Manfred

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.242
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Manfred

  • Rang
    Tee-Kenner
  • Geburtstag 10.11.1950

Profil Informationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Jülich
  • Interessen
    Tee, Klavier spielen, Garten, Reisen, lesen

Letzte Besucher des Profils

4.963 Profilaufrufe
  1. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Dann würde ich das Design der Seiten aber umgehend ändern lassen. Das wirkt sehr unprofessionell. Und man kann bei Tee ja durchaus auch die Blüten der Teepflanzen als Gestaltungselement mitbenutzen. Aber Lindenblüten???
  2. Unser Blog und Tee-Ratgeber

    Wo findet sich denn im Angebot des Shops der Lindenblütentee, nachdem Lindenbüten ja das bestimmende Gestaltungselement im Design der Webseiten sind?
  3. Teeverkostung/Vorstellung eines Shincha Gyokuro 2018

    Du brauchst Dich nicht entschuldigen. Aber das Forum ist ja dazu da, daß wir etwas lernen, und da wollte ich meine Beobachtung nicht für mich behalten. Du könntest auch den Tee noch einmal anschauen, um zu sehen, ob auf Deiner Aufnahme der trockenen Blätter die Farbe nich gut rübergekommen ist.
  4. Teeverkostung/Vorstellung eines Shincha Gyokuro 2018

    Du hast da ein Link angegeben " https://www.rishi-tea.com/product/tohei-sans-gyokuro-garden-direct-green-tea/loose-leaf" und schriebst das sei wohl der gleiche Tee, den Du probiert hast. Das verblüfft mich. Hast Du einmal die Farben verglichen? Das olivgrün bis braune Produkt auf Deinem Bild und das kräftig frühlingsgrüne in der Webseite? Ich vermute, es liegen Welten zwischen den zwei Tees!
  5. EInsteiger Allrounder Kyusu

    Wenn Du ihn sowieso zusammengießen willst, warum nimmst Du nicht gleich eine entsprechend große Kanne und gießt ihn darin auf? Oder wäre das zu einfach?
  6. Interview mit mir

    Doch, kann er schon. Er hätte sich auch von einem seriöseren Interviewer befragen lassen können. Daß er sich in dieser Umgebung zeigt, läßt doch tief blicken.
  7. Ärgernis des Tages

    Seit 2 Wochen habe ich einen Wasserschaden. Es ist ärgerlich, inzwischen mußte der ganze Fußboden aus meinem Arbeitszimmer entfernt werden (allein das Ausräumen des Arbeitszimmers dauerte 2 Tage; zum Glück mußte ich es nicht selber machen), in der darunteliegenden Küche fiel die Tapete von der Decke, dort muß neu tapeziert und in der Eßecke neues Parkett verlegt werden. Ich lebe nun sehr eingeschränkt. Ich schreibe dies vor allem deshalb, um mich zu entschuldigen, daß einige Dinge, die ich versprochen habe, (z.B. ein Bericht vom Alishan, Versenden von Tee) momentan nicht möglich sind, weil ich andere Prioritäten setzen muß. Aber diese Dinge werden nachgeholt. Liebe Grüße Manfred
  8. Welcher Tee ist heute in eurer Tasse? Teil 3

    @NiraNa, sehr informativ ist das ja nicht. Gibt es zu dem Tee nichts zu sagen?
  9. Teezui 6 - Augenzeugensammelthema

    Danke Felix, daß Du es geschafft hast, hier ein Photo zu zeigen, das die wirkliche Stimmung auf der Teezui zeigt! Dieses Photo motiviert vielleicht mehr als alles andere, selber an der Teezui teilzunehmen!
  10. Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

    Heute send ich Euch Grüße von meiner Reise nach Taiwan. Zur Zeit bin ich am Alishan unterwegs und mache wunderbare Spaziergänge (man muß aber darauf eingestellt sein, auch bei Regen zu wandern, also einen Poncho oder einen dichten Regenmantel dabei haben). Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und die alten Riesenbäume sind sehr eindrucksvoll. Es gibt auch eine alte Eisenbahn, mit der man die Landschaft erkunden kann. Vielleicht berichte ich über den Besuch am Alishan mehr, wenn ich hier auch Tee eingekauft habe. Heute möchte ich aber über einen Besuch des Teehauses 昭和茶屋 in Taichung berichten. Den Hinweis auf das Teehaus erhielt ich von Christian (@cml93) , der einen sehr alten Tee aus dem Geschäft kennt und mir empfohlen hat. Herr Wang, der Inhaber des Geschäfts, ist ein sehr freundlicher Mann, der uns sofort einlud mit ihm Tee zu trinken. Er ist ein Sammler von allen möglichen historischen Dingen, etwas alten Musikinstrumenten oder japanischen Bildrollen. Er hat in seinem Geschäft einen Tatamiraum eingerichtet, in dem an jedem Sonntag Konzerte stattfinden. Hier ist ein Link zu einem Konzert: https://www.facebook.com/showa.shop/photos/pb.259779107444507.-2207520000.1534426724./1857156741040061/?type=3 Ich kam dann auf mein Anliegen, den alten Tee, zu sprechen. Als ich das Bild von Christians Tüte zeigte, erinnerte er sich sofort an den Tee. Er hatte noch zwei 300 g-Tüten davon. Eine öffnete er, um mich den Tee probieren zu lassen. Der Tee stammt vom Alishan. Er hat einen blumigen Duft und schmeckt etwas säuerlich und fruchtig. Ich habe die zweite Tüte gekauft, Christian hat schon vorab den Wunsch geäußert, mir 50 g abzunehmen. Nach der Teeprobe lud uns Herr Wang noch zu einem kleinen Abendessen ein und schlug vor, daß wir am nächsten Tag noch einmal kommen. An diesem Tag zeigte er uns dann seine alten japanischen Bildrollen. P.S. Leider komme ich mit der Formatierung der Zeilenabstände und der Positionierung der Bilder nicht zurecht.
  11. Besuch bei Herrn Wang in Taichung

    Auf meiner Taiwanreise in diesem Sommer (2018) gelangte ich auf Christians Empfehlung auch in das Geschäft von Herrn Wang, das ich hier vorstellen möchte.
  12. Ähnlicher Tee gesucht zu TG Zealong Black

    TG zeigt auf der zugehörigen Webseite 2 Tees, die ähnlich sein sollen, aber deutlich billiger sind. Hast Du die mal probiert?
  13. Ähnlicher Tee gesucht zu TG Zealong Black

    Warum trinkst Du denn dann nicht den von TG?
  14. Basis Paket Japnischer Grüntee

    Nanu, gab es da nicht schon mehr Antworten???
  15. Auch ich stelle mich vor (mit halbem Roman)

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen! Wo in der Schweiz wirst Du denn an dem Seminar teilnehmen?