Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'bio'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

17 Ergebnisse gefunden

  1. Das neue Jahr fange ich in China mit einem Jadewings Superior Bio (5,80-6,00 €/100g) von dem Teekontor Speyer an. Eigentlich kostet dieser Tee 6,00 € pro 125g aber ich habe den in einem Laden in St. Martin letztes Jahr im Herbsturlaub gekauft und dort kostete es 7,50 € pro 125g. Der Beschreibung nach sind es leicht gedrehte Blätter und der Tee hat einen milden leicht bekömmlichen Geschmack. Dem Aussehen nach sehen die Blätter auch zusammen gedreht und gekrümmt aus. Ich kann noch nicht richtig erkennen, ob die Blätter etwas kleiner sind als bei anderen Tees oder es Blattstücke s
  2. Hallo, ich habe in meinem Leben 2 Sorten probiert die das Bio Siegel tragen. Mir sind bei beiden deutliche Unterschiede aufgefallen zu allen grünen Tees die nicht das Bio Siegel hatten. Bei gerade mal 2 Tee kann es natürlich noch Zufall sein und daher wollte ich euch mal fragen, ob ihr grundsätzliche Unterschiede festgestellt habt, die bio von nicht- bio abgrenzen? Ich enthalte die Unterschiede erstmal bewusst vor. Ich werde in der nächsten Woche noch 2 andere Bio Varianten testen und bin daher gespannt. Wenn ich schon mal frage, würde mich auch interessieren ob ih
  3. Hallo Leute, mein Matcha ist mal wieder zur Neige gegangen und ich bin auf der Suche nach einem neuen Matcha. Sehr gerne würde ich mal die Matchas von Marukyu Koyamaen ausprobieren. Was mir aufgefallen ist; in Deutschland sind die meisten Matchas die man kaufen kann Bio-zertifiziert, wenn ich mir aber manche japanischen Händler anschaue ist das Angebot an Bio-Matchas aber wesentlich geringer. Warum ist das so? Ich habe schon öfter gerhört das man bei Matcha Tee besser Bio kaufen sollte (z.B. im Matcha Guide von Mei Leaf auf Youtube), da man ja das gesamte Blatt in sich auf
  4. Hallo, Ich habe noch 200g von dem Japan Gyokuro Tokiwa Grüntee. (Bio) Jeweils einzeln abgepackt in 100g Tüten. Ich hätte gerne pro Tüte (100g) 18€. Liebe Grüße
  5. Hallo Leute, wir haben eine besondere Gutscheinaktion für euch. Bis zum 31.03 bekommt ihr 50% Rabatt auf alle Packungen Gyokuro Asahi Bio. Das betrifft die 1kg, die 500 Gramm und die 250 Gramm Packung. Der Gutscheincode lautet:GyokuroAsahi Jeder Kunde kann den Code einmal nutzen. https://www.roberts-teehaus.de Viele Grüße Robert
  6. Hallo Leute, bei uns ist vor Kurzem Gyokuro Asahi Bio im Lager angekommen. Zum Einstieg geben wir euch einen 20% Rabatt auf unseren Gyokuro Asahi Bio. Ihr müsst dafür den Gutscheincode:Gyokuro Asahi anwenden. Unsere Shopadresse ist: www.roberts-teehaus.de Der Gutschein ist anwendbar auf die 500 Gramm und die 1 Kg Gyokuro Asahi. Der Code ist 2 Wochen gültig. Liebe Grüße Paul
  7. Hallo zusammen, muss den Tee leider tauschen, geschmacklich einfach nicht so mein Fall. Ihm fehlt dieses klassische Tie Guan Yin Aroma, dafür hat er etwas brotig-aprikosenartiges mit nur einer Nuance von Orchidee. Hab schlichtweg vergessen die Bewertungen zu lesen. Der Tee wurde vor ca. einer Woche gekauft. Tausche am liebsten gegen nussigen Sencha oder chinesische Grüntees, die ebenfalls in die Richtung gehen. Kleinste Tauscheinheit sind 50g. Anfragen bitte via PN. Beste Grüße, Mocha
  8. Hallo zusammen, da mein Weib und ich in letzter Zeit wieder etwas koffeinempfindlicher geworden sind, steigen wir wieder zunehmend auf grünen Rotbusch um. Der Tee bietet einfach viele Vorteile. Natürlich hat er nicht die Nuancenvielfalt und die Aromenfülle eines gutes Senchas, aber dafür ist er unkompliziert. Unkompliziert in der Ziehzeit und eben durch das vollkommene Fehlen von Koffein, unkompliziert im Konsum. Und wir beide mögen unkomplizierte Dinge Ich wollte euch hier mal den Shop vorstellen auf den ich gestoßen bin, vielleicht ist der jemandem noch unbekann
  9. Ich bin momentan dran die supermarktwaren zu testen. Falls einer von Euch eins dieser Produkte empfehlen kann würde ich mich über einen Hinweis freuen, bevor ich die alle durchkaufen muss Was momentan bei mir in den Bio Läden angeboten wir, sind folgende Produkte mit 100g Preisen: imogit house blend, 26 Euro imogti love blend, 30 Euro imogti morning blend, 43 Euro imogti premium blend, 62 Euro dennree matcha, 20 Euro Fuku Standard, 47 Euro Fuku Premium, 93 Euro Dr Goerg Matcha de Coco, 16 Euro Lebensbaum Tee Meisterwerke Jeju Matcha
  10. Hallo an alle Teetalker, als ich mit Tee angefangen habe war meine Einstellung durch verschiedene Dokus folgende: "Ich trinke nur Bio-Tee, in dem Rest sind ja Pestizide!" Heute habe ich da eine geteilte Meinung, weil ich mir vieles dazu angelesen habe und das ganze Bio-Gedöns immer mehr in einem Hype ausartet. Anstatt sich zu informieren kusiert dann eher das Gut / Schlecht Prinzip nach dem man einordnen kann : Bio = Gut, Nicht-Bio = Schlecht. Dabei ist zum Beispiel der Richtwert für Pestizide im Tee viel extremer angesetzt als bei alltäglich konsumierten Gemüsesorten. Außerdem wird
  11. Liebe Teetalker, Gefahr zu laufen, hier ein altes Thema in einem neuen Thread aufzugreifen, würde ich trotzdem allgemein mal von euch wissen wie Ihr die verschiedenen Anbaugebiete Japan's von Geschmack und Belastung her einschätzt. Um es einfach zu halten begrenze ich mich nur auf die drei, meiner Meinung nach, wichtigsten Anbaugebiete: Kyushu, Kyoto/Uji, und Shizuoka. Es gibt sowohl bei Matcha (Kyushu vs. Uji) als auch bei Sencha (Kyushu vs. Kyoto vs. Shizuoka) meiner Meinung nach gewisse Unterschiede in dem gemittelten Geschmackserlebnis, was zum Teil auch an der Verarbeitung
  12. 10% Rabatt auf alle Produkte in meinem Web-Shop. Anlässlich meiner Shop-Eröffnung und als Begrüßung an alle TeeTalk-Freunde gibt es eine 10% Rabatt-Aktion von mir. Der Code lautet: TeeTalk10 *Gültigkeit bis zum 14.12.2014 Hier geht es direkt zum Shop: http://teevomkap.de Was erwartet Euch hier: Ausschließlich Rooibos und Honeybush. Alles in Premium-Qualität und natürlich zu 100% Bio. Aber Ihr könnt hier nicht nur leckeren Bio Rooibos und Honeybush kaufen. Es gibt auf meiner Seite auch noch einiges zu erfahren: Ich betreibe einen Blog mit viel Wissenswertem rund u
  13. Tee vom Kap Online-Shop ausschließlich für Premium Rooibos und Honeybush in Bio-Qualität "Ich will den Menschen ein Zuhause bieten, die einen besseren Rooibos und Honeybush wollen. Menschen, die genießen wollen, was sie zu sich nehmen. Menschen, die wie ich der Überzeugung sind, wir sollten nur trinken, was unserem Körper auch gut tut." (Jörg Bischoff - Gründer von TeeVomKap) Hier geht es zum leckeren Rooibos und Honeybush: http://teevomkap.de
  14. Cha-Shifu

    Chili

    Vom Album abgefahrene Sachen

    © cha-shifu

  15. Für die Teezui haben wir ein paar Spenden von Teekenner bekommen und zwei davon möchte ich hier nun gemeinsam verlosen. Gewinnen kann man die Teekenner Kanne im Wert von 28,- Euro und dazu gibt es in einer 75 Gramm Dose, den Silver Needles (Yin Zhen) Bio-Tee im Wert von 15,90 Euro. Dieser Tee wurde auch bei der Teezui mit der Teekenner Kanne verköstigt, wodurch wir uns vom einwandfreien Zustand des Tees und der Kanne versichern konnten. Damit fehlen der Dose nun ein paar Gramm, wodurch sich der Gesamtgewinn auf knapp 43,- Euro bemisst. Bedenkt man jedoch, dass alleine die Teekanne auf der Teez
  16. Liebe Teekalker, wie und woher bekommt ihr eure Tee Expertise? Ein interessanter Träger von Shopnews, Wissen und Trends ist ein Email Newsletter. Ich habe mich in vielen eingeschrieben um mich mit dem Wissen Rund um Tee außerhalb meine Wahlheimat China auseinander zu setzen, interessant was, wann, wie und mit welchem Fleiß die Herausgeber jener Emails mir weiter helfen. Mich interessiert wie Ihr zu diesem Thema steht! Grüße, ChaShifu PS: Hatte heute einen kurzen knackigen und vorallem informativen Newletter in meinem Posteingang von teeherz.de zum Thema Inhaltsstoffe von Tee.
×
×
  • Neu erstellen...