teenießen

Neue-Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    151
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über teenießen

  • Rang
    Tee-Genießer
  • Geburtstag 13.01.1992

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Köln

Letzte Besucher des Profils

3.405 Profilaufrufe
  1. Hallo aus Marl

    Auch von mir ein herzliches Willkommen :-)
  2. Umfrage: Geschäftsidee Top oder Flop?

    Guten Morgen Unbekannte, erwarten Sie keine zu große Resonanz, da ein Forumseinstieg eigentlich anders aussieht. Den Versuch könnte man nach einer persönlichen Vorstellung nochmal versuchen, so sieht es aber aus, als wäre das Forumsinteresse sehr einseitig. Geben und Nehmen ziert das menschliche Miteinander. Lg
  3. MoniF hat Geburtstag

    Auch von mir natürlich alles erdenklich Gute :-)
  4. Bücherecke + Literatur-Ecke

    Ach je leider ist meine Bücherselektion im Moment sehr unspektakulär. Ich arbeite mich gerade durch die Harry Potter Reihe, jedoch auf Englisch. Im Anschluss zu jedem Buch folgt dann der Film. Dadurch, dass ich bisher noch keinen Kontakt zu dem kleinen Zauberer hatte, ist das ganze echt amüsant. Erschreckend ist jedoch die Diskrepanz zwischen Buch und Film. Nebenbei liegt dann noch das Buch "Einstieg in VBA mit Excel" auf dem Tisch.
  5. Aktuell! Der "Was bewegt gerade euer Leben" Thread!

    Keineswegs hätte ich mich enthalten. Nur wer wählt darf auch meckern. Trotzdem bin ich froh, dass ich nicht in der Situation gewesen bin, wählen zu müssen. Beide haben ihre Schattenseiten und sind m.E.n. nicht dafür geeignet, ein solches Amt zu besetzen. Du hast für dich die Entscheidung getroffen, wer das schlimmere Übel von beiden ist. Diese Frage habe ich für mich jedoch nicht beantworten können, schlägt mir doch sehr die "Antirussland"-Politik von Frau Clinton auf den Magen. Im Endeffekt gilt es nun drauf zu hoffen, dass die Amtszeit schnell vorüber ist und Kim Kardashian (o.ä) keine Nachfolgekandidaten werden.
  6. Aktuell! Der "Was bewegt gerade euer Leben" Thread!

    Es war die Wahl zwischen Pest und Cholera. Eine Entscheidung die ich nicht zu treffen vermag.
  7. Aktuell! Der "Was bewegt gerade euer Leben" Thread!

    Lustigerweise habe ich mich auch vor ca. einem Monat dazu entschlossen den Bart wachsen zulassen. Nachfolgend stellte sich mir dann auch die Frage der Pflegeprodukte. Angefangen habe ich mit Klettenwurzelöl, welches m.E. nach sehr zu empfehlen ist. Konntest du mittlerweile schon mehr Erfahrungen sammeln und dich für eine gute Bezugsquelle entscheiden?
  8. Hallo, anstelle von "herausfällt" würde man hier von auskristallisieren sprechen. :-) Jedoch sind bei RT in etwa 20g/L Wasser löslich. Wenn da was auskristallisiert war der Tee ganz schön stark. Die Resorption des Koffeins aus kaltem Tee unterscheidet sich nicht von der aus heißem, da weder das L-Theanin noch das Koffein oxidiert wird. Das Koffein des Tees wird sogar erst im Darm resorbiert und nicht im Magen, wie es beispielsweise bei dem Koffein des Kaffees der Fall wäre.
  9. Auch von mir ein herzliches Willkommen.
  10. Buddha Amacha

    Hallo liebe Teegemeinde, nach meinem letzten Besuch eines holländischen Teeladens, habe ich einen Buddha Amacha errungen. Dieser wird aus der japanischen Gartenhortensie gewonnen. Besonders interessant an diesem Tee ist, dass er sehr süß ist. Für mich wirkt die Süße schon fast adstringierend. Interessieren würde mich aber dennoch, was ihr von diesem Tee haltet. Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass die deutsche Hortensie eher als Droge Verwendung findet, dass japanische Pendant jedoch keineswegs.
  11. Foren-Zuwachs aus Köln

    Noch ein jeck :-) herzlich willkommen
  12. Projektarbeit Tee

    Ja, es ist ein Chemiestudium. Wie gesagt, primär ist die Intention, die Wirkung diverser Inhaltsstoffe, auf den menschlichen Körper zu erläutern. Das heißt, der chemische/ bio-chemische Aspekt wird stark gewichtet. Vielen Dank für die Verlinkung der Dissertation.
  13. Projektarbeit Tee

    Oh, da war mein Informationsgeiz recht hoch, ich bitte drum, dies zu entschuldigen. Das ganze wird in zwei Teilen stattfinden. Nummer eins, wäre ein ca. 20 minütiger Vortrag mit Powerpoint-Unterstützung, Nummer zwei wäre dann eine Art Facharbeit (Umfang ca 15 Seiten.) Das Auditorium werden ausgebildete Chemielaboranten, welche nun das Studium zum Labortechniker Fr. Chemie absolvieren, sein. Der Titel ist hier klar eine Hyperbel, was mir auch durchaus widerstrebt, der Lehrer wiederrum war total angetan von dieser Formulierung. Daher resultiert auch, dass die Arbeit stark ins naturwissenschaftliche gehen soll, weshalb der Schwerpunkt bei den Inhaltsstoffen liegt. Eigentlich war meine Intention, einer Gruppe von 14 Kaffeetrinkern, mal die Welt fernab des Tellerrandes zu zeigen :-)
  14. Projektarbeit Tee

    Vielen Dank Key, Theanin ist mir irgendwie total verloren gegangen, wird aber definitiv noch einen Platz bekommen. Dann schaue ich mich dort doch mal ein bisschen um :-)
  15. Projektarbeit Tee

    Guten Abend liebe Mittrinker, für das Studium, steht nun eine Projektarbeit an. Diese soll unter dem Thema "Tee, Traditionsgetränk oder Wundermittel der Natur?" stehen. Hauptaspekt sollen somit die Inhaltsstoffe sein. Von daher richtet sich nun meine Frage an die Profis, kennt ihr irgendwelche Studien, die eures Erachtens nach auf jeden Fall mit rein müssen? Dies soll mir natürlich nicht die Recherchearbeit abnehmen, aber vielleicht habt ihr ja noch was, was mir evtl. entgangen ist. Die Inhaltsstoffe, welche den thematischen Schwerpunkt bilden, sollen die Catechine, Tannine und das Koffein sein. Also Studien/Internetseiten oder vielleicht sogar informative Literatur, die genau dies bedient