Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'asien'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


3 Ergebnisse gefunden

  1. Ich stoße immer wieder auf wundervolle Keramik-, Holz- und Metallarbeiten aus Asien, die ich gerne teilen würde, aber es fehlt mir der Thread dazu. In Fortführung der Serie "Made in..." eröffne ich daher einen neuen Thread dafür! Weil es mich zZ so begeistert, hier nochmals zwei Arbeiten von Wu Wei Cheng aus Taiwan https://www.instagram.com/wu__wei__cheng/ Auch sehr gut gefallen mir die Werke von Kazunori Ohnaka, einem japanischen Keramiker. https://www.kazunoriohnaka.com/
  2. Asien liegt gleich um die Ecke

    Manchmal ist ein Stück Asien doch gar nicht so fern
  3. Japanreise

    Hallo zusammen! Gerne möchte ich die Eindrücke meiner Japanreise mit euch teilen und dabei natürlich insbesondere auch auf den Tee eingehen. Unsere Route hat uns von Tokyo nach Kyoto und von dort über Hiroshima nach Osaka geführt. Als letzte Station folgte noch Tokyo, da wir am ersten Tag vom Flughafen direkt weiter nach Kyoto reisten. Die Reise erfolgte mittels Japan Rail Pass (verfügbar für 7, 14 oder 21 Tage), mit welchem man beinahe ganz Japan dank reservierten Sitzen komfortabel bereisen kann. Auch grössere Distanzen sind mit den japanischen Hochgeschwindigkeitszügen (Shinkansen) relativ schnell überwunden. Hier ein solcher bei der Einfahrt in den Bahnhof: Für die sechs Tage in Kyoto hatten wir uns in ein kleines Stadthaus (Machiya) mitten in Gion, einem für seine Etablissement mit Geisha/Geiko bzw. Maiko und seiner traditionellen Architektur bekannten Stadtbezirks Kyotos, eingemietet. Eingerichtet war dieses altehrwürdige Haus sehr traditionell, so dass auch lediglich zwei Räume (Schlafzimmer und Wohnzimmer) geheizt waren. Umso dankbarer wird man dann für eine beheizte WC-Brille der elektronischen Japan-Toiletten. Hier einige Bilder des Machiyas (mehr hier): Erste Tee-Besuche führten uns zu Ippodo (Hauptniederlassung, wo wir allerdings nur einige Einkäufe tätigten) und Marukyu-Koyamaen. Beide Niederlassungen sind sehr ansprechend und einen Besuch mehr als wert! Bei Koyamaen hatte ich mich für einen Gyokuro entscheiden, meine Freundin für einen Genmaicha. Inbegriffen ist im jeweiligen Menu jeweils auch etwas "Konfekt", wobei man diesbezüglich zwischen vier Produkten wählen konnte. Passend temperiertes Wasser wurde für jeden Tee separat auf dem Tisch bereitgestellt. Teil zwei folgt.