Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'anfängergeschirr'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Tee Informationsquellen, Literatur + Medien
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Tee Offline-Treffen
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Categories

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Bier und Tee?
  • Macarons und Tee
  • Tea Colors
  • jiaogulan kaufen?
  • Tims Teenotizen

Product Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 2 results

  1. Hallo zusammen, Foren sind eine gefährliche Sache: eigentlich wollte ich mich hier nur zu Kyusu und Tetsubin informieren, aber wenn ich lese, was Ihr über Oolong und Pu Erh schreibt, spüre ich das dringende Bedürfnis, in der nächsten Zeit auch in dieser Richtung mal ein paar tastende Schritte zu unternehmen🙄. Wenn ich mein aktuelles Japan-Potpourrie durchprobiert habe.... Nach einigem Lesen hier scheint für mich klar, dass eigentlich schon für Letzteres ein neutrales Porzellangefäß zum Aufgiessen und Probieren (von Verkosten wollen wir mal lieber noch nicht reden...) am besten geeignet wäre. Besonders die Fäden zu den "Arbeitspferden" und den "Anfängerfreundlichen Aufgussgefäßen" haben mich da weiter gebracht: dafür allen Beteiligten schonmal vielen Dank! Unsicher bin ich mir noch, ob ich ein Teatasting-Set oder einen Porzellan-Gaiwan ähnlichen Ausmaßes (150ml) wählen soll. Sind ja durchaus verwandt, wie ich las - aber was sind im direkten Vergleich die Vor- und Nachteile? Ich bin kein Grobmotoriker und traue mir den Umgang mit dem Gaiwan problemlos zu - aber für feinere Tees (was die Struktur angeht), wäre der Taster vielleicht - jedenfalls wenn zügig abgegossen werden soll - besser geeignet, oder? Das bei dem eine Schale dabei ist, macht die Sache nicht so viel interessanter, als ich zunächst dachte, da aus der relativ großen Schale ja normalerweise nicht direkt getrunken wird: ein Trinkgefäß müsste ich also sowieso noch dazu kaufen (wenn es nicht erstmal eine schnöde, dünnwandige Henkeltasse tut). Einen Pichter wollte ich mir hingegen möglichst sparen: ist Gaiwan in Trinkschale oder Tasse direkt abzugießen machbar? Oder geht das vielleicht sogar besser, als mit dem Taster, da der ja eigentlich in die (vergleichsweise weite) Schale abgegossen und dorthinein sogar zum Abtropfen gelegt wird. Bin etwas ratlos, da ich mit beiden noch keinen Umgang hatte - und würde mich deshalb über Eure Einschätzung freuen 😊. Schöne Grüße Tim
  2. Guten Abend, wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einem alltagstauglichem Geschirr zur Teezubereitung. Es sollte innen glasiert sein, weil ich mich noch nicht auf eine Teesorte eingeschossen habe und noch viel experimentiere. Es sollte transportabel, kompakt und etwas robuster sein, da ich viel unterwegs sein werde. Das mit der Robustheit ist vermutlich schwierig, ich weiß. Also es wär zumindest schön, wenn der Griff nicht sofort abbricht, wenn man ihn schief anschaut Achja beim Einschenken sollte nichts daneben tröpfeln ^^ Als Bonus fände ich es schön, wenn es auch optisch "etwas hermacht". Also mir selber sollte es gefallen . Darf gerne in die asiatische Richtung gehen, muss aber nicht. Farblich mag ich grau, grün "verspielt" oder Schwarz ganz gerne. Könnt ihr mir etwas empfehlen? Gerne auch per PM, falls jemand seinen eigenen Shop bewerben möchte. (Weiß nicht wie ihr das in diesem Forum mit Eigenwerbung handhabt) Preislich ist alles ok, sofern es unter 250 € bleibt. Beste Grüße, Noah P.S.: Falls ich hier im falschen Subforum bin, bitte verschieben. Danke
×
×
  • Create New...