Krabbenhueter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.759
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Krabbenhueter

  • Rang
    Tee-Kenner

Kontakt Methoden

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    bei Berlin ( wo die Sonne aufgeht )
  • Interessen
    https://krabbenhueter.blogspot.com/
  1. Das war einfach nur die Spekulation meiner Versuchspartnerin "C", die sich nicht genauer entscheiden wollte, also 3 oder 4, 1 oder 2 usw. Viel interessanter finde ich die Diagramme etwas darüber, die einfach eine Art Intensität der Aromen über den Verlauf wiedergeben.
  2. So, heute nun der Beitrag zum Thema Gushu Shu Puerh. Das ist der erste, in dem ich 4 Tees parallel probierte. ( 2 Gushu und 2 Plantage ) https://krabbenhueter.blogspot.com/2019/10/gushu-shu-puerh-1.html Ich werde mir dann die Kandidaten noch einmal einzeln vornehmen.
  3. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Großer Test, nicht einfach aber ich finde was ohne es in Worte ausdrücken zu können. War jedenfalls sehr spannend.
  4. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Gut, dass das heute passierte, wenn im Vergleich einer wenig und einer stark gepresst ist, lässt sich das nur schwerlich vergleichen.
  5. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Kurzer Test unbekannter Shu, 2g auf45ml Gaiwan, heute ungünstig, da der Pu so hart gepresst wurde. Die Namen schreib ich erst, wenn der Blogbeitrag da ist 😀
  6. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Gushu Shu Puerh Heute letzte Vorbereitungen für mein morgigen Test. 2 Kandidaten treten gegen 2 normale shu an. Ich lasse die Gaiwane vertauschen, so daß ich nicht weiß welcher welcher ist.
  7. Ein leichter Beitrag heute, an einem schönen, sonnigen Tag im September, der, wie ich finde viel schöner ist, als diese brennend heißen Tage im Sommer: https://krabbenhueter.blogspot.com/2019/09/gaoshan.html
  8. Hab grad einen blog dazu geschrieben: https://krabbenhueter.blogspot.com/2019/09/teefestival-2019-in-berlin.html Ich freu mich schon darauf.
  9. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Heute, 3g Rest, als leichter Aufguß , unbekannt, 92' Da Ye , alt und mit etwas Schuppen, weiß nicht, wo der mal her war?
  10. Heute ein Beitrag aus meinem Urlaub, weit, weit weg... Für mich ergaben sich zwei Fragen daraus: Welche Tees sollte ich mitnehmen? Wie werde ich die Tees aufgießen und welches Zubehör benötige ich dafür? https://krabbenhueter.blogspot.com/2019/08/tee-auf-reise.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+KrabbenhuetersBlog+(Krabbenhueters+Blog) Und gerade bei dieser Reise war die entscheidenden Frage, wie ich zu einen Wasserkocher kommen würde? Wie ist das überhaupt mit Wasserkocher im Ausland? Kann ich den im Flugzeug mitnehmen, als Handgepäck oder im Koffer? Nun hier kam noch das Problem mit der Spannungsinkompatibelität hinzu. Da würden mich die Erfahrungen von anderen mal wirklich interessieren.
  11. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Es ist trinkbar. vielleicht trifft das nur auf mein Hotel zu? Ich möchte da nicht verallgemeinern. Das Quellwasser aus der Flasche etwas besser aber nicht viel. Und dafür, dass ich hier nur im Urlaub bin .... bin ich mehr als zufrieden.😀 Und ich bleibe jetzt bei junge Puerh. Die finde ich am optimalsten.
  12. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Noch ein Nachtrag, das Wasser im Hotel ist gut, heute im Vergleich mit gekauftem Quellwasser ist dieses etwas süßer heute, nach vielen Aufgüssen im Gaiwan dann im Tepiano dann noch etwas leichter zum Mitnehmen. Ach so, als Tee heute wie gestern der gushu Lin Cang 2015.😀
  13. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Ja. Aber die Geschichten dahinter: 1Stunde durch Vegas laufen, abends, es wird dunkel, um einen Wassrrkocher zu besorgen...
  14. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Angebermodus wieder aus. Was ich zeigen möchte, ist, wie ich mit eingeschränkten Möglichkeiten versuche etwas Tee zu genießen. Heute ein Hochland Oolong Taiwan. Nachjer dannn noch im Teepiano dünn aufgegossen für unterwegs. Aber der wärmt schon fast zu viel gegenüber dem Pu von gestern.
  15. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    Als science officer muss ich diesen Menghai Dayi shu 2011 erst einmal ordentlich untersuchen 😀 Oder doch lieber Earl Gray heiß?