Faria

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Faria

  • Rang
    Tee-Interessierter
  • Geburtstag 15.09.1990

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Regensburg
  • Interessen
    IT
    Webdesign
    Fotografie
    Gaming
    Tee
    Sport
    klassische Nassrasur
    Armbanduhren

Letzte Besucher des Profils

1.276 Profilaufrufe
  1. Grüner Tee für die Arbeit

    Ich hab mittlerweile ne 1,2L Thermoskanne von Thermos dabei und mach den Tee zuhause. In meiner aktuellen Arbeit müsste ich mir jeden Tag nen Wasserkocher mitbringen, weil die hier teilweise essen im Wasserkocher warm machen >.<
  2. Am besten wir machen hier zu ^^ ich bestell mir jetz einfach diesen Gyokuro und nen Sencha für so dazu und dann wird das schon passen Danke für eure Hilfe
  3. Ja recht viel weiter bin ich jetzt noch nicht darf aber ruhig aus dem Ausland zu beziehen sein.. Werd aber wsl mal die Sorten von Maiko testen # Gemüsig nur deswegen nicht, weil ich zu dem süßlichen dann eh noch einen Sencha oder ähnliches dazu bestelle
  4. Das ist jetzt ein bisschen OT, aber welcher Sencha von Maiko würde sich denn als Alltagstee noch eignen? Er hat ja da verschiedene preiswerte Senchas im Angebot.. Miyako Kamo Kyu no tsuyu welcher ist da der Empfehlenswerteste?
  5. Aber wie messe ich da die Menge für einen Aufguss ab? ^^ Hast du dann auch einen Messbecher dabei?
  6. Hmmm... GRML... Ich glaub ich muss mir so einen Heißwasserspender zulegen der gleich 70° Auswirft :D momentan muss ich eine ziemlich weite Strecke laufen (einmal durch Alt und Neubau und dann ein Stockwerk runter) was für 80ml etwas mühsig ist
  7. Nun, in dem Blogeintrag steht ja was von wegen 70°, 80ml sonsolang ziehen... Ich persönlich hab 60ml die da rauskommen mit 2 Schluck weg.. :/ also so 200ml pro Aufguss sollten schon drin sein
  8. Hi Danke für die Tipps!! @Theroots Der klingt zwar geschmacklich gut, ist aber von der Zubereitungsart ein bisschen gewöhnungsbedürftig ^^
  9. Naja "gemüse" wär ned so schlimm ) aber was süß-fruchtiges (mehr oder weniger.. nix aromatisiertes) wäre schön
  10. Hallo Ich möchte demnächst eine Ladung Tee bestellen... Es soll ein grüner werden und eine süße, nicht gemüsige Note haben (hab ich schon daheim ) Wäre auch gut wenn er nicht allzu zickig in der Zubereitung wäre und einige Male aufgegossen werden kann (habe vor ein 200ml Kännchen zu benutzen) Bezugsquellen zu den Empfehlungen wären spitze! Grüße Fabi
  11. Hallo Leute ich gebe das o.g. gesuch mal auf, weil vll jemand sich von einem Stück trennen will um was neues anzuschaffen Angebote einfach per PN
  12. Grüner Tee für die Arbeit

    Also ich hab mir jetzt mal für Zuhause einen Tamaryokucha und für die Arbeit einen Lung Ching zugelegt mal sehen... Kann mann den Tamaryokucha mehrmals aufgiessen?
  13. Grüner Tee für die Arbeit

    @Finnya Also mit Sieb in der Tasse oder? LG Fabi
  14. Grüner Tee für die Arbeit

    Die Teeflasche klingt gut... Was für eine Sorte hast du in diesem Konsumiert? Der Sieb kann ja nicht entfernt werden bevor die Flasche leer ist?
  15. Grüner Tee für die Arbeit

    Hm... Also das mit der Koffeinwirkung kann ich nicht bestätigen.. Hab früher in der Gastronomie gearbeitet und da literweise Gunpowder getrunken und kein Problem damit gehabt