensilien

  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Habe gerade meine erste Tasse "White Ruby" (Weißer Tee aus Taiwan) von 'die Kunst des Tees' intus. Es ist immer wieder schön festzustellen, dass man solch exzellente und außergewöhnliche Tees auch direkt in Deutschland bestellen kann. Er schmeckt mir wirklich ausgezeichnet gut und passt sehr gut zum Sommer (sehr aromatisch aber nicht zu "heavy"). Die vom Händler empfohlene Dosierung (3-5 g auf 0,25L) empfand ich als ein wenig untertrieben. Bei mir waren es über 3g auf 150ml.
  7. In meinem aktuellen Tee-Bestand gibt es noch einen Da Hong Pao mit einem extrem rauchigen Abgang. Damit wird wohl dieses Kännchen demnächst eingeweiht.
  8. Eure neuste Tee-Anschaffung

    Ach nö... mit Pu-Erh möchte ich erst gar nicht anfangen. Ich habe nämlich gerade genug Gelegenheit bzw. Zeit um eine Oolong-Vorräte aufzubrauchen. Gesucht werden eher Online-Shops mit einem hochwertigen Oolong-Sortiment ... vorzugsweise aus Taiwan und original verpackte/vakuumierte Ware (also keine "lose" Ware).
  9. Neuester Zuwachs in meinem P. Novak-Sortiment: ein 100ml "Tree Bark" Kännchen. Der Kauf war nich geplant und erfolgte sehr spontan. Sie ist für meine Zwecke doch irgendwie zu klein, aber ich werde mit ihr mal demnächst ein Praxistest unterziehen. Obwohl ich noch keine Ahnung hab, welchen Tee ich damit zubereiten soll. Jedenfalls muss es was "kräftiges" sein.
  10. Eure neuste Tee-Anschaffung

    Danke Teelix. Der deutsche Markt ist ja ziemlich überschaubar. Ich möchte mich nur mal nach europäischen (= zoll-freundlichen) Alternativen umschauen. Natürlich werde ich weiterhin in Asien bestellen, aber nachdem der Zoll eine Tee-Lieferung ohne Vorwarnung zurück nach Japan geschickt hat, vergeht mir langsam die Lust darauf.
  11. Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...

    Co2 Laser Engraver for Teapot
  12. Eure neuste Tee-Anschaffung

    Hi, kann man auch bei Shui Tang online bestellen !!! Wie problemlos läuft der Versand von der Schweiz nach Deutschland (vom Zoll her) ???